Top 10 der besten Torschützen aller Zeiten in der Liga

  • 6 min read
  • Mar 03, 2021

Top 10 der besten Torschützen aller Zeiten in der Liga

Seit der Gründung der Liga im Jahr 1929 hat die Welt einige erstaunliche Fußballleistungen gezeigt. Diese spanische Division hat Fans und Spieler aus der ganzen Welt, wegen der erstaunlichen Darstellungen. Die Weltklassespieler erzielen großartige Tore, die den Fans jahrelang in Erinnerung bleiben. Und ab 2004 hat Lionel Messi in 485 La Liga-Spielen 444 Tore erzielt, und seine Reise hat noch nicht aufgehört. Seine Fähigkeit, Tore zu erzielen, verbessert sich mit jedem Spiel, und im Moment ist er auch der beste Torschütze aller Zeiten beim FC Barcelona. David Villa ist der andere aktive Spieler, der seine Präsenz in der Liga mit den höchsten Torschützen gemacht hat .

Tabelle: Torschützenkönige aller Zeiten in der Geschichte der La Liga

Rang

Spieler

Jahre

Tore

Apps

Verhältnis

1

Lionel Messi

2004–

447

492

0,91

2

Cristiano Ronaldo

2009–2018

311

292

1,07

3

Telmo Zarra

1940–1955

251

278

0,9

4

Hugo Sánchez

1981–1994

234

347

0,67

5

Raúl

1994–2010

228

550

0,41

6

Alfredo Di Stéfano

1953–1966

227

329

0,69

7

César Rodríguez

1939–1955

223

353

0,63

8

Quini

1970–1987

219

448

0,49

9

Pahiño

1943–1956

210

278

0,76

10

Edmundo Suárez

1939–1950

195

231

0,84

11

Santillana

1970-1988

186

461

0,4

12

David Villa

2003–2014

185

352

0,53

13

Juan Arza

1943–1959

182

349

0,52

14

Guillermo Gorostiza

1929–1945

178

256

0,7

15

Karim Benzema

2009–

173

357

0,48

16

Samuel Eto'o

1998–2009

162

280

0,58

17

Luis Aragonés

1960-1974

160

360

0,44

18

Aritz Aduriz

2002–2020

158

443

0,36

19

Ferenc Puskás

1958–1966

156

180

0,87

20

Luis Suarez

2014–

152

197

0,77

21

Julio Salinas

1982–2000

152

417

0,36

22

Adrián Escudero

1945–1958

150

287

0,52

23

Daniel Ruiz

1974–1986

147

303

0,49

24

Raúl Tamudo

1997–2013

146

407

0,36

25

Antoine Griezmann

2010–

145

363

0,4

26

Silvestre Igoa

1941–1956

141

284

0,5

27

Manuel Badenes

1946–1959

139

201

0,69

28

Juan Araújo

1945–1956

139

207

0,67

29

José Mari Bakero

1980–1997

139

483

0,29

30

László Kubala

1951–1965

138

215

0,64

Top 10 der besten Torschützen aller Zeiten in der La Liga

Die besten Torschützen der La Liga: Lionel Messi ist der einzige aktive Spieler unter Hunderten von La Liga-Spielern, die auf dieser Liste aller Zeiten stehen. Schauen wir uns die anderen an!

11. Carlos Santillana – 186 Tore (Besondere Erwähnung)

Spanischer Fußballspieler im Ruhestand: Er war bekannt für seine herausragenden Kopfballfähigkeiten, obwohl er 1,80 m nicht erreichte, und gilt weithin als einer der besten Stürmer in der Geschichte des spanischen Fußballs.

Carlos Santillana erzielte 186 Tore in 461 Spielen in der La Liga. Mit einer Trefferquote von 0,40 ist er der 11. Torschütze aller Zeiten in der La Liga.

10. Edmundo Suárez – 195 Tore

Top 10 der besten Torschützen aller Zeiten in der Liga

Auf dem zehnten Platz auf der Liste der besten Torschützen der La Liga steht Edmundo Suárez, der spanische Fußballnationalspieler, der die meiste Zeit seiner Karriere, dh 1939-50, Mittelstürmer für das La Liga-Team Valencia war, obwohl er 1 Spiel in der Liga bestritt seine erste Saison in den Jahren 1935-1936 mit Athletic Bilbao und 21 Spiele in der letzten in den Jahren 1950-1951 für Alcoyano.

