Was sind Kappen im Fußball? Alles, was Sie wissen müssen |

  • 3 min read
  • Jan 10, 2022

Was sind Kappen im Fußball? Alles, was Sie wissen müssen |

Authority Soccer (authoritysoccer.com) ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Services LLC. ein Affiliate-Werbeprogramm, das Websites die Möglichkeit bietet, durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com Werbegebühren zu verdienen. Diese Site nimmt auch an anderen Partnerprogrammen teil und wird für die Weiterleitung von Traffic und Geschäften an diese entschädigt.

Es ist ein Begriff, den Sie sicher schon gehört haben, wenn Sie Fußball im Fernsehen sehen. Die Kommentatoren sprechen über das Spiel und sagen dann, dass dieser Spieler x-Beträge für das Team hat, für das er spielt. Nun bezieht sich der Begriff Mützen nicht auf eine Art Hut, sondern auf etwas anderes. Was genau sind Kappen im Fußball?

In diesem Artikel behandeln wir alles, was Sie über Kappen wissen müssen. Von der Frage, wie Sie im Fußball eine Kappe bekommen, wer die meisten Kappen im Männer- und Frauenfußball hat, bis hin zu den Spielern, die eine Kappe bekommen. Wenn Sie sich für Kappen im Fußball interessieren, sind Sie bei uns genau richtig, denn wir geben Ihnen alle Informationen, die Sie wissen müssen. Lesen Sie weiter, um alles über Länderspiele zu erfahren.

Im Fußball wird der Begriff Kappe oft verwendet, um dem Publikum mitzuteilen, wie viele Spiele ein Spieler für seine Nationalmannschaft bestritten hat. Ein Beispiel dafür ist, dass Cristiano Ronaldo in seiner Spielerkarriere 100 Länderspiele für Portugal bestritten hat.

Was ist ein Länderspiel im Fußball?

Wie bereits erwähnt, wird der Begriff Caps oft verwendet, um sich auf einen Fußballspieler zu beziehen, der Spiele für seine internationale Mannschaft bestritten hat. Ein Spieler erhält für jedes Länderspiel, das er bestreitet, eine Obergrenze. Ein Beispiel dafür ist, dass wenn ein Spieler 15 Länderspiele bestritten hat, dieser Spieler 15 Länderspiele hat und wenn ein Spieler 100 Länderspiele bestreitet, dann hat dieser Spieler 100 Länderspiele.

Wie bekommt man ein Länderspiel? im Fußball?

What Are Kappen im Fußball? Alles, was Sie wissen müssen |

Damit ein Fußballspieler ein Länderspiel erhält, muss er zuerst für seine Nationalmannschaft ausgewählt werden und dann für diese Mannschaft spielen. Wenn ein Spieler ausgewählt wird und Teil des internationalen Kaders ist, beispielsweise für die WM, wird er nicht allein durch seine Mitgliedschaft im Kader eine Kappe bekommen. Sie erhalten nur eine Obergrenze, wenn sie Minuten in einem Spiel spielen oder als Ersatz eintreten.

Wenn also ein Spieler auf der Bank sitzt und es während eines Spiels nicht auf das Feld schafft, wird ihm kein Cap zuerkannt. Ein Spieler kann sich in verschiedenen Wettbewerben eine Obergrenze verdienen, darunter Spiele bei einer Weltmeisterschaft, Spiele in Qualifikationswettbewerben für eine Weltmeisterschaft, internationale Freundschaftsspiele, olympische und olympische Qualifikationsspiele sowie kontinentale Wettbewerbe und die Spiele, die für die Qualifikation erforderlich sind für den Wettbewerb, zum Beispiel den Euro.

Das bedeutet, dass ein Spieler 300 Mal für einen Verein wie Manchester United spielen kann, aber nie für seine Nationalmannschaft auflaufen wird und daher keine Länderspiele hat. Auf der anderen Seite könnte ein Spieler 15 Spiele für seine Klubmannschaft und 25 Spiele für seine Nationalmannschaft bestreiten und 25 Länderspiele erzielen.

Erhalten Fußballspieler tatsächlich Länderspiele?

Die gemunkelte Praxis, dass Teams ihren Spielern eine tatsächliche Obergrenze geben, ist nicht mehr so ​​​​populär wie vor Jahren. Manchmal erhalten internationale Spieler eine verzierte Kappe, wenn sie einen ziemlich bedeutenden Meilenstein in ihrer internationalen Karriere wie 50 Einsätze und 100 Einsätze erreichen. Abgesehen davon ist es jetzt selten, dass eine Nationalmannschaft ihren Spielern eine tatsächliche Obergrenze gibt.

Für den Fußball gibt es jedoch keine festgelegten Regeln für die Vergabe von Kappen und es liegt normalerweise an jedem nationalen Fußballverband, zu entscheiden, ob er den Spielern für jedes Spiel Kappen geben möchte oder nicht. Wenn es sich um das allererste Länderspiel eines Spielers handelt, erhält er/sie möglicherweise eine Gedenkkappe für diesen Erfolg. Manchmal werden Sie feststellen, dass einige Länder Kappen geben, während andere dies nicht tun.

Für die englische Nationalmannschaft als Beispiel wird die Praxis, dass ihre Spieler in Spielen auftreten, mit der einzigen Ausnahme auch heute noch Kappen vergeben wenn sie in einem Turnier spielen, bei dem einem Spieler eine Gedenkkappe für das gesamte Turnier verliehen wird.

Wer hat die meisten Kappen im Fußball?

Ahmed Hassan ist derzeit der Rekordhalter bei den Männern, wenn es um die meisten Länderspiele auf internationaler Ebene geht. Der ägyptische Fußballspieler bestritt derzeit 184 Länderspiele für die Nationalmannschaft. Hassan hat den größten Teil seiner Fußballkarriere als offensiver Mittelfeldspieler verbracht und die 184 Länderspiele wurden zwischen 1995 und 2012 erkämpft. Für einen Spieler, der etwas mehr als 16 Jahre auf internationaler Ebene spielt, ist das einfach unglaublich.

Wer hat die meisten Länderspiele im Frauenfußball?

Kristina Lilly hat erstaunliche 23 Jahre lang auf internationaler Ebene für die Vereinigten Staaten gespielt 1987 und als sie 2010 in den Ruhestand ging. Ihr aktueller Rekord für Kappen liegt bei 354 und ist ein Rekord, der wahrscheinlich nie gebrochen wird.

Zählt ein Freundschaftsspiel als cap?

Die Teilnahme an einem Freundschaftsspiel zählt nicht als Cap. Wenn ein Fußballspieler eine Nation in einem Freundschaftsspiel vertritt, gilt er nicht als gefesselt und kann bei Bedarf eine andere Nation in einem Pflichtspiel vertreten.