Top 10 der besten australischen ODI-Schlagmänner aller Zeiten

  • 5 min read
  • May 23, 2021

Top 10 der besten australischen ODI Batsmen aller Zeiten

Das australische Cricket-Team ist mit seinen bemerkenswerten Erfolgen in der Cricket-Geschichte eines der besten Cricket-Teams aller Zeiten in allen Cricket-Formaten. Zweifellos bringt das Team viele talentierte Spieler hervor, die eine große Rolle bei der Beliebtheit des Sports gespielt haben.

Australien hat mit seinen besten australischen ODI-Schlagmännern im ODI-Format viele Erfolge in der Cricket-Geschichte erzielt. Diese australischen Spieler haben mit ihren außergewöhnlichen Fähigkeiten und ihrer bemerkenswerten Karriere hervorragende Arbeit geleistet. Schauen wir uns die besten australischen ODI-Schlagmänner aller Zeiten an, die immer noch als die besten im Cricket gelten.

Beste australische ODI Batsmen | Allzeit-Ranking

Vielleicht hat Ihnen unser exklusives Ranking der besten australischen Test-Schlagmänner aller Zeiten bereits gefallen. Und jetzt haben wir diese einzigartige Liste der besten ODI-Stars zusammengestellt, die Australien jemals produziert hat.

10. David Warner

Mit achtzehn bemerkenswerten Jahrhunderten in ODI ist David Andrew Warner, bekannt als David Warner, ein internationaler Spieler, der als linkshändiger Schlagmann für Australien spielt. In einem Kalenderjahr ist Warner der erste australische Schlagmann, der sieben eintägige internationale Jahrhunderte erzielt hat.

Warners großartige ODI-Leistungen spielten bei vielen Siegen seines Teams eine große Rolle. Obwohl David aufgrund seiner aggressiven Haltung Teil vieler Kontroversen in seiner Karriere war, müssen sich seine Gegner viele Male vor Ort und im Gelände stellen.

Aufgrund seiner fantastischen Schlagkarriere gilt er jedoch immer noch als einer der besten australischen ODI-Schlagmänner. Darüber hinaus bleibt er als einer der besten Linkshänder der Welt im Herzen der Cricket-Fans.

9. Matthew Hayden

Top 10 der besten australischen ODI Batsmen aller Zeiten

Matthew Lawrence Hayden, bekannt als Matthew Hayden, ist ein ehemaliger Cricketspieler aus Australien. In seiner Karriere spielte Hayden in 161 One Day Internationals für Australien mit zehn Jahrhunderten als Eröffnungsschlagmann und gab 1993 sein ODI-Debüt gegen England. 2007 erzielte er gegen Neuseeland seinen besten ODI-Score von 181.

Er ist einer der besten australischen ODI-Schlagmänner, die Australien mit ihren beeindruckenden Leistungen vertreten. Darüber hinaus gilt Hayden mit 6.133 Läufen in seiner ODI-Karriere als einer der besten Opener in der Cricket-Geschichte. Seine Mannschaft gewann 2003 und 2007 beide Male die Weltmeisterschaft.

Er erzielte im Jahr 2003 987 Läufe bei 51,94 bei WM-Spielen. Als Torschützenkönig schlug Hayden 659 Läufe mit einem Durchschnitt von 73,22 und einer Trefferquote von über 100 während der Weltmeisterschaft 2007 und erzielte während des Turniers über drei Jahrhunderte.

8. Andrew Symonds

Top 10 der besten australischen ODI Batsmen aller Zeiten

Der ehemalige australische Cricketspieler Andrew Symonds, geboren am 9. Juni 1975, spielte in allen drei Spielformaten als Schlagmann-Allrounder. Symonds gilt als einer der besten australischen ODI-Schlagmänner, der die Gegner während seiner gesamten Karriere ständig mit seinem aggressiven Spielstil herausforderte.

Symonds erzielte 2005 mit 156 gegen Neuseeland die beste Punktzahl seiner Karriere. Neben seiner kontroversen Karriere wurde er zum Allrounder in Australiens “größtem ODI-Team aller Zeiten” ernannt.

Einige Leute halten ihn jedoch aufgrund seines unethischen Verhaltens in seiner Karriere für einen der am meisten überbewerteten Cricketspieler. Aber ja, einige seiner Fans betrachten ihn immer noch als einen der besten Hardhitter im Cricket.

7. Michael Bevan

Michael Gwyl Bevan, bekannt als Michael Bevan, ist ein ehemaliger internationaler Cricketspieler aus Australien. Er kämpfte jedoch den größten Teil seiner ODI-Karriere im Durchschnitt als im Test-Cricket und war damit einer der angesehensten und besten australischen Schlagmänner im 50-Over-Format.

Während seiner Karriere für Australien nahm Bevan an 232 One Day International Games (ODIs) teil und war Mitglied der Siege bei der Cricket-Weltmeisterschaft 1999 und 2003. Außerdem wurde Bevan als Schlagmann in Australiens “größtem ODI-Team aller Zeiten” benannt.

Bevan erreichte die sechs Jahrhunderte seiner ODI-Karriere mit der besten Punktzahl von 108. Insgesamt war seine Karriere bemerkenswert, da Bevan sein Team immer vor persönliche Interessen stellte.

6. Michael Hussey

Top 10 der besten australischen ODI Batsmen aller Zeiten

Michael Edward Killeen Hussey, bekannt als Michael Hussey, ist ein ehemaliger internationaler Cricketspieler aus Australien, der seine internationale Karriere in einem späten Alter begann.

Auf der anderen Seite hatte Hussey eine herausragende internationale Karriere und war 2006 der weltbeste ODI-Schlagmann und aufgrund seiner außergewöhnlichen Leistungen einer der besten australischen ODI-Schlagmänner aller Zeiten.

