Warum Chelsea Leroy Sane in absehbarer Zeit nicht verpflichten wird

  • 2 min read
  • Sep 06, 2021

Warum Chelsea Leroy Sane in absehbarer Zeit nicht verpflichten wird

Chelsea hatte zweifellos ein besseres Transferfenster als die meisten Vereine, mit der Verpflichtung von Romelu Lukaku für eine Rekordsumme und der Leihe von Mittelfeldspieler Saul Niguez .

Trotz ihrer beeindruckenden Beute will der Londoner Verein offenbar so schnell wie möglich den Kader von Thomas Tuchel erweitern.

Im Trend

Da das Zuschlagen des Transferfensters immer noch in unseren Ohren klingelt, hat der Express vorgeschlagen, dass Chelsea jetzt daran interessiert ist, Bayern-München- Flügelspieler Leroy Sane so schnell wie möglich zu verpflichten.

Trotz einer auf dem Papier vernünftig erscheinenden Annahme bleibt es jedoch höchst unwahrscheinlich, dass ein solcher Schritt jemals durchgeführt werden würde.

Warum Chelsea Leroy Sane in absehbarer Zeit nicht verpflichten wird

Chelsea hat in den weiten Positionen bereits viel Deckung

Er ist nicht gut genug für Chelsea

Zunächst einmal deutet sehr wenig darauf hin, dass Sane eine sofortige Verbesserung gegenüber den Optionen darstellen würde, die Chelsea derzeit bietet.

Tuchel kann zum Beispiel aktuell Hakim Ziyech , Callum Hudso-Odoi, Christian Pulisic, Timo Werner und Kai Havertz auf beiden Flügeln berufen, und wenn er seine bevorzugte Formation einer Dreierkette mit Außenverteidigern spielt, kann der Chelsea-Trainer auch Verwenden Sie Ben Chilwell und Reece James als seine große Bedrohung.

Hinzu kommt die einfache Tatsache, dass Sane in etwa zwei Spielzeiten keine konstante Spitzenform gezeigt hat, und es macht wenig Sinn, vorzuschlagen, dass der deutsche Nationalspieler in den Kader von Chelsea eintreten und einen der oben genannten Stars ersetzen könnte .

Warum Chelsea Leroy Sane in absehbarer Zeit nicht verpflichten wird

Tuchel kann einen der besten Kader Europas für sich beanspruchen

Er ist ein Langzeitprojekt für die Bayern

Trotz Sanes Kämpfen in Bayern gibt es vom Verein Verständnis für die Situation des Spielers.

Die Bayern haben Sane verpflichtet, nachdem er eine ganze Saison lang verletzt mit einer bösen Verletzung verbracht hatte.

Daher wurde Sane viel Geduld mit den Bundesliga-Giganten geschenkt, weil sie wissen, dass er mit der Zeit wie der Spieler aussehen wird, der einst zum Spaß Tore geschossen und Spiele für Manchester City mit relativer Leichtigkeit gewonnen hat.

Jeder Vorschlag, dass der Verein Sane verkaufen würde, bevor er überhaupt wieder fit ist, scheint weit hergeholt.