Top 10 der aktuell schnellsten Bowler in der Cricket-Welt [2021 aktualisiert]

  • 6 min read
  • Apr 28, 2021

Top 10 der aktuell schnellsten Bowler in der Cricket-Welt [2021 aktualisiert]

Eine Wirbelwindlieferung durch einen Bowler kann jemanden von der Falte zum Pavillon schicken, noch bevor der Spieler es merkt. Es ist zwar erstaunlich zu sehen, wie Schlagmänner die Gegner häuten, aber es macht genauso viel Spaß zu sehen, wie der Bowler alle mit Geschwindigkeit verblüfft. Werfen wir einen Blick auf die 10 derzeit schnellsten Bowler der Cricket-Welt .

Top 10 der derzeit schnellsten Bowler in der Welt des Cricket 2021

Top 10 der aktuell schnellsten Bowler in der Cricket-Welt [2021 aktualisiert]

Cricket hat jetzt fast 2 Milliarden seiner Fans weltweit. Sowohl Bowler als auch Schlagmänner spielen in einer der beliebtesten Sportarten der Welt, dem Cricket, die gleiche Rolle. Es ist wahr, dass ein mächtiger Schlagmann Grund genug ist, ein Cricket-Team zu fürchten. Es ist aber auch wahr, dass ein schneller Bowler jemand ist, der selbst die besten Schlagmänner treffen kann. Diese Liste basiert auf der aktuellen Leistung der Bowler und wird gemäß den Statistiken vom Januar 2021 aktualisiert. Genießen Sie also die gesamte Liste der aktuell schnellsten Bowler , um über das aktuelle Cricket-Szenario auf dem Laufenden zu bleiben.

10. Umesh Yadav gegen Sri Lanka – 146,6 km / h

Umesh Yadav, der schnelle Bowler mit dem rechten Arm, ist heute Indiens schnellster Bowler mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 138,7 km / h. Damit gehört er zu Pakistans Wahab Riyaz und gehört zu den schnellsten der Welt.

Yadavs schnellste Lieferung erreichte am 26. Juli 2017 während des ersten Tests eine Geschwindigkeit von 146,6 km / h, und das unglückliche Team, das sich seinem zornigen Bowling stellen musste, war Indiens Nachbar Sri Lanka. Während des Tests gelang es Yadav, zwei Pforten zu nehmen, eine von Dimuth Karunaratne und Danushka Gunathilaka.

9. Kagiso Rabada gegen England – 147 km / h

Der Südafrikaner Kagiso Rabada ist vielleicht erst 22 Jahre alt, aber er ist bereits einer der schnellsten Bowler der Cricket-Welt. Er hat eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 138,3 km / h erreicht, die er während eines Spiels gegen England auf beeindruckende 147 km / h gesteigert hat.

Es war der 3. Test, der am 27. Juli 2017 gespielt wurde. Der schnelle Bowler mit dem rechten Arm, der auf der internationalen Liste der Bowler mit der höchsten Geschwindigkeit auf der internationalen Liste der Bowler mit der höchsten Geschwindigkeit steht, nahm im 3. Test 4 Pforten Eines der größten Cricket-Stadien, The Oval.

8. Liam Plunkett gegen Südafrika – 147,3 km / h

Der schnelle Bowler mit dem rechten Arm, Liam Plunket, repräsentiert England und hat eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 137 km / h. Obwohl diese Geschwindigkeit ihn nicht zu den zehn schnellsten Bowlern zählt, die derzeit spielen, hat er sich immer noch den 8. Platz unter den zehn schnellsten Bowlern gesichert, basierend auf der erreichten Höchstgeschwindigkeit.

Er lieferte in einem Match am 10. Juli 2017 eine Lieferung mit einer unglaublichen Geschwindigkeit von 147,3 ab. England traf im 3. T20I-Konflikt auf Südafrika, und Plunkett machte dem Ruf von T20, schnell zu sein, alle Ehre.

7. Adam Milne gegen Bangladesch – 147,7 km / h

Der schnelle Bowler mit dem rechten Arm, Adam Milne, ist einer der Hauptakteure Neuseelands, der für seine erstaunliche Geschwindigkeit bekannt ist. Seine durchschnittliche Lieferrate beträgt 138,4 km / h , was ihn auf die Liste der Top Ten bringt. Und er hat diese Zahl in einem Champions Trophy-Match am 9. Juni 2017 auf beeindruckende 147,7 km / h gesteigert.

Das Team, das das Unglück hatte, sich seiner Lieferung schneller als der Wind zu stellen, war Bangladesch. Auch in diesem Match gelang es ihm, ein Wicket zu nehmen.