Während seiner Karriere in der La Liga bestritt er insgesamt 231 Spiele und erzielte in all seinen Spielen 195 Tore. Damit erzielte er eine Torquote von 0,84. Er spielte nur eine Saison für Spanien 1941-42, verdiente 3 Länderspiele und erzielte 3 Tore während der Saison.

9. Pahiño – 210 Tore

Top 10 der besten Torschützen aller Zeiten in der Liga

Pahiño

Als nächstes im Countdown steht Pahiño, ein weiterer spanischer Fußballnationalspieler, der in den zwölf Spielzeiten seiner La Liga-Karriere von 1943 bis 1956 für verschiedene spanische Ligateams spielte, darunter Celta de Vigo, Real Madrid und Deportivo La Coruña. Während seiner Karriere bei Real Madrid und Celta Vigo erreichte er zweimal die Pichichi Trophy. In dieser Zeit bestritt er insgesamt 278 Spiele und erzielte 210 Tore . Er hatte somit eine Torquote von 0,76.

Die meisten dieser Tore wurden bei Real Madrid erzielt, nachdem er 108 erfolgreiche Schüsse abgegeben hatte. Dieser Stürmer erzielte zwischen 1948 und 1955 drei Länderspiele für Spanien. In dieser Zeit erzielte er drei Tore.

8. Quini – 219 Tore

Der spanische Fußballspieler Quini erreicht den achten Platz auf der Liste der besten Torschützen der La Liga, 219 Tore für Barcelona und Sporting Gijón, mit denen er während seiner gesamten Karriere in der La Liga in Verbindung gebracht wurde und zwischen 1970 und 1970 in 12 Spielzeiten 448 Spiele für sie bestritt 1987. Er hat eine Zielquote von 0,49.

Die meisten seiner Tore wurden für Sporting Gijón erzielt und 5 seiner 7 Pichichi Trophy Awards für seine Leistungen in der La Liga gewonnen. Quini gilt als einer der besten Stürmer Spaniens und spielte 12 Jahre lang für Spanien. Er nahm an zwei Weltcup- und einem Europameisterschaftsturnier teil.

7. César Rodríguez – 223 Tore

Die spanische Legende César Rodríguez ist der siebte Spieler auf der Liste der besten Torschützen in der Geschichte der La Liga. Er hat 223 Tore erzielt , nachdem er in seiner Karriere von 1939 bis 1955 in 353 Spielen in der La Liga gespielt hatte. In seiner Karriere in der La Liga spielte Rodríguez für Barcelona, trat in 353 Spielen auf und erreichte eine Quote von 0,63. Er half seinem Team, 5 La Liga-Meisterschaften zu gewinnen.

Dieser spanische Stürmer, der für seine Ecken bekannt ist, spielte von 1945 bis 1952 für die spanische Nationalmannschaft. Er bestritt 12 Spiele für seine Nation und erzielte 6 spektakuläre Tore.

6. Alfredo di Stéfano – 227 Tore

Auf dem sechsten Platz der Liste der besten Torschützen der Liga aller Zeiten steht Alfredo Di Stéfano aus Argentinien. Während seiner Karriere in der La Liga von 1953 bis 1966 spielte er für Real Madrid und Espanyol. Und er hat sich seinen Platz auf der Liste mit 227 Toren in 329 La Liga-Spielen verdient. Er hat ein Verhältnis von 0,69. Die meisten Tore wurden für Real Madrid erzielt, mit 216 erfolgreichen Schüssen in 282 Spielen.

Bekannt als einer der größten Spieler aller Zeiten, ist er für seine Leistungen bei Real Madrid bekannt. Überraschenderweise spielte dieser Stürmer internationalen Fußball für drei verschiedene Länder – Argentinien, Spanien und Kolumbien. Er bestritt jeweils 6, 31 und 4 Spiele und erzielte für diese Teams 6, 0 und 23 Tore.

5. Raúl – 228 Tore

Der spanische Spieler Raúl, einer der beliebtesten Spieler des zeitgenössischen Fußballs, belegt den fünften Platz auf der Liste der besten Torschützen der La Liga aller Zeiten. Während seiner Karriere in der spanischen Liga von 1994 bis 2010 erzielte er 228 Tore in 550 La Liga-Spielen. Der Stürmer hat eine Torquote von 0,41. Er verbrachte seine gesamte La Liga Karriere bei Real Madrid.