Nach seinem Rücktritt vom Cricket begann Hussey, bekannt als Mr. Cricket, als Trainer, nahm Kommentare auf und fungierte als Experte für verschiedene Sender. Mit seiner besten Punktzahl von 109 gegen Westindien erzielte Hussey drei Jahrhunderte in seiner ODI-Karriere.

5. Mark Waugh

Top 10 der besten australischen ODI Batsmen aller Zeiten

Mark Edward Waugh, bekannt als Mark Waugh, ist ein ehemaliger Cricketspieler, der Australien von 1988 bis 2002 im ODI im Cricket-Sport vertrat. Neben seiner außergewöhnlichen Karriere im Test-Cricket ist Waugh auch ein bekannter Star für seine ODI-Erfolge, was ihn zu einem der besten australischen ODI-Schlagmänner macht.

Er war der erste Cricketspieler in der Geschichte, der diese Auszeichnung in den drei Jahrhunderten erhielt, die er 1996 bei der Cricket-Weltmeisterschaft erzielte. Außerdem erzielt Waugh in ODI achtzehn bemerkenswerte Jahrhunderte mit der höchsten Punktzahl von 173 gegen Westindische Inseln im Jahr 2001.

Mit 104 Läufen in einem Spiel gegen Neuseeland im Adelaide Oval half Waugh Australien, ein Ziel zu verfolgen, und erreichte Australiens höchste Gesamtzahl von 320 Läufen in der Serie.

4. Adam Gilchrist

[einbetten] https://twitter.com/gilly381/status/1038793527700934657 [/ einbetten]

Der ehemalige Kapitän der australischen Cricket-Nationalmannschaft Adam Craig Gilchrist, bekannt als Adam Gilchrist, ist einer der besten australischen ODI-Schlagmänner, die es erfolgreich geschafft haben, in beiden Formaten von ODI- und Testspielen der Beste zu sein. Außerdem galt er immer noch als einer der größten Wicketkeeper, die die Cricket-Welt je gesehen hat.

Tatsächlich gilt Gilchrist als einer der besten australischen Test-Schlagmänner, die in ihrer Karriere einen hervorragenden Job mit insgesamt beeindruckenden Leistungen gemacht haben. Mit der besten Punktzahl von 172 im Jahr 2004 gegen Simbabwe erzielte Gilchrist in seiner gesamten Karriere 16 herausragende Jahrhunderte.

Außerdem wurde Gilchrist 2003 und 2004 zweimal zum eintägigen internationalen Spieler des Jahres in Australien gekürt. Außerdem wurde ihm die Auszeichnung “Wisden Cricketspieler des Jahres” verliehen, die 2002 zu den fünf besten Spielern gehörte.

3. Dean Jones

Top 10 der besten australischen ODI Batsmen aller Zeiten

Dean Mervyn Jones, bekannt als Dean Jones, war ein ehemaliger Spieler aus Australien, der für seine hervorragende ODI- und Testkarriere bekannt war. Die ICC-Spieler-Rangliste zeigt rückblickend, dass Jones in den späten 1980er und frühen 1990er Jahren einer der besten ODI-Schlagmänner war.

Er erzielt 6068 Läufe in 164 Spielen, darunter sieben herausragende Jahrhunderte mit den besten von 145. Jones war während seiner gesamten Karriere für seine herausragenden Leistungen bekannt. Im Jahr 1998 beschloss Jones, sich vom Cricket zurückzuziehen.

Später war er als Trainer und Kommentator im Cricket tätig. Islamabad United gewann zwei Jahre lang die Pakistan Super League unter der Führung von Jones in den Jahren 2016 und 2018.

2. Greg Chappell

Top 10 der besten australischen ODI Batsmen aller Zeiten

Gregory Stephen Chappell, bekannt als Gregory Chappell, ist ein legendärer ehemaliger Cricketspieler aus Australien, der sowohl bei Test- als auch bei ODIs Meilensteine erreicht hat.

Chappell ist bekannt für seine hervorragende Arbeit als Test- und ODI-Schlagmann. Er ist einer der besten australischen ODI-Schlagmänner, die sich als Cricket-Legende erwiesen haben. Chappell erzielt 2331 Läufe in 74 ODI-Spielen, darunter drei hervorragende Jahrhunderte mit der besten Punktzahl von 138.

Nach dem Rücktritt vom internationalen Cricket bleibt Chappell als Trainer und Vorstandsmitglied des australischen Cricket im Cricket tätig.

1. Ricky Ponting

Top 10 der besten australischen ODI Batsmen aller Zeiten

Ricky Thomas Ponting, bekannt als Ricky Ponting, gilt allgemein als einer der größten Spieler sowohl im Test- als auch im ODI-Format. Pontings bemerkenswerte Karriere macht ihn mit 220 Siegen in 324 Spielen zu einem der erfolgreichsten Cricket-Kapitäne in der Cricket-Geschichte.

Der legendäre Spieler gewann drei Weltmeisterschaften als Kapitän. Neben seinem Erfolg als Schlagmann in beiden Formaten gilt Ponting auch als einer der besten Feldspieler in der Cricket-Geschichte.

Seine 13704 Läufe in 375 ODIs, darunter dreißig aufregende und spielgewinnende Jahrhunderte mit der besten Punktzahl von 164, machen Ponting zu einem der besten australischen ODI-Schlagmänner aller Zeiten.

Letzte Worte

Wir hoffen, Ihnen gefällt die Liste unserer besten australischen ODI-Schlagmänner aller Zeiten. Wir würden uns über Ihr wertvolles Feedback im Kommentarfeld freuen.