Welches ist das Beste in der englischen Premier League gegen La Liga? – Die Debatte der Zeitalter

  • 6 min read
  • Mar 03, 2021

Welches ist das Beste in der englischen Premier League gegen La Liga? - Die Debatte der Zeitalter

Der Vergleich zwischen der englischen Premier League und der La Liga ist die Zusammenfassung der Geschichte, Glaubwürdigkeit und Leistung beider Ligen. Der Kampf findet auch zwischen dem XI aller Zeiten und dem XI der aktuellen Saison der Premier League und der La Liga statt.

Diese Debatte über die englische Premier League gegen die La Liga dauert seit Ewigkeiten an. Ähnlich wie die Kämpfe zwischen anderen unvermeidlich erstaunlichen Marken und Unternehmen wie Android und Apple, Xbox und PS… hat dieser Kampf keinen endgültigen Gewinner oder Verlierer. Wir sind nur Bewunderer des Spiels und der Spieler. Es ist völlig normal, dass wir uns von Zeit zu Zeit darüber streiten, wer der Beste ist. Nun, um Ihnen bei der klaren Entscheidung zu helfen … hier sind einige Punkte in Bezug auf die englische Premier League gegen La Liga . Genießen.

Welches ist das Beste in der englischen Premier League gegen La Liga? – Die Debatte der Zeitalter

Welches ist das Beste in der englischen Premier League gegen La Liga? - Die Debatte der Zeitalter

La-Liga-Vs-EPL

Wir werden die besten Spieler der Premier League und der La Liga vergleichen, um zu beurteilen, welche Liga die beste unter ihnen ist.

Geschichte und Einnahmensammlung von EPL

Die englische Premier League (EPL) ist die älteste, prestigeträchtigste und mit Abstand meistgesehene Fußballliga der Welt. Die Einnahmen aus TV-Rechten werden in jeder Saison von den Premier League Broadcasters in Milliardenhöhe gezahlt. Ein Beweis dafür ist, dass, wenn Sie an einem typischen Samstagabend die meisten Wasserstellen der Stadt besuchen, wahrscheinlich ein EPL-Match auf den großen Bildschirmen gezeigt wird, das von Fans beobachtet wird, die die Trikots ihrer Lieblingsmannschaft zur Schau stellen.

La Liga und seine Glaubwürdigkeit

Eine langjährige Debatte im Fußball über die englische Premier League gegen die La Liga wurde ziemlich gut wiederbelebt, als Josep Bartomeu, der Präsident des spanischen Giganten Barcelona, erklärte, dass die La Liga die besten Spieler der Welt hat und deshalb Spaniens Top-Liga zweifellos überlegen ist zu seinem englischen Rivalen. Eine kühne Behauptung war es, und man kann sogar spekulieren, dass er ein wenig voreingenommen ist. Es ist einfach so, weil er zum einen aus Spanien stammt und zum anderen der amtierende Chef einer dominanten spanischen Mannschaft ist. Das Team hat seit seiner Gründung vor 116 Jahren Dutzende von Trophäen im In- und Ausland gewonnen.

Aber Bartomeu bringt einige legitime Punkte vor, um seine Argumentation zu rechtfertigen. Er sagt, dass die Liga zwar einige der besten Fußballmanager der Premier League hat – wie Jose Mourinho, Pep Guardiola und Antonio Conte -, aber es ist die La Liga, die damit prahlen und stolz die größten Fußballspieler der Welt präsentieren kann, wie z Lionel Messi und Cristiano Ronaldo. “Wenn wir über La Liga sprechen, freue ich mich sehr über die besten Spieler der Welt, die hier spielen – Messi, Nummer eins. Neymar, Nummer zwei. Ronaldo, Nummer drei”, sagte Bartomeu in einem Interview mit The Daily Telegraph.

“Die Stars in der La Liga sind die Spieler. Vielleicht sind gerade in der Premier League die Stars die Trainer, nicht die Spieler. Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, in die Welt zu gehen und unseren Sport zu zeigen”, so der 53-Jährige. alter Unternehmer hinzugefügt. Zu den anderen Weltklassespielern, die in Spanien sehr erfolgreich spielen, gehören Luis Suarez (Barcelona), Gareth Bale und Karim Benzema (beide Real Madrid) sowie Antoine Grizemann (Atletico Madrid). Egal welche Perspektive Sie einnehmen, es ist wirklich schwierig, kategorisch zu sagen, ob eine Liga tatsächlich besser ist als eine andere. Es würde kein offensichtliches Ende der Argumente von beiden Seiten der Kluft geben.

