Wie viele Barcelona-Spiele hat Ousmane Dembele verletzungsbedingt verpasst?

  • 2 min read
  • Jun 20, 2021

Wie viele Barcelona-Spiele hat Ousmane Dembele verletzungsbedingt verpasst?

Ousmane Dembele Barcelona 2019/20

Barcelona-Fans hätten enttäuscht den Kopf geschüttelt, wenn sie am Samstag das 1:1-Unentschieden Frankreichs gegen Ungarn gesehen hätten.

Die Fans des spanischen Klubs mussten nicht nur zusehen, wie Antoine Griezmann um den ungarischen Strafraum tanzte und schließlich mit der Energie und Genauigkeit punktete, die er die ganze Saison über für seinen Verein vermisst hat, sondern sie sahen auch, wie Ousmane Dembele verletzt den Platz verließ. Nochmal.

Tatsächlich wurde der französische Flügelspieler in der zweiten Halbzeit von Didier Deschamps eingewechselt, als seine Mannschaft den Ausgleich suchte, aber trotz einer frühen Chance am Pfosten musste Dembele 30 Minuten später verletzungsbedingt aufgeben.

Obwohl es keine bestätigten Berichte darüber gibt, wie schlimm Dembeles Verletzung sein wird, werden die Bilder des Flügelspielers, der sich seinen rechten Oberschenkel hält, für Barcelonas Hinterzimmerpersonal von großer Bedeutung sein. Leider ist dies ein recht alltäglicher Anblick für den Spieler und seinen Verein.

Die Anzahl der Barcelona-Spiele, die Demebele verletzungsbedingt verpasst hat

Als Dembele 2017 für 121 Millionen Pfund von Borussia Dortmund zu Barcelona wechselte, sah er aus wie ein echter Weltenbummler.

Der Flügelstürmer hatte zuvor in nur 50 Spielen für den Bundesligisten 10 Tore und 22 Assists erzielt und würde mit Barcelona sicherlich zu größeren Höhen aufsteigen. Das hat leider nicht ganz geklappt.

Kurz nach seinem Eintritt in den katalanischen Verein zog sich Dembele eine schwere Hüftbeugerverletzung zu, die ihn für 20 Spiele ausschloss. Kurz nach seiner Rückkehr im Januar schied Dembele dann wegen einer Oberschenkelverletzung für weitere sieben Spiele aus. Die Saison 2018/19 bot dem Flügelspieler kein Glück mehr, da Dembele im darauffolgenden Januar insgesamt 13 Spiele mit einer Knöchelverletzung verpasste, gefolgt von einer weiteren Oberschenkelverletzung.

Leider war die Saison 2019/20 für den französischen Nationalspieler noch schlimmer in Bezug auf Verletzungen, da weitere Oberschenkel- und Muskelverletzungen ihn für insgesamt 40 Spiele für Barcelona ausschlossen, was den Spieler für den spanischen Giganten so gut wie nutzlos machte.

Während die vergangene Saison wahrscheinlich die glücklichste Saison für Dembele war, mit nur sechs verletzungsbedingt verpassten Spielen, verbrachte der Flügelspieler einen Großteil der Saison damit, das Tempo zu verlassen und bei weitem nicht vollständig fit zu sein. Was erklärt, warum er selten für die Mannschaft von Ronald Koeman startete.

Insgesamt hat Dembele seit seinem Eintritt in den Verein im Jahr 2017 unglaubliche 85 Spiele für Barcelona verletzungsbedingt verpasst. Das entspricht etwa 21 verpassten Spielen pro Saison für den spanischen Giganten.