Van de Beek wird bei Man Utd keine Chance bekommen – Ferdinand

  • 2 min read
  • Aug 25, 2021

Van de Beek wird bei Man Utd keine Chance bekommen - Ferdinand

Donny van de Beek wird nach Meinung des ehemaligen Red Devils-Verteidigers Rio Ferdinand nie die Chance bekommen, bei Manchester United zu beeindrucken.

Der Niederländer kam im vergangenen Sommer als Festzelt-Unterschrift des Klubs nach Old Trafford und wechselte für eine Ablösesumme von 40 Millionen Euro von Ajax.

In etwas mehr als 12 Monaten bei Man Utd hatte er jedoch keine beständigen Möglichkeiten, zu beeindrucken, da er in der Premier League-Saison 2020/21 nur vier Spiele startete.

In allen Wettbewerben bestritt er 17 Spiele, davon 11 Starts, die weniger als 1.000 Minuten Fußball umfassten.

TRENDEND

Obwohl Van de Beek bei einer Gelegenheit nicht glitzerte, glauben viele Fans und Experten, dass er sich verbessern würde, wenn er mehr konstante Chancen hätte, anstatt nur in einem gelegentlichen Pokalspiel zu starten.

Ferdinand glaubt jedoch, dass der Schaden bereits angerichtet ist, und hat sich in Frage gestellt, ob der ehemalige Ajax-Mann jemals die Chancen bekommen wird, die er wohl verdient.

Donny van de Beek, er wird in diesem Team keine Chance bekommen, oder? 40 Millionen Pfund und er wird nicht spielen“, sagte Ferdinand zu FIVE.

“Jeder, der unter Ole kommt, ist ein Ole-Neuzugang. Man lobt die Spieler, die reinkommen und gut abschneiden, und man muss sich [Kritik] gefallen lassen.

„Ich gehöre nicht zu den Leuten, die denken, dass jede Neuverpflichtung großartig wird. Du wirst sie falsch verstehen, Fergie hat sie falsch verstanden.

“Es ist unvermeidlich, wenn man so viele Spieler verpflichtet, dass man ein oder zwei falsch macht.

Van De Beek, du weißt nicht, ob er falsch oder richtig liegt, weil er nicht die Gelegenheit bekommt . Das ist das Problem.”

Van de Beek verkümmert bei Man Utd

Der frühere Ajax-Star Marciano Vink glaubte unterdessen, Van de Beek sei im Club “verschwendung”.

“Er verschwendet bei United”, sagte Vink gegenüber Voetbal Zone .

„Natürlich hat er als Konkurrent eine der besten Zehner in Europa. Bruno Fernandes ist fantastisch. Wenn Sie sehen, was er letztes Wochenende gegen Leeds United gemacht hat… Ich denke, Sie werden auf der Bank wirklich klein, Sie möchten nach Hause gehen und dort alle Türen eintreten.

Du hast Scott McTominay, du hast Paul Pogba … Es wird einfach nicht funktionieren. Du hast gesehen, als er letzte Saison ins Spiel kam, dass er ein Schatten des Spielers war, der er bei Ajax war.

Er ging mit seiner Seele unter dem Arm.

“Die Bälle, die er bekam, waren dann knapp hinter ihm oder haben nicht gut gespielt, und dann kommt man nicht in seinen Rhythmus. Es wurde von Woche zu Woche schlimmer.”