Premier League und ihre Glaubwürdigkeit

Welches ist das Beste in der englischen Premier League gegen La Liga? - Die Debatte der Zeitalter

Premier-League-Vs-La-Liga

Ein Grund, warum sich mehr Zuschauer auf die EPL einstellen, ist der enge Wettbewerb zwischen allen 20 Teams. Sie sind manchmal verlockend und es gibt im Allgemeinen keine einfachen Spiele. In der Eröffnungsrunde der EPL dieser Saison entthronte der neu beförderte Hull City den Titelverteidiger der Premier League, Leicester. Inmitten von Außenseitern mit schweren Unfällen hat Watford Manchester United im September betäubt. In der La Liga besiegen die drei besten Mannschaften in der Regel die untergeordneten Mannschaften, manchmal auch mit enormen Vorsprüngen. Es gibt einige Beispiele, bei denen die nicht fantasierten Teams die Spitzenreiter besiegten, aber diese Ergebnisse sind selten.

Das neunmonatige Rennen um die Meisterschaft und der wütende Kampf um den Abstieg sind in der La Liga normalerweise äußerst unterhaltsam. Es erstreckt sich oft bis zum letzten Wochenende. In jeder Saison ist es fast ein Muss, dass die drei besten Teams im Ziel Real Madrid, Barcelona und Atletico Madrid sind, obwohl sie sich manchmal nicht genau an diese Reihenfolge halten.

In England ist die Situation jedoch ganz anders. Niemand würde selbst in seiner wildesten Fantasie denken, dass Leicester die EPL mit zwei Spielen gewinnen würde. Zu Beginn der Kampagne 2015/16 haben sie einen Außenseiter von 5.000 zu 1. Aber genau das haben die Füchse vor sechs Monaten geschafft.

Mit Stars besetzte Spieler der Turniere

Die Anhänger der La Liga werden darauf hinweisen, dass Messi und Ronaldo – zwei der angesehensten Fußballer der Welt – die letzten elf Fifa-Spieler des Jahres untereinander gewonnen haben. Nur zwei spanische Teams konnten sich jedoch für die Champions League qualifizieren. Real Madrid ist mit elf Titeln führend und Barcelona mit knapp fünf. Fünf englische Teams haben zusammen 12 Mal die Champions League gewonnen. Liverpool ist mit fünf Titeln der erfolgreichste englische Verein im Wettbewerb. Ihnen folgen Manchester United (drei), Nottingham Forest (zwei) sowie Aston Villa und Chelsea (jeweils eine).

Premier League XI gegen La Liga XI aller Zeiten

Welches ist das Beste in der englischen Premier League gegen La Liga? - Die Debatte der Zeitalter

La-Liga-Vs-Premier-League

Manager: Es sollte keinen Zweifel an unserer Top-Auswahl für diesen Beitrag sowohl für EPL als auch für La Liga geben. Unter all den großen Namen werden Sir Alex Ferguson und Jose Mourinho das letzte Lächeln haben. Und sie haben es mit einer so glänzenden Karriere hinter sich. Die Erfahrung könnte Ferguson einen etwas besseren Vorteil verschaffen, aber Mourinho wird immer der schlauere Taktiker bleiben.

Torhüter: Auch dies ist keine schwierige Hürde, besonders wenn es um die Liga geht. Die legendäre Präsenz von Iker Casillas, die während seiner illustren Karriere bei Real Madrid einen so herausragenden Eindruck hinterlassen hat. EPL hat auch so viele große Namen unter den Tierpflegern. Aber Peter Cech wird mit all seinen soliden Beiträgen für Chelsea in all den Jahren anderen einen Lauf um ihr Geld geben. Urteil – Casillas haben immer diesen X-Faktor.

