Wer wird Messis Nummer 10 bei Barcelona erben?

  • 2 min read
  • Aug 18, 2021

Wer wird Messis Nummer 10 bei Barcelona erben?

Der Job, Lionel Messis Trikot Nr. 10 bei Barcelona zu erben, verspricht, einer der größten im Fußball zu werden.

In Wirklichkeit steht jeder, der es annimmt, vor einem unmöglichen Job. Messi ist eine unantastbare Ikone im Camp Nou, der Rekordmeister und Torschütze des Vereins, sowie sechsmaliger Ballon d'Or-Gewinner und wohl der beste Spieler aller Zeiten.

Seine Ära bei Barcelona ist jedoch vorbei und ein neues Zeitalter muss ohne ihn beginnen.

Wer wird jedoch der Spieler sein, der Messis berühmtes Trikot trägt?

Im Trend

Begrenzte Optionen

Traditionell wurde das Trikot Nr. 10 vom kreativsten und aufregendsten Spieler eines Teams getragen. Wenn das Trikot Nr. 9 gleichbedeutend mit einem erfolgreichen Torschützen ist, hat das Trikot Nr. 10 eine eher romantische Vorstellung von Flair und Kunstfertigkeit. Dies waren Attribute, die Messi perfekt zusammenfasste.

Erste Berichte in Spanien deuteten darauf hin, dass es Martin Braithwaite sein könnte, sich für die Aufgabe, Messi zu ersetzen, vorzuschlagen. Der für seine Professionalität und Arbeitsmoral bekannte dänische Nationalspieler ist jedoch ein Spieler, der weit von der Qualität des Argentiniers entfernt ist.

Auch wenn seine Branche respektiert und seine Qualitäten als Spieler ein wenig zu Unrecht übersehen werden, wäre die Übergabe des Trikots ein Symbol dafür, wie weit Barcelona so schnell gefallen ist.

Rund um den Kader von Barcelona gibt es jedoch nicht viele andere Optionen.

Wer wird Messis Nummer 10 bei Barcelona erben?

Mundo Deportivo berichtet am Mittwoch, dass der Mann, der mit der Verantwortung betraut werden soll, letztendlich Philippe Coutinho sein könnte .

Es wäre eine mühsame Aufgabe für den Brasilianer, der aus Liverpool angereist war und erwartete, die Kreativität zu bieten, die Neymar einst der Mannschaft gab, aber nach einem unspektakulären Start im Camp Nou als Leihgabe an den FC Bayern München rangiert wurde. Jetzt könnte er angeklagt werden, der nächste Messi zu sein.

Coutinho hat zumindest eine Erfolgsbilanz in Italien mit Inter und anschließend in der Premier League mit Liverpool vorzuweisen. Und er ist fast in der Lage, nichts zu verlieren, da er von Kritikern faktisch abgeschrieben wurde.

Da die Aussichten auf bedeutende Neuverpflichtungen vor dem Ende des Transferfensters schrumpfen und abnehmen, ist jeder Spieler, der das Trikot tragen wird, wahrscheinlich bereits bei Barcelona, und wenn Sie mit Messi gespielt haben, werden Sie zu schätzen wissen, was für ein Unternehmen dies verspricht.