Van de Beeks Woche wird nach dem Schlag in den Niederlanden immer schlimmer

  • 2 min read
  • Sep 17, 2021

Van de Beeks Woche wird nach dem Schlag in den Niederlanden immer schlimmer

Donny van de Beeks Saison nahm am Freitag eine weitere negative Wendung, nachdem bekannt wurde, dass er im Oktober nicht zum niederländischen Kader für die kommenden Länderspiele gehören wird.

Nächsten Monat treffen die Niederlande auf Gibraltar und Lettland, wobei Trainer Louis van Gaal einen vorläufigen 28-Mann-Kader für diese Spiele benennt, während Van de Beek den Schnitt nicht schaffte, nachdem er in dieser Saison kaum für Manchester United gespielt hatte.

Die Red Devils haben in der Saison 2021/22 bisher fünf Spiele bestritten, Van de Beek hat nur 46 Minuten gespielt.

Am Dienstag hatte er die Möglichkeit, mit einem Startplatz in der Champions League gegen die Young Boys zu beeindrucken.

TRENDEND

Er hielt jedoch nur bis zur Halbzeit durch, bevor er eingewechselt wurde, da Ole Gunnar Solskjaer nach der Entlassung von Aaron Wan-Bissaka die Formation wechselte.

Van de Beek war gegen das Schweizer Team keineswegs schlecht, aber sein mangelnder Einfluss auf das Spiel machte ihn zum Hauptkandidaten für den Abgang, als United auf eine Fünferkette ging, um die 1:0-Führung zu verteidigen.

Schließlich, als der Niederländer auf der Bank saß, kassierte Man Utd zwei Tore in der zweiten Halbzeit und verlor mit 2:1.

Obwohl Van de Beek die ganzen 90 Minuten gewollt hätte, um zu beeindrucken, bedeutete die Rote Karte letztendlich, dass eine weitere Chance vertan wurde, da er verzweifelt versucht zu zeigen, dass er mehr Spiele starten kann.

Van Gaal sprach letzten Monat darüber, wie sich der Mangel an Minuten des Spielers auf seine Auswahl für die Oranje auswirken würde, und sagte:

“Ich habe gestern Donny van de Beek angerufen. Ich habe ihm gesagt, dass er anfangen muss, Spiele zu spielen.

“Ich habe mit keinem Trainer meiner Spieler gesprochen. Vielleicht ist es logisch, mit ihnen zu sprechen, aber ich habe es nicht getan.

„Ich habe gestern Abend 45 Minuten lang [mit Van de Beek] gesprochen, aber ich werde Ihnen nichts sagen. Das ist zwischen Donny und mir. Ich kann Spieler beraten.”

Van de Beek unterschrieb in der vergangenen Saison für 40 Millionen Euro bei Man Utd, wurde aber sparsam eingesetzt und startete in allen Wettbewerben nur in 15 Spielen.

Wer hat es in den Kader der Niederlande geschafft?

Torhüter: Justin Bijlow, Tim Krul, Joel Drommel, Mark Flekken

Verteidiger: Nathan Ake, Daley Blind, Denzel Dumfries, Virgil van Dijk, Stefan de Vrij, Matthijs de Ligt, Tyrell Malacia, Jurrien Timber, Devyne Rensch

Mittelfeldspieler: Georginio Wijnaldum, Frenkie de Jong, Ryan Gravenberch, Teun Koopmeiners, Marten de Roon, Guus Til, Davy Klaassen

Stürmer: Memphis Depay, Wout Weghorst, Donyell Malen, Steven Bergwijn, Steven Berghuis, Luuk de Jong, Cody Gakpo, Noa Lang