Warum Man Utds Streben nach Sancho Lingards Zukunft im Club entscheiden könnte

  • 2 min read
  • Jun 18, 2021

Warum Man Utds Streben nach Sancho Lingards Zukunft im Club entscheiden könnte

Lingard wäre der „perfekte“ Man Utd-Spieler in der Ronaldo- und Rooney-Ära gewesen – Neville

Manchester United wurde mit allen möglichen Starspielern in Verbindung gebracht, um im Transferfenster dieses Sommers zu unterzeichnen, aber eines der folgenreichsten Geschäfte, die sie in den kommenden Monaten durchführen können, besteht darin, Jesse Lingards Zukunft im Verein zu klären.

Der englische Nationalspieler war gerade sechs Monate an West Ham ausgeliehen und kehrt nach neun Toren und fünf Vorlagen in 16 Spielen mit einer gewissen Erwartungshaltung vor der neuen Saison nach Old Trafford zurück.

Da sein Vertrag bei Man Utd 2022 ausläuft, wird sich der Verein auch der Tatsache bewusst sein, dass er riskieren könnte, ihn in 12 Monaten kostenlos zu verlieren, wenn er den Stürmer nicht davon überzeugen kann, eine Verlängerung zu unterzeichnen.

Sollte Lingard also einen neuen Vertrag bei Man Utd annehmen oder ist es an der Zeit, dass er einen Schlussstrich unter seine Zeit in Old Trafford zieht und diesen Sommer weiterzieht?

Hat Lingard eine Zukunft bei Man Utd?

Es bleibt zwar abzuwarten, was Man Utd im bevorstehenden Transferfenster erreichen kann, aber es besteht kein Zweifel, dass die Spieler, die der Verein diesen Sommer verpflichtet, einen direkten Einfluss auf Lingards Entscheidungsfindung haben werden.

Der vielleicht wichtigste Faktor bei all dem ist, ob es dem Verein gelingt, Jadon Sancho von Borussia Dortmund für die nächste Saison nach Old Trafford zu holen.

Mit Sancho im Team wird Man Utd einen weiteren breiten Stürmer haben, der direkt auf Lingards Position spielt. Fügen Sie Anthony Martial, Daniel James und Amad Diallo hinzu und Sie können schnell erkennen, warum Lingard in der nächsten Saison um Spielzeit fürchten könnte.

Trotz Berichten in England, die darauf hindeuten, dass Man Utd nach einigen herausragenden Leistungen in der Premier League in der vergangenen Saison gerne Lingards Vertrag verlängern möchte, ist es immer noch unwahrscheinlich, dass das 28-jährige Talent seinen Weg an die Spitze erzwingen kann der Pläne von Ole Gunnar Solskjaer. Vor allem, wenn Sancho dem Verein beitritt.