Und oft als einer der besten Künstler aller Zeiten in Los Blancos angesehen. Mit 323 Toren ist er der zweithöchste Torschütze des Vereins in allen Turnieren. Als Mitglied der spanischen Fußballnationalmannschaft trat er in 102 Spielen auf und erzielte von 1996 bis 2006 44 Tore.

4. Hugo Sánchez – 234 Tore

[einbetten] https://twitter.com/hugosanchez_9/status/1079873429027749888 [/ einbetten]

Als nächstes steht Hugo Sánchez, der Fußballprofi aus Mexiko, auf der Liste der besten Torschützen der La Liga. Er trat während seiner Karriere in der La Liga zwischen 1981 und 1994 in 347 Spielen auf und erzielte mit erfolgreichen Schüssen insgesamt 234 Tore Damit wird eine Torquote von 0,67 erreicht.

Er spielte für Atletico Madrid, Real Madrid, Club América und Rayo Vallecano, wobei Real Madrid mit 207 bzw. 164 die meisten Einsätze und Tore erzielte. Für die mexikanische Nationalmannschaft bestritt er zwischen 1977 und 1994 58 Spiele. Damals erzielte er 29 Tore.

3. Telmo Zarra – 251 Tore

Top 10 der besten Torschützen aller Zeiten in der Liga

Telmo-Zarra

Auf dem dritten Platz der Liste der besten Torschützen aller Zeiten in der Liga liegt Telmo Zarra. Der spanische Fußballstürmer, der seine Karriere in der La Liga bei Athletic Bilbao verbrachte, spielte von 1940 bis 1955. In seiner aktiven Karriere trat er in 278 Spielen auf und erzielte 251 Tore . Er hatte somit eine Torquote von 0,9.

Zarra bleibt der beste Torschütze der spanischen Liga, nachdem er in seiner 15-jährigen Karriere viele Tore erzielt hat. Er vertrat Spanien auch in der Szene des internationalen Fußballs und spielte von 1940 bis 1951 für sie. Er bestritt 20 Länderspiele und erzielte in seiner Karriere 20 internationale Tore.

2. Cristiano Ronaldo – 311 Tore

[einbetten] https://twitter.com/Cristiano/status/1114510044714946560 [/ einbetten]

Die zweithöchste Position auf der Liste der besten La Liga-Torschützen aller Zeiten ist Cristiano Ronaldo, einer der bekanntesten Spieler der Welt und der einzige Portugiese auf dieser Liste. Seine Karriere in der La Liga dauerte von 2009 bis 2018 und er spielte in dieser Zeit für Real Madrid. Er wurde in 292 Spielen gesehen, erzielte 311 Tore und hat eine Quote von 1,07.

Damit ist er der einzige Spieler auf dieser Liste, der eine Torquote von über 1 hat. Er hat Real Madrid geholfen, zwei La Liga-Titel zu gewinnen, und hält eine Reihe von Rekorden für das Team. Für Portugal hat er seit 2003 in 164 Spielen gespielt und 99 Tore erzielt.

1. Lionel Messi – 444 Tore

Der höchste Torschütze der La Liga aller Zeiten ist Lionel Messi. Er erreichte den ersten Platz mit 447 Toren, die in 491 Spielen für Barcelona erzielt wurden. Lionel Messi erzielte während seiner Karriere in der spanischen Liga seit 2004 einige beeindruckende Tore. Ohne Überraschung hat er eine beeindruckende Torquote von 0,91. Messi wird oft als der größte Spieler des modernen Fußballs angepriesen und vertritt Argentinien seit 2005 auf internationaler Ebene.

Und er hat in 142 Spielen gespielt, in denen er 71 Tore erzielt hat. Nach seinem 242. Tor in der La Liga wurde Messi der beste Torschütze aller Zeiten für Barcelona. Und jetzt ist er kurz davor, 500 Tore für den FC Barcelona zu erzielen. Messi, also gut gemacht.

Da Messi der einzige aktuelle Spieler auf der Liste ist und voraussichtlich noch einige Jahre im Klubfußball aktiv bleiben wird, ist es unwahrscheinlich, dass er in naher Zukunft zu den beiden besten Torschützen der La Liga aller Zeiten zählt wird bedroht sein. Das waren also die höchsten Torschützen der La Liga . Schau sie dir an und kommentiere unten deinen Favoriten!