Wird Man Utd diesen Sommer weitere Transfergeschäfte tätigen?

Wird Man Utd diesen Sommer weitere Transfergeschäfte tätigen?

Manchester United hat nach der Übernahme von Jadon Sancho von Borussia Dortmund und Raphael Varane von Real Madrid eines der positivsten Transferfenster aller Mannschaften in Europa erlebt.

Sancho ist seit weit über einem Jahr das wichtigste Transferziel von Man Utd, und der Verein hat kürzlich einen Vertrag abgeschlossen, um ihn für 73 Millionen Pfund von Borussia Dortmund zu verpflichten.

Solskjaer priorisierte dann die Rekrutierung eines neuen Innenverteidigers, und der Verein verpflichtete anschließend in Varane einen der am höchsten dekorierten Spieler, der während seiner Zeit bei Real Madrid vier Champions-League-Titel sowie die Weltmeisterschaft mit Frankreich gewann .

TRENDEND

Der Franzose kostete eine sehr vernünftige Anfangsgebühr von 34 Millionen Pfund, wobei Add-Ons erwartet werden.

Besonders im letzten Drittel sind sie mit einer Reihe von Optionen gesegnet, da sie neben Sancho Bruno Fernandes, Edinson Cavani, Marcus Rashford, Paul Pogba, Mason Greenwood, Anthony Martial, Amad und Daniel James haben .

Sancho und Varane gelten als vielleicht die letzten beiden Teile des Puzzles für Ole Gunnar Solskjaer , wobei Man Utd nun endlich bereit ist, wieder Trophäen zu gewinnen – vorzugsweise die Premier League oder Champions League.

Am Eröffnungstag der Saison spielte keiner der neuen Jungs, aber Man Utd brauchte sie sowieso nicht, als die Red Devils Leeds mit 5:1 besiegten, wobei Bruno Fernandes einen Hattrick erzielte und Paul Pogba bemerkenswerte vier Assists verzeichnete.

Nach dem Spiel wurde Solskjaer gefragt, ob es weitere Transfergeschäfte geben wird.

Er antwortete: “Ich denke, alles von jetzt an ist ein Bonus”, sagte er bei BT Sport.

„Ich kann nicht sagen, dass wir noch mehr machen.

“Im Fußball weiß man nie, aber das wäre ein Bonus.”

Welche Positionen möchte Man Utd stärken?

Zentrales Mittelfeld

Im Moment hat Man Utd Scott McTominay, Pogba, Fred und Nemanja Matic , die im zentralen Mittelfeld spielen können, aber Solskjaer will angeblich in dieser Saison nur mit einem defensiv gesinnten Mittelfeldspieler spielen.

Wenn das passiert und Pogba einer von beiden ist, muss er viel arbeiten.

McTominay oder Fred könnten die Rolle spielen, aber eine Verbesserung ist wünschenswert.

Eduardo Camavinga ist der Name, der am meisten mit einem Wechsel nach Old Trafford in Verbindung gebracht wird, aber wenn Solskjaer einen defensiven Mittelfeldspieler sucht, sollte er sich woanders umsehen.

Wird Man Utd diesen Sommer weitere Transfergeschäfte tätigen?

Der junge Franzose ist einer der aufregendsten jungen Spieler der Welt, und obwohl dieses Positions-Know-how später in seiner Karriere hinzukommen mag, ist er im Moment sprudelnd in seiner Spielweise, viel besser von der Leine zu lassen läuft vorwärts und nutzt seine Athletik.

Ruben Neves von Wolves wurde ebenfalls in Verbindung gebracht, aber der Portugiese sagte kürzlich, er freue sich darauf, in dieser Saison unter dem neuen Chef Bruno Lage zu arbeiten, so dass dies vorerst unwahrscheinlich erscheint, selbst wenn er der Rechnung entsprechen würde.

Als weiterer Star wurde Leon Goretzka erwähnt , der Deutsche wird jedoch eher als potenzieller Ersatz für Paul Pogba angesehen, sollte der Franzose zum Ende seines Vertrages gehen.

Der Bayern-Mann wird diesen Sommer nicht nach Manchester wechseln.

Gleich zurück

Aaron Wan-Bissaka spielt so ziemlich jedes Match für Man Utd, also ist Deckung für diese Position erwünscht.

Der Engländer ist ein guter Verteidiger, wurde aber für seine Leistungen im letzten Drittel kritisiert, oft verglichen mit dem marodierenden Luke Shaw auf der Gegenseite.

Wird Man Utd diesen Sommer weitere Transfergeschäfte tätigen?

Im Laufe des Sommers haben sie mit Atletico Madrid über den Transfer von Kieran Trippier verhandelt, der sicherlich die zusätzliche Angriffsdimension auf dem rechten Flügel hinzufügen würde.

Diego Simeone und die spanische Mannschaft haben jedoch wegen der Gebühr Hardball gespielt, als Man Utd versuchte, ihn für rund 15 Millionen Pfund in die Premier League zurückzubringen.

Atletico will anscheinend näher an 30 Millionen Pfund.

Leave a Comment