Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

  • 3 min read
  • Nov 05, 2021

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

Es gibt so viele Spieler in der NBA, deren Körper voller Tinte sind. Ich werde eine Liste der Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler erstellen . Ich weiß, es wird sehr schwierig. Denn mit jeder Minute, die vergeht, wird ein NBA-Spieler in diesem Moment wahrscheinlich eingefärbt. Jeder Spieler möchte das beste Tattoo-Design an seinem Körper. Diese Tattoo-Mode wurde in den NBA-Spielern durch Dennis Rodman und Allen Iverson gefördert. Heutzutage haben ungefähr 70 % der NBA-Spieler Tätowierungen am Körper.

Die meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt | Aktualisierungen für 2021

10. Kobe Bryant

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

Kobe-Bryant-Tattoo

Einer der größten NBA-Spieler aller Zeiten, Kobe Bryant, spielte während seiner 20 Spielzeiten in der NBA für die Los Angeles Lakers. Und mit tollen Tinten auf seinem Körper hält er seinen Platz unter den am meisten tätowierten NBA-Spielern.

Der fünfmalige NBA-Champion wurde 2008 NBA-MVP. Außerdem wurde er 2009 und 2010 zweimal hintereinander NBA-Finals-MVP. Bryant gewann 2008 und 2012 auch zweimal die olympische Goldmedaille.

9. Chris Bosch

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

Chris-Bosh-Tattoo

NBA-Superstar Chris Bosh wurde im selben Entwurf wie NBA-Größen wie LeBron James und Dwayne Wade populär. Bosh spielte von 2003 bis 2010 für Toronto Raptor. Anschließend trat er 2010 den Miami Heat bei und spielte dort bis 2017.

Mit mehreren Tinten auf seinem Körper hält er seinen Platz unter den am meisten tätowierten NBA-Spielern. Dieser zweimalige NBA-Champion wurde elf Mal Teil des NBA All-Star.

8. Andrei Kirilenko

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

Andrei-Kirilenko-Tattoo

Der russische Basketballstar Andrei Kirilenko spielte hauptsächlich in der russischen Liga, spielte aber auch in der NBA. 2004 wurde er NBA All-Star und 2006 Teil des NBA All-Defensive First Teams.

Er wurde auch als einer der am meisten tätowierten NBA-Spieler sehr beliebt. Dieser Basketballstar wurde 2007 EuroBasket MVP. Außerdem wurde er 2012 auch EuroLeague MVP.

7. DeShawn Stevenson

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

DeShawn-Stevenson-Tattoo

Der pensionierte NBA-Star DeShawn Stevenson verdient definitiv seinen Platz unter den am meisten tätowierten NBA-Spielern. Er spielte 13 Saisons in der NBA, während er an 6 NBA-Franchises teilnahm.

DeShawn Stevenson wurde 2011 mit New Jersey Nets NBA-Champion. Den größten Teil seiner Karriere verbrachte er jedoch damit, für die Washington Wizards zu spielen. Stevenson trat 2017 dem Power-Team in der BIG3-Liga bei.

6. Kenyon Martin

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

Kenia-Martin

Basketballstar Kenyon Martin spielte 15 Saisons in der NBA für sechs Teams. Er begann seine Basketballkarriere 2002 bei New Jersey Nets und zog sich 2015 von Milwaukee Bucks zurück. Außerdem hält er seinen Platz unter den am meisten tätowierten NBA-Spielern.

Er wurde im Jahr 2000 der National College Player of the Year. 2002 wurde er auch der NABC Defensive Player of the Year und Conference USA Player of the Year.

5. Wilson Chandler

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

Wilson-Chandler

NBA-Star Wilson Chandler spielt derzeit für die Brooklyn Nets der National Basketball Association. Abgesehen davon, dass er einer der am meisten tätowierten NBA-Spieler ist, wurde er auch als einer der ältesten NBA-Spieler bekannt, die derzeit im Einsatz sind.

Dieser Star wurde 2005 Teil des Parade All-American-Drittteams und 2006 des Big East All-Rookie-Teams. Chandler wurde 2007 auch Teil des All-Big East-Zweitteams.

4. Monta Ellis

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

Monta-Ellis

Basketballstar Monta Ellis hat sich 2017 von Indiana Pacers zurückgezogen, nachdem er 12 Saisons in der NBA verbracht hatte. Und er hält seinen Platz unter den am meisten tätowierten NBA-Spielern aller Zeiten. Unnötig zu erwähnen, dass die Golden State Warriors diesen Stern bereits 2005 zum ersten Mal entdeckten.

2005 wurde er Mr. Basketball USA und im selben Jahr Teil der Parade All-American First Team. Ellis erhielt 2007 den NBA Most Improved Player Award.

3. Kevin Durant

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

Kevin Durant

Einer der reichsten Basketballspieler, Kevin Durant, spielt jetzt für die Brooklyn Nets in der NBA. Er wurde auch als einer der am meisten tätowierten NBA-Spieler sehr beliebt. Durant wurde 2014 NBA-MVP. Anschließend wurde er 2017 und 2018 zweimal nacheinander NBA-Finals-MVP.

Außerdem wurde er zweimal in Folge NBA-Champion. Durant wurde zwischen 2010 und 2020 10 Mal Teil des NBA All-Star-Teams.

2. JR Smith

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

JR-Smith

Einer der am meisten tätowierten NBA-Spieler, JR Smith, spielte zuletzt für die Cleveland Cavaliers. Von 2004 bis 2020 spielte er in der NBA für fünf Teams. Die New Orleans Hornets haben ihn bereits 2004 zum ersten Mal gedraftet.

Er wurde 2012 CBA All-Star und CBA Scoring Champion. 2013 wurde er dann der NBA Sixth Man of the Year. Smith wurde dann auch 2016 NBA-Champion.

1. Chris 'Birdman' Andersen

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt

Chris-Birdman-Andersen

Christopher Claus Andersen mit dem Spitznamen “Birdman” ist definitiv der am meisten tätowierte NBA-Spieler aller Zeiten. Nach seinem Rücktritt von der NBA im Jahr 2017 spielt er nun in der BIG3-Liga für Power. Zuletzt spielte er 2017 für die Cleveland Cavaliers. Andersen wurde 2013 mit Miami Heat NBA-Champion.

Er wurde kürzlich der Big-3-Champion im Jahr 2018. Andersen trat neben seinem Auftritt in der NBA auch in den amerikanischen Minor Leagues und dem chinesischen Basketballverband auf.

Abschluss

Hier ist unsere Liste der am meisten tätowierten NBA-Spieler aller Zeiten . Und vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung zu dieser Liste im Kommentarfeld unten zu senden.

Die meisten tätowierten NBA-Spieler – Infografiken

Top 10 der am meisten tätowierten NBA-Spieler der Welt