Wann wird Ronaldo sein zweites Man Utd-Debüt geben?

  • 2 min read
  • Aug 28, 2021

Wann wird Ronaldo sein zweites Man Utd-Debüt geben?

Nachdem Cristiano Ronaldo wieder mehr oder weniger als Spieler von Manchester United bestätigt wurde, werden sich viele Fans von Old Trafford fragen, wann der portugiesische Superstar sein zweites Debüt für den Verein geben wird.

Ronaldo unterschrieb 2003 von Sporting CP für seine erste Amtszeit bei Man Utd und gab beim 4:0-Sieg gegen Bolton in der Premier League sein Debüt.

Für sein zweites Debüt sieht es so aus, als ob er am 11. September zu Hause gegen Newcastle für die Red Devils spielen wird.

TRENDEND

Am Wochenende nach der Bestätigung seiner Verpflichtung wird Man Utd bei Molineux gegen Wolves antreten , aber dieses Spiel wird viel zu früh kommen, da er derzeit noch nicht einmal eine medizinische Untersuchung abgeschlossen hat.

Nach diesem Spiel werden Teams aus der ganzen Welt eine Länderspielpause einlegen, was bedeutet, dass die Old Trafford-Gläubigen lange warten müssen, bis ihr Held zurückkehrt.

Es bleibt abzuwarten, ob Ole Gunnar Solskjaer Ronaldo für das Spiel gegen Steve Bruces Mannschaft direkt in die Startelf werfen wird, aber der Verein zahlt ihm keine 480.000 Pfund pro Woche , um auf der Bank zu sitzen.

Auch wenn er nicht startet, wird er mitspielen, wenn Verletzungen vermieden werden.

Man Utd startet mit Ronaldo in die Startelf

Zum Glück für den Old Trafford Club hat sich Ronaldo in seinen späteren Jahren zu einer traditionelleren Nr. 9 entwickelt, nachdem er in der letzten Saison 29 Tore in 33 Ligenspielen erzielt hatte und als solcher in der Lage sein sollte, die Rolle eines normalen Stürmers zu spielen, wenn er gefordert wird von Solskjaer.

Das wird wahrscheinlich weniger Spielzeit für Mason Greenwood und Edinson Cavani bedeuten, sollte aber keine große Änderung der aktuellen Taktik des Klubs erfordern, um den ehemaligen Real Madrid- Star in die Startelf zu integrieren.

Als solches sollte Ronaldo in der Lage sein, an der Spitze der 4-2-3-1-Formation von Man Utd zu spielen, mit Marcus Rashford auf dem linken Flügel und Jadon Sancho auf der rechten Seite, sobald alle zurück und in voller Fitness sind.

Wann wird Ronaldo sein zweites Man Utd-Debüt geben?

Wie Man Utd mit Ronaldo auflaufen wird

Spannenderweise sollte der portugiesische Nationalspieler viel Unterstützung von seinem Landsmann Bruno Fernandes genießen, der seine Rolle als Nummer 10 und Talisman im System von Solskjaer wahrscheinlich behalten wird.

Ein bemerkenswertes Problem bei der Einführung von Ronaldo ist, dass es den Spieler jetzt auf der Position Nr. 9 zementiert, was wiederum bedeutet, dass Rashford und / oder Anthony Martial wieder auf die Rolle des linken Flügels verschoben werden.

Dort spielte Paul Pogba in den ersten Spielen dieser Saison eher.

Daher könnte Ronaldos Rückkehr ins Old Trafford zu Pogbas Rückkehr auf eine zentrale Mittelfeldposition führen.

Wo er oft mehr Verantwortung trägt und selten mit dem gleichen Flair und der gleichen Fantasie spielt.