10 berüchtigtste Kontroversen um Cristiano Ronaldo

  • 5 min read
  • Feb 24, 2021

10 berüchtigtste Kontroversen um Cristiano Ronaldo

Als Superstar in der Leichtathletikwelt soll sein Leben voller Kontroversen sein. CR7 hat so viele Hasser wie Fans in seinem Leben und deshalb sind Gerüchte, Hass usw. für ihn weit verbreitet. Promis werden als Unterhaltung behandelt und jedes Ereignis in ihrem persönlichen Leben ist eine Leitgeschichte der meistverkauften Zeitungen / Zeitschriften. Hier bringen wir Ihnen die besten und ausgewählten Cristiano Ronaldo Kontroversen . Genießen!

Die berüchtigtsten Kontroversen um Cristiano Ronaldo

10. Mysteriöse „biologische Mutter“ von Cristiano Ronaldo Jr.

Die Welt wurde verrückt, als sie erfuhren, dass Cristiano Ronaldo vor einiger Zeit in einen One-Night-Stand geraten ist und ein 20-jähriges Mädchen umgehauen hat. Sie behauptete, die Mutter von CR7s Kind zu sein und verlangte 10 Millionen Pfund, um dieses Kind zu verschenken. Es ist bekannt, dass sie den Athleten wiederholt anruft und am Telefon weint und ihn bittet, das Kind und die Wahrheit zu akzeptieren.

Darüber hinaus brach sie das College ab, nachdem sie ihr Baby für den genannten Geldbetrag aufgegeben hatte, und wollte das Kind zurück. Freunde und Verwandte von ihr behaupteten, dass sie nach dem Aufgeben des Babys schwer depressiv geblieben sei und bedauerten die Entscheidung sehr. Nach langem Flehen soll der Schauspieler ihr antworten, indem er dem Kind etwas Geld zurückgibt.

9. Beschuldigt, im Juli 2008 in einem Nachtclub stark getrunken zu haben

10 berüchtigtste Kontroversen um Cristiano Ronaldo

Cristiano-Ronaldo-Nachtclub

Alle waren überrascht, als die Nachricht von Cristianos starkem Alkoholkonsum kam. Jeder in der gesamten Sportwelt hat das Wissen, dass einer der größten Fußballer, CR7, weder trinkt noch raucht, weil sein Vater an den Folgen des Trinkens gestorben ist. Er hat ein gutes und sauberes Bild davon in der Nachrichtenwelt und hat es seit Ewigkeit gepflegt. Diese Nachricht verursachte eine der größten Kontroversen um Cristiano Ronaldo unter den Fans und anderen Menschen.

Diese Nachricht stellte sich jedoch als Fälschung heraus und The Daily Mirror war gezwungen, eine finanzielle Entschädigung zusammen mit einem Entschuldigungsschreiben bezüglich des Nachrichtenartikels zu gewähren. Ronaldo war schließlich am Boden zerstört, als er solche Gerüchte über ihn hörte, fand aber später heraus, dass ihn nichts schlagen kann, wenn es nicht die Wahrheit ist.

8. Verhaftet wegen des Verdachts der Vergewaltigung einer Frau im Oktober 2005

[einbetten] https://twitter.com/bbcworld/status/1047085690448744449 [/ einbetten]

Als nächstes steht bei Cristiano Ronaldo Controversies der Vergewaltigungsvorwurf auf dem Programm. Im Oktober 2005 wurde Ronaldo wegen Vergewaltigung einer Frau verhaftet. Sie behauptete, drei Wochen vor der Verhaftung in einem Hotel im Zentrum von London vergewaltigt worden zu sein. Außerdem behauptete sie, der Fußballspieler habe sie und einen Freund in einem Nachtclub getroffen, bevor er ins Hotelzimmer ging.

Offensichtlich akzeptierte Ronaldo eine solche Affäre nicht. Und mit wenig und nicht genügend Beweisen, um ihn wegen dieses Verbrechens anzuklagen, wurden die Vorwürfe fallen gelassen. Eine parallele Untersuchung ergab ähnliche sexuelle Anklagen auch gegen andere Fußballer. Wie wir fast schließen können, könnte dies auch ein Betrug gewesen sein.

7. 8-Millionen-Dollar-Spende beim Erdbeben in Nepal (Fake News)

[einbetten] https://twitter.com/brfootball/status/596780704903655424 [/ einbetten]

Die ganze Welt freute sich, als Ronaldo von einer französischen Zeitschrift berichtet wurde, er habe 8 Millionen Dollar an die Erdbebenopfer in Nepal gespendet. Wenig wussten sie jedoch, dass diese Nachricht nicht wahr ist? Er twitterte und unterstützte die nepalesischen Opfer, indem er die Wohltätigkeitsorganisation “Save the Children” ermutigte und seine Fans aufforderte, alles, was sie konnten, an ihren Treuhandfonds zu spenden.