Verteidigung (Linksverteidiger und Rechtsverteidiger): Hier wird es schwierig. So viele Namen, so viele Spieler zur Auswahl. Wenn Sie jedoch den Faktor unvoreingenommen berücksichtigen und sich im Laufe der Jahre auf technische Fähigkeiten und Beiträge konzentrieren, ist die Auswahl der Liste relativ einfach. Dies ist, was wir für eine vernünftige Wahl halten:

EPL – Ashley Col (linker Rücken), Nemanja Vidic und Vincent Kompany (zentraler Verteidiger), Bacary Sagna (rechter Rücken). La Liga – Puyol und Pepe (Innenverteidiger), Dani Alves (rechter Verteidiger), Marcelo (linker Verteidiger). Gemessen an ihren individuellen Fähigkeiten und dem Mannschaftsspiel wird La Liga einen leichten Vorteil gegenüber EPL haben.

Mittelfeld: Mittelfeldspieler definieren die Form eines Spiels. Und wir sind gesegnet, im Laufe der Jahre so viele große Namen gesehen zu haben. Überraschenderweise hat es uns nicht in eine schwierige Position gebracht, unsere Top-Auswahl zu treffen.

La Liga -Andres Iniesta und Mesut Ozil. EPL – Steven Gerrard und David Silva. La Liga kann sich rühmen, zwei der größten offensiven Mittelfeldspieler der Welt zu haben. Und unabhängig von der Anwesenheit von Stevie G wird La Liga das siegreiche Lächeln haben.

Vorwärts: Ehrlich gesagt ist es die einfachste Wahl. Wenn Sie einige der besten Spieler aller Zeiten gesehen haben, gilt dies sowohl für die EPL als auch für die La Liga. Hier präsentieren wir Ihnen die wahrscheinlichsten Stürmer, die es auf unsere Liste geschafft haben.

La Liga – Lionel Messi, Radamal Falcao und Cristiano Ronaldo. EPL – Robin Van Persie, Sergio Aguero und einer der besten Torschützen der Premier League, Wayne Rooney. Urteil: Sie haben die Namen Messi und Ronaldo, die für dasselbe Team spielen. Egal wie ungeheuerlich das gegnerische Team dekoriert ist, sie haben keine Chance.

Premier League XI gegen La Liga XI in der laufenden Saison

Welches ist das Beste in der englischen Premier League gegen La Liga? - Die Debatte der Zeitalter

EPL-VS-La-Liga

Nach der gleichen methodischen Analyse und dem gleichen Leistungsfaktor können wir zwei der gegenwärtigen EPL- und La Liga-Teams entwickeln.

Unter Berücksichtigung der jüngsten Erfolge haben wir die Trainer ausgewählt. Das sollten Antonio Conte für EPL XI und Zinedine Zidane für La Liga XI sein.

La Liga (4-2-4): Courtois, Ramos, Felipe, Diego Carlos, Casemiro, Ocampo, Cazorla, Odegaard, Messi, Benzema, Gerard Moreno.

Premier League (4-2-3-1): Ederson, Alexander-Arnold, Van Dijk, Maguire, Azpilicueta, Henderson, Ndidi, De Bruyne, Traore, Aubameyang, Salah.

Fazit – La Liga ist definitiv immer noch die Liga mit einer besseren Spielerqualität und einem besseren Leistungsverhältnis. Ihre Chancen, La Liga XI gegen EPL XI zu gewinnen, sollten also 70/30 betragen.

Wenn man diese Argumente beiseite lässt, ist es durchaus vernünftig anzunehmen, dass jede Liga immer ihre eigenen Vor- und Nachteile hat. Sie werden die Zuschauer weiterhin in ihren eigenen Appellen begeistern. Ehrlich gesagt ist es ziemlich anmaßend, an dieser Debatte darüber zu zweifeln, welche Liga jemals enden wird. Bis wir eine klare Antwort erhalten und für die englische Premier League gegen die La Liga stimmen, waren hier die umstrittenen Punkte, bei denen diese angesehene Fußballmeisterschaft die beste ist. Wir hoffen, Ihnen hat diese Liste gefallen. Wenn Sie dies getan haben, lassen Sie Ihre Kommentare unten fallen und teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Kampf mit. Würden Sie sagen, dass La Liga die beste ist oder gehören Sie zum Support-Team der Premier League? Erzähl uns alles.

Die 31. Staffel beginnt bald. Im Verlauf der Spiele werden die Aktualisierungen der letzten Spiele, Ergebnisse, Ergebnisse und Statistiken hier aktualisiert. Achten Sie darauf, diesen Bereich im Auge zu behalten, um auf dem Laufenden zu bleiben. Und senden Sie uns Ihre Meinung über die englische Premier League gegen La Liga im Kommentarfeld unten.