Wie Man Citys Grealish-Unterzeichnung es Man Utd ermöglichen könnte, Kane zu landen

  • 3 min read
  • Aug 02, 2021

Wie Man Citys Grealish-Unterzeichnung es Man Utd ermöglichen könnte, Kane zu landen

Die beiden wichtigsten Transferziele von Manchester City in diesem Sommer sind Jack Grealish und Harry Kane .

Obwohl der Premier-League-Meister bereits einen der startstärksten Angriffskader in Europa hat, ist Pep Guardiola natürlich immer daran interessiert, seinen Kader zu verbessern.

Ein neuer Stürmer hatte nach dem Abgang von Sergio Agüero nach einem Jahrzehnt in Manchester zu Barcelona Priorität gehabt.

Das führte dazu, dass Man City seinen Blick auf Kane richtete, der in der vergangenen Saison in der Premier League erneut herausragend war und die Charts nicht nur für Tore, sondern auch für Vorlagen anführte.

TRENDEND

Leider war es für ihn eine weitere Saison, in der er in Bezug auf Trophäen leer ausging, während Tottenham sich auch nicht für die Champions League qualifizieren konnte .

Zum Ende der Saison 2020/21 vor der EM teilte er dem Spurs-Vorsitzenden Daniel Levy seinen Austrittswunsch mit.

Die Gerüchteküche über den Transfer ging dann auf Hochtouren, wobei der Reichtum von Man City und Manchester United bedeutete, dass sie die einzigen beiden wahrscheinlichen Ziele waren.

Zur gleichen Zeit jagten diese beiden Vereine jedoch Flügelspieler, wobei City Grealish und Man Utd ansah, die anschließend den 73-Millionen-Pfund-Transfer von Jadon Sancho von Borussia Dortmund abschlossen .

Obwohl zuvor berichtet wurde, dass Man City einen Doppelvertrag für Grealish und Kane für einen Aufwand von rund 160 Millionen Pfund abschließen würde , sind die Spekulationen um Kane in der letzten Woche weniger bekannt geworden.

Sollten 100 Millionen Pfund für Grealish ausgegeben werden, wird es finanziell nicht möglich sein, Kane-

Der gesamte Fokus lag anscheinend auf Grealish für City, und Manchester Evening News berichtet, dass der Verein seine Verfolgung von Kane beenden wird, sollte dieser Deal für den Villa-Kapitän abgeschlossen werden.

Sollten 100 Millionen Pfund für Grealish ausgegeben werden , wird es finanziell nicht möglich sein, Kane für viel mehr als das zu verpflichten, es sei denn, der Verein tätigt erhebliche Spielerverkäufe.

Was bedeutet das für Man Utd?

Wie City wurde Man Utd in diesem Sommer mit Wechseln von Kane und Dortmunds Stürmer Erling Haaland in Verbindung gebracht.

Der Reichtum der beiden Vereine bedeutet derzeit, dass sie zusammen mit Chelsea bei Mammuttransfers an erster Stelle stehen, da der Rest der Elite-Klubs in Europa versucht, die Kosten aufgrund von Verlusten in der Pandemie zu senken.

Ole Gunnar Solskjaer hat sein erstes Ziel bereits in Sancho gelandet, um die problematische Position von Man Utd auf dem rechten Flügel zu lösen, obwohl der englische Nationalspieler auch regelmäßig auf der linken Seite spielen wird, insbesondere aufgrund der Schulteroperation von Marcus Rashford.

Auch die Abwehr wird verstärkt, Raphael Varane wird in den kommenden Tagen seinen Wechsel von Real Madrid vollziehen.

Was ist dann mit der Mittelstürmerposition?

Edinson Cavani war in seiner ersten Saison im Old Trafford ein Hit und obwohl es Gerüchte gab, er sei in England verunsichert, hat er eine einjährige Verlängerung bis 2022 unterschrieben.

Zuvor hatte er den Wunsch geäußert, nach Südamerika zurückzukehren, um näher bei der Familie zu sein, wobei Boca Juniors als potenzielles Ziel erwähnt wurde.

Er wird jedoch als Stürmer Nummer eins des Klubs in die Saison 2021/22 gehen.

Cavani wird im Februar 35 Jahre alt, ist also sicherlich keine langfristige Lösung für diese wichtige Position. Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass er Uruguay tatsächlich näher sein möchte, und das wahrscheinlichste Szenario ist, dass er nächsten Sommer abreisen wird.

Wie Man Citys Grealish-Unterzeichnung es Man Utd ermöglichen könnte, Kane zu landen

Edinson Cavani

Damit bleibt Man Utd nur die Jugend von Mason Greenwood in dieser Position mit Anthony Martial und Rashford in der Reserve, wobei dieses Duo eher links als oben spielt.

Greenwood spielt auch auf der Flanke, aber Man Utd glaubt, dass er in Zukunft zum Mittelstürmer wechseln wird.

Mit dem Team, das Man Utd baut, mit Superstars wie Sancho, Bruno Fernandes, Varane, Harry Maguire und im Moment Paul Pogba in ihren Reihen, brauchen sie einen Weltklasse-Mittelstürmer, der mitmacht.

Es liegt am Club, ob er glaubt, dass Kane tatsächlich 160 Millionen Pfund wert ist, da er gerade 28 Jahre alt geworden ist und einen sehr geringen Verkaufswert haben wird.

Der Kauf von Grealish durch Man City wird sich jedoch zu ihren Gunsten auswirken.

Entscheidend ist, dass dieser Deal auch keinen Bieterkrieg beinhaltet, was die Verhandlungsposition von Man Utd verbessert .

Es wird dann an Kane selbst liegen, wie sehr er auf einen Wechsel drängen möchte, und es scheint, dass er dazu bereit ist, wie Sky Sports am Montag berichtete, dass er nicht zum Training bei Tottenham erschienen war.