6. Jasprit Bumrah gegen Pakistan – 148,1 km / h

Die größten Rivalen der Cricket-Welt, Indien und Pakistan, standen sich im Finale der Champions Trophy am 18. Juni 2017 im The Oval gegenüber, als der Inder Jasprit Bumrah mit 148,1 km / h die schnellste Leistung seiner Karriere erzielte von den 10 schnellsten Bowlern, die heute spielen.

Dieser rechtsarmige Fast-Medium-Bowler hat mit 138,3 km / h auch eine der schnellsten Durchschnittsgeschwindigkeiten. Diese superschnelle Lieferung hat zweifellos ihren Platz unter den besten Momenten der Cricket-Rivalität zwischen Indien und Pakistan gefunden. Allerdings konnte Bumrah in diesem spannenden Cricket-Match kein Wicket nehmen.

5. Shannon Gabriel gegen Pakistan – 148,2 km / h

Der 30-jährige westindische schnelle Bowler mit dem rechten Arm, Shannon Gabriel, gilt heute als einer der Hauptakteure des Angriffs von Trinidad und Tobago und gehört zu den beeindruckendsten Bowlern. Er ist eine Kraft, mit der man rechnen muss, auch wenn er es aufgrund seines Tempos von 137,9 km / h versäumt hat, sich mit nur 0,1 km / h einen Platz unter den zehn besten Bowlern mit der höchsten Durchschnittsgeschwindigkeit zu sichern.

Seine höchste Leistung lag jedoch bei 148,2 km / h im 3. Test gegen Pakistan am 10. Mai 2017, als er zwei Pforten sammelte.

4. Tymal Mills gegen Indien – 149 km / h

Im Alter von 25 Jahren hat Tymall Mills bereits einen Rekord aufgestellt, dem man nur schwer folgen kann. Er hat es geschafft, einen Ball mit 149 km / h zu liefern, was ihn zum schnellsten Spieler unter den aktuellen Cricketspielern macht, basierend auf der erreichten Höchstgeschwindigkeit.

Seine Durchschnittsgeschwindigkeit könnte 131,5 km / h betragen, aber es gelang ihm, diese massive Rate in einem Spiel gegen Indien am 1. Februar 2017 in Bangalore zu erreichen. Es war die 3. T20I-Konfrontation zwischen den beiden großen Namen, und er schaffte es auch, ein Wicket im Spiel zu nehmen .

3. Pat Cummins gegen England – 149,2 km / h

Pat Cummings, Australiens schneller Bowler und Bowling-Allrounder mit dem rechten Arm, hat zwei wichtige Rekorde in der Cricket-Welt – und er ist erst 24 Jahre alt! Erstens hat er mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 143,3 km / h die schnellste Bowlinggeschwindigkeit der Welt. Zweitens – er machte die zweitschnellste Bowling-Lieferung mit einer Geschwindigkeit von 149,2 km / h .

England traf am 10. Juni 2017 in Edgbaston auf diesen australischen Tornado, um ein Champions Trophy-Spiel zu bestreiten. Wenn Cummins, einer der größten schnellen Bowler aller Zeiten, nur 0,4 km / h schneller gewesen wäre, wäre er ganz oben auf dieser Liste!

2. Wahab Riaz gegen Indien – 149,6 km / h

Wahab Riaz, Pakistans 32-jähriger schneller Bowler mit dem linken Arm, führt die Liste der schnellsten Bowler mit einer Höchstgeschwindigkeit von 149,6 km / h an. Diese fabelhafte Leistung fand am 4. Juni 2017 in Edgbaston während eines Champions Trophy-Spiels statt.

Das Team, das mit Riaz 'verärgerter Lieferung fertig werden musste, ist Pakistans Cricket-Feind Indien, einer der größten Rivalitäten in der Sportwelt. Riaz, der mit einer Geschwindigkeit von 138,7 km / h auch zu den Bowlern mit der höchsten Durchschnittsgeschwindigkeit zählt, nahm auch die Pforten mit.

1. Mitchell Starc gegen England – 160,4 km / h

Der Australier Mitchell Starc ist ein schneller Bowler mit dem linken Arm und hat mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit von 143,2 km / h die zweithöchste Durchschnittsgeschwindigkeit unter den aktuellen Bowlern der Welt, wodurch er nur 0,1 km / h auf dem Spitzenplatz verliert. Seine höchste Leistung lag bei 160,4 km / h, als sein Team gegen Neuseeland antrat.

Es war ein Champions Trophy Match, das am 10. Juni 2017 in Edgbaston stattfand. Während dieses Matchs gelang es Starc nicht nur, ein Wicket zu nehmen, sondern auch ein superschneller Bowler zu sein .

