Warum Chelsea sich für Haaland entscheidet, um Bellingham zu holen

  • 2 min read
  • Jun 20, 2021

Warum Chelsea sich für Haaland entscheidet, um Bellingham zu holen

Drei Gründe, warum Jude Bellingham nächste Saison nicht zu Chelsea wechseln wird

Chelsea verfolgt bei der Jagd nach Borussia Dortmund-Star Erling Haaland einen Hintergedanken, abgesehen von seinen erstaunlichen Torschützenfähigkeiten

In diesem Sommer legt Thomas Tuchel großen Wert auf die Akquisition eines neuen Mittelstürmers, um sein Offensiv-Puzzle zu vervollständigen.

Zum Thema passende Artikel

Obwohl Timo Werner gelegentlich beeindruckt hat, wird der Deutsche an der Stamford Bridge letztendlich als unterstützender Stürmer der Zukunft angesehen und nicht als Spieler, der mehr als 30 Tore pro Saison erzielen wird, was Chelsea sich wünscht.

Die beiden gefragtesten Stürmer der Welt sind derzeit Haaland und Kylian Mbappe. Da Mbappe das Ziel Nummer eins von Real Madrid ist, wird Haaland im Zentrum eines Transferkrieges stehen, an dem eine Reihe von Vereinen beteiligt sind.

In 40 Starts in allen Wettbewerben in der Saison 2020/21 erzielte Haaland bemerkenswerte 41 Tore und verzeichnete 10 Assists.-

Sowie Chelsea; Manchester United, Manchester City, Liverpool, Bayern München, Paris Saint-Germain, Real Madrid und Barcelona wurde eine Beteiligung an dem überragenden Norweger zugeschrieben.

Premier-League-Klubs haben auch Tottenhams Harry Kane studiert, obwohl er einen langfristigen Vertrag mit Spurs hat und verspricht, schwer zu gewinnen zu sein.

In 40 Starts in allen Wettbewerben in der Saison 2020/21 erzielte Haaland bemerkenswerte 41 Tore und verzeichnete 10 Assists.

Sollte Chelsea diesen Sommer versuchen, ihn zu verpflichten, wird er weit über 100 Millionen Pfund kosten, da Dortmund nach der Qualifikation für die Champions League eine hohe Gebühr verlangen wird.

Der Blues und der Rest der Freier können ansonsten bis zum nächsten Sommer warten, wenn eine Ausstiegsklausel über 80 Millionen Pfund ins Spiel kommt.

Was ist Chelseas anderes Motiv?

Warum Chelsea sich für Haaland entscheidet, um Bellingham zu holen

Erling Haaland

Chelsea hofft auch, dass sie mit der Verpflichtung von Haaland an die Spitze der Warteschlange rücken, um seinen Teamkollegen Jude Bellingham zu verpflichten, so Goal .

Bevor der 17-Jährige seinen sensationellen Wechsel von Birmingham City nach Dortmund vollzog, wurde er regelmäßig von praktisch allen Eliteklubs Englands, aber auch von Bayern, Barcelona und Real Madrid gescoutet.

Chelsea war eines dieser Teams und hat seine Entwicklung seit seinem Wechsel in die Bundesliga im Auge behalten.

Tuchel und Besitzer Roman Abramovich glauben vor allem, dass Bellingham sich zu einem der talentiertesten zentralen Mittelfeldspieler Europas entwickeln wird und wollen sich für seine Unterschrift einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz verschaffen, wenn er den BVB endgültig verlässt.

Der Transfer von Haaland würde es Chelsea auch ermöglichen, die Zusammenarbeit mit der deutschen Mannschaft nach der Verpflichtung von Christian Pulisic fortzusetzen, während Michy Batshuayi auch eine Leihe an Dortmund hatte.

Letztendlich möchte Chelsea Haaland mehr nur wegen seiner Talente auf dem Platz einbinden, aber er soll Bellingham ein freundliches Gesicht geben, sollte der Engländer vor der Auswahl seines nächsten Klubs stehen.