Einige Nachrichten berichten, dass er 5 Millionen Dollar gespendet hat, aber das war überhaupt nicht der Fall. Seine Unterstützung und sein Bewusstsein wurden geschätzt, aber er hat nie eine Geldspende gemacht, um die ganze Geschichte als Fälschung zu belassen.

6. Umstrittener Kommentar zur Beziehung zu MSN

10 berüchtigtste Kontroversen um Cristiano Ronaldo

Dies war eine der größten Kontroversen um Cristiano Ronaldo. Dieser Athlet fliegt offenbar gerne alleine. Berichten zufolge gab er zu, dass er nicht eifersüchtig auf die Freundschaft oder die Chemie zwischen dem MSN-Trio ist, sondern auch lieber allein ist. Er sagte, dass die Spieler eine gute Zeit miteinander haben und eine gute Bindung haben… aber das bedeutet nicht, dass er weniger Freunde hat. Er mag es, seinen eigenen Stil zu haben.

Der Athlet soll ein Introvertierter mit nicht vielen “Freunden” im Team sein, respektiert aber auch die anderen Spieler in vollen Zügen. Er gab zu, dass sein einziges Ziel darin besteht, gut zu spielen und bis zum Ende ein guter Spieler zu bleiben. Berichten zufolge kümmert er sich nicht um Freundschaften oder Bindungen.

5. Den Standard seiner Teamkollegen von Real Madrid am 27. Februar 2016 in Frage stellen

10 berüchtigtste Kontroversen um Cristiano Ronaldo

Cristiano-Ronaldo-Real-Madrid-Teamkollegen

Es gibt eine Zeit in jedem Leben, in der er / sie seine Umgebung und die Menschen, mit denen er / sie zu tun hat, in Frage stellt. Dieser Moment war die Zeit für CR7. Dieser weltberühmte Athlet zitierte: „Wenn das gesamte Team auf meinem Niveau wäre, wären wir die Ersten. Das ist ein bisschen unhöflich und verletzend für andere Teammitglieder, und deshalb fand die Kontroverse statt.

Er machte auch die Verletzungen verantwortlich, die die Spieler während der Spiele erlitten hatten. Es ist nicht immer schön, anderen die Schuld zu geben, wenn Sie Teil eines Teams sind, und dies brachte viel Hass in sein Konto. Diese Art von Kommentar sollte den Tornado der Kontroversen hervorrufen, und so tat es auch.

4. Die umstrittene 30. Geburtstagsfeier

Berichten zufolge hat Ronaldo seine 30. Geburtstagsfeier überhaupt nicht genossen. Die Party war vorgeplant und fand unmittelbar nach dem Verlust des Teams statt. Obwohl die Madrider Mannschaft ein Spiel in einer der besten Fußballligen, der La Liga, verloren hatte, musste er seinen Geburtstag feiern, da dies vor einem Monat geplant war.

Und auch für die Tatsache, dass seine Freunde und Verwandten für diesen einen aus anderen Ländern angereist sind. Als Gentleman ist er … er hat die Party nicht abgesagt, obwohl er nach dem Match am Boden zerstört war.

3. Angebliche Schwulenaffäre mit dem marokkanischen Boxer Badr Hari

Dies ist das Gerücht, das darauf wartete, passiert zu werden. Sportfans weltweit waren im Kern erstaunt, als eine schwule Beziehung zu dem besagten Boxer entstand. Nachrichtensender haben es aufgepeppt und es ziemlich glaubwürdig gemacht. Später wurde diese Nachricht als Fälschung bezeichnet und der Verdacht wurde fallen gelassen.

2. Rolle in Wayne Rooneys Roter Karte beim Viertelfinale der FIFA-Weltmeisterschaft 2006

Berichten zufolge hoffte Wayne Rooney, dass Portugal und sein ehemaliger Teamkollege Cristiano Ronaldo sich nicht für die Weltmeisterschaft im folgenden Jahr qualifizieren. Dies löste eine der größten Kontroversen in der Sportwelt aus. Quellen zufolge erhielt der englische Stürmer die rote Karte, als sich die beiden Länder 2006 trafen. Und Rooney vergaß diese Folgen des Vorfalls nicht.

1. Island auf die Euro 2016 schlagen

10 berüchtigtste Kontroversen um Cristiano Ronaldo

Cristiano-Ronaldo-Island-Kommentar

Cristiano Ronaldo zeigte nach dem 1: 1-Unentschieden Portugals gegen Island am Dienstag eine frustrierte Figur. Island, das zum ersten Mal bei einem großen Turnier auftritt und die kleinste Nation ist, die sich jemals für die Europameisterschaft qualifiziert hat, hatte eine eher defensive Strategie gegen Ronaldos Portugal. Ronaldo schien sichtlich genervt zu sein, solche Taktiken zu sehen. Er hielt sich nicht davon ab, offen zu entlüften, als er die Feier der Gegner kritisierte und zu einer turbulenten Diskussion führte.

Lassen Sie uns die Cristiano Ronaldo-Kontroversen wissen, die wir in den Kommentaren möglicherweise übersehen haben!