Lobende Erwähnungen bei den derzeit schnellsten Bowlern

Billy Stanlake gegen Neuseeland – 151,5 km / h

Die australische Geschwindigkeitsmaschine Billy Stanlake hat sich im aktuellen Szenario des schnellen Bowlingspiels bereits einen Namen gemacht. Obwohl er seinen Platz im australischen Kader der ICC-Weltmeisterschaft 2019 nicht erreichen konnte, zeigte er bis jetzt großes Bowlingtalent. Er fuhr eine Lieferung von 151,5 km / h, als sein Team im Februar 2018 gegen Neuseeland antrat. Außerdem lieferte er in der letzten Saison von IPL einen Ball mit 151,38 km / h.

Jofra Archer [IPL] – 152,39 km / h

Der inländische Spieler von England, Jofra Archer, muss sein Talent auf internationaler Ebene noch unter Beweis stellen. Aber er hat sich bereits in der indischen Premier League bewährt. Er erreichte seinen Platz unter den derzeit schnellsten Bowlern, als er im heimischen Cricket ständig über 150 km / h kegelte. Archer sorgte dann in den Medien für Aufsehen, nachdem er im IPL eine Lieferung von 152,39 km / h erreicht hatte.

Derzeit schnellste Bowler nach Höchstgeschwindigkeit

Rang Bowler Liefergeschwindigkeit (km / h) Bowling Style Spiel Datum
1 Mitchell Starc 160.4 Linker Arm Australien gegen Neuseeland 10. Juni 2017
2 Wahab Riaz 149,6 Linker Arm Champions Trophy 4. Juni 2015
3 Pat Cummins 149,2 Rechter Arm Champions Trophy: England gegen Australien 1. Februar 2017
4 Tymal Mills 149,0 Linker Arm 3. T20I: Indien gegen England 10. Juni 2017
5 Shannon Gabriel 148.2 Rechter Arm 3. Test: Westindische Inseln gegen Pakistan 10. Mai 2017
6 Jasprit Bumrah 148.1 Rechter Arm Champions Trophy Finale 18. Juni 2017
7 Adam Milne 147.7 Rechter Arm Champions Trophy: Neuseeland gegen Bangladesch 9. Juni 2017
8 Liam Plunkett 147,3 Rechter Arm 3. T20I: England gegen Südafrika 10. Juli 2017
9 Kagiso Rabada 147,0 Rechter Arm 3. Test: England gegen Südafrika 27. Juli 2017
10 Umesh Yadav 146.6 Rechter Arm 1. Test: Sri Lanka gegen Indien 26. Juli 2017

Diese Liste der schnellen, fast verrückten Lieferungen der derzeit schnellsten Bowler ist eine Zusammenstellung, die auf der Grundlage der jüngsten Länderspiele erstellt wurde. Die Hawkeye-Daten sind die Hauptquelle für solche Informationen, die auf der ICC-Website verfügbar sind. In einigen Fällen sind die erforderlichen Daten jedoch nicht verfügbar. Außerdem verwenden einige Host-Sender oder Boards möglicherweise andere Ball-Tracking-Methoden wie das virtuelle System, wie dies im Fall von Australien der Fall ist. In jedem Fall ist es Grund genug, die gruseligen Bowler für ihre Leistungen auf dem Feld zu feiern!

Derzeit schnellste Bowler nach Durchschnittsgeschwindigkeit

Rang Bowler Durchschnittsgeschwindigkeit (km / h) Schnellste Lieferung (km / h) Bowling Style Land
1 Pat Cummins 143.3 149,2 Rechter Arm Australien
2 Mitchell Starc 143.2 148,5 Linker Arm Australien
3 Mohammad Amir 140.9 145.1 Linker Arm Pakistan
4 Wahab Riaz 138.7 149,6 Linker Arm Pakistan
5 Umesh Yadav 138.7 146.6 Rechter Arm Indien
6 Mark Wood 138,5 145,0 Rechter Arm England
7 Adam Milne 138.4 147.7 Rechter Arm Neuseeland
8 Jasprit Bumrah 138.3 148.1 Rechter Arm Indien
9 Kagiso Rabada 138.3 147,0 Rechter Arm Südafrika
10 Mohammed Shami 138,0 145.2 Rechter Arm Indien

Einige andere Spieler, wie der Australier Josh Hazlewood und der Pakistaner Hasan Ali, verdienen ihren Platz auf der Liste. Beide haben sich kürzlich ihren Platz im ICC ODI Bowling Ranking von 2021 verdient. Wir hoffen, dass Ihnen die Liste der derzeit schnellsten Bowler im Cricket-Szenario von 2021 gefallen hat. Vergessen Sie nicht, uns Ihre Meinung zu dieser Liste mitzuteilen.