Warum Nuno Tavares für Arsenal unterschrieben hat

  • 2 min read
  • Jul 10, 2021

Warum Nuno Tavares bei Arsenal unterschrieben hat

Nuno Tavares hat erklärt, warum er von Benfica zu Arsenal wechselte, und zwar mit einem geschätzten Wert von 8 Millionen Euro.

Der 21-jährige Linksverteidiger Tavares spielte in der vergangenen Saison 25 Mal für Benfica, darunter einen kurzen fünfminütigen Cameo-Auftritt, der einer von fünf Einsätzen in der Europa League war .

Er ist zu Arsenal gekommen, um Kieran Tierney zu unterstützen und längerfristig dem schottischen Nationalspieler Konkurrenz zu machen.

Tavares' Gründe für den Wechsel zu Arsenal

Im Gespräch mit der offiziellen Website des Clubs erklärte Tavares, dass der jugendliche Kader der Gunners einer der Gründe ist, warum er sich für den Club interessiert hat.

„Das liegt daran, dass Arsenal ein gutes Projekt hat. Junge Leute, das ist gut für mich und wir lernen zusammen, weil wir zusammen verstehen und gemeinsam mit den jungen Leuten eine Entwicklung machen können. Es ist das gleiche. Es ist ein gutes Projekt mit jungen Leuten und wir verstehen uns“, sagte er.

Ich mag Emile Smith Rowe, weil er meine Generation ist – Nuno Tavares

„Ich mag Emile Smith Rowe, weil er meine Generation ist. Er hat gegen uns auf der gleichen Seite gespielt – er hat rechts gespielt, ich habe links gespielt – auch für die internationalen Jugendmannschaften. Er ist ein guter Spieler, und ich sehe Bukayo Saka auch. Junge Spieler, gute Spieler.

„Und von früher mag ich Thierry Henry. Ein sehr guter Spieler, und es tut mir gut, mich an diese Geschichte zu erinnern.“

Inzwischen ist er ein Spieler, der zugibt, dass seine Stärken weitgehend offensiv sind.

„Ich bin schnell, ich kann gut mit dem rechten Fuß schießen, aber ich bin linksfüßig. Ich kann dribbeln, improvisieren. Das sind meine Qualitäten, meine Technik. Ich habe mehr Qualitäten und werde mehr in diesem Verein finden“, sagte er.

Warum Arsenal gut zu Tavares passt

Warum Nuno Tavares bei Arsenal unterschrieben hat

Abgesehen von einem vielversprechenden jungen Kader gibt es noch andere Gründe, warum Tavares als vielversprechende Ergänzung für Arsenal angesehen werden sollte.

Er ist ein junger Mann, der mit den offensiven Qualitäten gesegnet ist, mit denen der Verein seit langem in Verbindung gebracht wird und die Tierney in diesem Kanal so gerne unter Beweis stellt. Dies gibt Arsenal in der Tat die Flexibilität, ein System zu spielen, das entweder vier oder drei auf der Rückseite hat.

Tavares ist ein Spieler, der es gewohnt ist, auf Vereinsebene eine kleine Rolle zu spielen, nachdem er letzte Saison langsam in Benficas erste Mannschaft eingeführt wurde. Das passt zu der Rolle, die er im Emirates Stadium erwartet.

In der Tat, wenn Arsenal Bedenken hat, dann, dass ihm vielleicht genug erste Erfahrung fehlt, um Tierney zu decken, da sich der Schotte seit seinem Wechsel von Celtic als verletzungsanfällig erwiesen hat.