Vergiss Messi – warum Mbappe für Liverpool bestimmt sein könnte

  • 3 min read
  • Aug 16, 2021

Vergiss Messi – warum Mbappe für Liverpool bestimmt sein könnte

Paris Saint-Germain mag mit seinem jüngsten Geschäft im Transfergeschäft zufrieden sein, aber ein Sturm scheint sich am Horizont zusammenzubrauen.

Die Fans werden nicht nur misstrauisch angesichts der Zurückhaltung von Kylian Mbappe, einen neuen Vertrag mit der Ligue 1 zu unterzeichnen – und einige buhen den Stürmer beim Ligaauftakt am Samstag gegen Straßburg aus –, sondern es scheint, dass der Spieler selbst kurz vor dem Unentschieden steht ein Strich unter seiner Zeit bei PSG.

Laut La Parisien behält Liverpool die Absichten des Stürmers für die kommende Saison und auch danach genau im Auge und könnte bei Gelegenheit auf einen der beliebtesten Nachwuchsstars Europas stürzen.

Und unter Berücksichtigung aller Faktoren mag ein Wechsel des französischen Nationalspielers an die Anfield Road nicht so unwahrscheinlich erscheinen, wie zunächst angenommen.

Vergiss Messi – warum Mbappe für Liverpool bestimmt sein könnte

Könnte Liverpool Salah nächsten Sommer ersetzen?

Liverpool hat möglicherweise Geld zu verbrennen>/H2>

Während Jürgen Klopp und seine Hinterzimmer-Mitarbeiter dies nie offen zugeben würden, wird der Verein am Ende der Saison zweifellos eine Entscheidung über die Zukunft von Sadio Mane und Mohamed Salah treffen müssen.

Zu diesem Zeitpunkt werden beide Stürmer in das letzte Jahr ihrer Verträge eintreten, und wenn der Anfield-Club nicht beide neue Verträge abschließt – was aufgrund der Tatsache, dass beide nächstes Jahr 30 werden, unwahrscheinlich erscheint – scheint es, als wäre der nächste Sommer ein guter Zeitpunkt, um Profitieren Sie von beiden Talenten.

Damit würde nicht nur ein neuer Stürmer in Klopps Frontlinie offen bleiben, sondern auch der finanzielle Schub, um Mbappe den Vertrag anzubieten, den er sich nach seinem eigenen Ausscheiden von PSG zum Ende seines Vertrages im Jahr 2022 wünschen würde.

Vergiss Messi – warum Mbappe für Liverpool bestimmt sein könnte

Madrid hat möglicherweise nicht das Geld, um Mbappe zu verpflichten

Mbappe gehen die Optionen aus

Es ist leicht vorstellbar, dass jeder Verein in Europa versuchen wird, Mbappe in seine jeweilige Ecke des Kontinents zu locken, aber auf dem Papier sind nur sehr wenige Mannschaften in der Lage, dem französischen Stürmer im nächsten Sommer einen attraktiven Vertrag und ein attraktives Projekt anzubieten .

Angenommen, er beschließt, PSG zu verlassen, wird Mbappe nur sehr wenige Optionen zur Auswahl haben. Real Madrid hat seit 18 Monaten keine ernsthafte Verpflichtung mehr eingegangen, da sein Kader im Laufe der Saison älter und brüchiger wird, während Vereine in Italien und Deutschland Schwierigkeiten haben werden, die Gehaltsforderungen des Stürmers zu erfüllen.

Damit bleibt England, wo Chelsea gerade Romelu Lukaku verpflichtet hat , Manchester City kurz vor der Verpflichtung von Harry Kane steht und Manchester United Jadon Sancho zu ihrem Blockbuster gemacht hat.

Als solches könnte Liverpool einer der wenigen Vereine sein, die über die finanziellen Mittel und den Platz in ihrem Team verfügen, um Mbappe ein sinnvolles Projekt anzubieten, das in 12 Monaten beitreten kann.

{image[8102][full-width][Klopp ist der Hauptanziehungspunkt eines Umzugs nach Liverpool]}

Er ist ein riesiger Klopp-Fan

Da Liverpool nicht über die gleichen Transferbudgets verfügt wie Man City, Chelsea oder Man Utd, ist der Verein auf die Attraktivität von Klopp und die Spielweise seiner Mannschaft angewiesen. Und das scheint sicherlich etwas zu sein, das Mbappe nach Anfield locken könnte.

Im Jahr 2020 hatte der Stürmer Mühe, seine Bewunderung für die Art und Weise, wie Klopps Mannschaft 2019/20 ihren Premier League-Titel gewann, zu verbergen.

“Liverpool war in dieser Saison eine Maschine in der Premier League”, sagte der französische Stürmer. „Sie haben es einfach gemacht, zu gewinnen, aber die Wahrheit ist, dass es nie einfach ist.

Könnte Mbappe zu Liverpool wechseln?

Nein 19% Ja 82 % 44 Stimmen

„Aufführungen, wie sie sie gehabt haben, passieren nicht einfach. So rücksichtslos zu sein, wie sie es gewesen sind, kommt von viel harter Arbeit im Training und einem sehr guten Manager.“

Vielleicht könnte Klopp, mehr als jeder finanzielle oder sportliche Anreiz, das sein, was Mbappe davon überzeugt, dass ein Wechsel nach Anfield in den kommenden Jahren seine beste Option ist.