Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

  • 8 min read
  • Jul 11, 2021

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Es ist eine enorme Leistung für die Spieler, ein Jahrhundert in einem Spiel zu erzielen. Egal, welches Format von Cricket Sie spielen, wie Tests oder ODIs oder T20s, es kann schwierig sein, auf drei Stellen zu kommen. Im Allgemeinen schneiden Batsmen höchster Ordnung besser ab als ihre Kollegen niedrigerer Ordnung beim Überschreiten der 100-Run-Schwelle, da sie mehr Lieferungen enthalten. Außerdem bevorzugen Teams es, ihren besten Batsmen-Schläger in den Top 3 zu haben. Hier haben wir die Spieler aufgelistet, die die meisten Hunderte in der ODI-Geschichte erzielt haben.

Schlagmänner mit den meisten Hunderten in ODI | Allzeit-Ranking

10. Tilkaratne Dilshan (Sri Lanka) – 22 ODI Jahrhunderte
9. Chris Gayle (Westindien) – 25 ODI-Jahrhunderte
8. AB de Villiers (Südafrika) – 25 ODI-Jahrhunderte
7. Kumar Sangakkara (Sri Lanka) – 25 ODI-Jahrhunderte
6. Hashim Amla (Südafrika) – 27 ODI-Jahrhunderte
5. Sanath Jayasuriya (Sri Lanka) – 28 ODI-Jahrhunderte
4. Rohit Sharma (Indien) – 29 ODI-Jahrhunderte
3. Ricky Ponting (Australien) – 30 ODI-Jahrhunderte
2. Virat Kohli (Indien) – 43 ODI-Jahrhunderte
1. Sachin Tendulkar (Indien) – 49 ODI-Jahrhunderte

Nicht verpassen

• Batsmen mit den meisten ODI-Jahrhunderten – Infografiken aller Zeiten
• FAQs zu den meisten Jahrhunderten in ODI

Wir haben kürzlich die besten Batsmen mit den meisten Karriereläufen bewertet. Außerdem haben wir kürzlich auch die Allrounder mit mindestens 1000 Runs und 100 Wickets getestet. Diese Cricket-Saga wird jedoch unvollständig bleiben, ohne die Batsmen mit den meisten ODI-Jahrhunderten einzustufen. Und hier sind sie!

10. Tilkaratne Dilshan (Sri Lanka) – 22 ODI Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 1999 – 2016
Gesamt-ODI-Läufe : 10.290
ODI Batting Durchschnitt : 39,27
Höchstpunktzahl : 161*

Der Rechtshänder Dilshan spielte für Sri Lanka als Rechtshänder-Schlagmann. Der 11. Dezember 1999 markierte den Beginn seiner Karriere. Aufgrund seiner abwechslungsreichen Schlagtechniken, vor allem im Twenty-20-Bereich, gilt er als einer der kreativsten Schlagmänner des modernen Cricket. Außerdem gilt er als einer der besten Finisher in der Cricket-Geschichte.

Als Jäger spielte er 55 Innings und erzielte neun Jahrhunderte. Unter den Cricket-Kapitänen ist Dilshan der erste, der Hunderte in allen Spielformaten erzielt. Dilshan ist mit einer Anzahl von 22 als einer der Top-Schlagmänner mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte bekannt.

Darüber hinaus ist er mit seinen 10.000 ODI-Läufen der vierte Sri Lanka und der elfte Spieler insgesamt, der den Meilenstein erreicht. In ODIs zwischen 2009 und 2015 erzielte Dilshan viermal in einem Kalenderjahr mindestens 1000 Läufe und beendete nie weniger als 800 Läufe.

Außerdem erreichte Dilshan gegen Bangladesch 161* mit nur 22 Vieren, um Sri Lankas bestes Einzelergebnis ohne Sechs zu erzielen. David Warner übertraf diesen Rekord im Jahr 2016, der 24 Vierer umfasste, indem er einen neuen Weltrekord aufstellte.

9. Chris Gayle (Westindien) – 25 ODI-Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 1999 – Heute
Gesamt-ODI-Läufe : 10.480
ODI Batting Durchschnitt : 37,83
Höchstpunktzahl : 215

Einer der gefährlichsten harten Schläger im Cricket, Gayle, ist ein westindischer Spieler aus Jamaika. In allen drei Formaten des Sports hat Gayle zahlreiche Rekorde aufgestellt. Er hält den Rekord für die meisten Länderspiele für die Westindischen Inseln im internationalen Cricket.

Er ist auch der einzige Spieler, der das Dreifache Hundert in Tests, das Doppelhundert in ODIs und das Hundert in T20Is erzielt. Es war Gayle, der als erster T20-Cricket-Schlagmann 1000 Sechser schlug.

Aggressives Schlagen ist eines der Markenzeichen von Gayle. Er hat 25 Jahrhunderte erzielt und sich selbst auf die Liste der Top-Schlagmänner mit den meisten Hunderten in ODI gesetzt. Der Rekord steht für Gayle in 301 Spielen über 294 Innings mit einem Durchschnitt von 37,83 und einer Trefferquote von 87,19.

Gayle hat in eintägigen Länderspielen ein Karrierehoch von 54 50 Punkten erreicht. Seine Karriere-ODI-Zahl beträgt 10480 Läufe mit 1128 Vieren und 331 Sechsen.

8. AB de Villiers (Südafrika) – 25 ODI-Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 2004 – 2018
Gesamt-ODI-Läufe : 9.577
ODI Batting Durchschnitt : 53,50
Höchstpunktzahl : 176

Der ehemalige südafrikanische Cricketspieler AB de Villiers wurde am 17. Februar 1984 geboren. De Villiers wurde während seiner 15-jährigen internationalen Karriere dreimal als ICC ODI Player of the Year ausgezeichnet und wurde von Wisden . zu einem der fünf besten Spieler des Jahrzehnts ernannt .

Ein südafrikanischer Schlagmann hat die schnellsten 50 in 16 Bällen, das schnellste Jahrhundert in ODI mit 31 Bällen und die schnellsten 150 in 64 Bällen in One Day Internationals erzielt. Darüber hinaus hält De Villiers den Rekord für den schnellsten ODI, der jemals von einem Südafrikaner in einem Testspiel erzielt wurde, sowie für die schnellsten 50, die ein Südafrikaner in einem T20I-Spiel erzielt hat.

In seiner Karriere hat er viele Läufe erzielt und viele Spiele für sein Team gewonnen. Mit 25 Jahrhunderten aus 228 ODIs und 218 Innings ist AB de Villiers einer der Top-ODI-Spieler mit den meisten Hunderten von ODI. Während der Cricket-Weltmeisterschaft 2015 erzielte de Villiers 482 Läufe mit einem Durchschnitt von 96,0 und einer Trefferquote von 144,0.

Einer der größten Batsmen aller Zeiten, AB de Villiers, hat mit 136,73 die höchste Trefferquote unter den südafrikanischen Batsmen, die Jahrhunderte in WM-Spielen getroffen haben. In Bezug auf die Anzahl der Südafrikaner, die bei Weltmeisterschaften Spieler des Spiels ausgezeichnet haben, liegt de Villiers hinter Jacques Kallis an zweiter Stelle.

7. Kumar Sangakkara (Sri Lanka) – 25 ODI-Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 2000 – 2015
Gesamt-ODI-Läufe : 14.234
ODI Batting Durchschnitt : 41,98
Höchstpunktzahl : 169

Captain Sangakkara stammt ursprünglich aus Matale, Sri Lanka, wurde am 27. Oktober 1977 geboren. Bis zu seiner Pensionierung war er mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten als Wicket-Keeper das Rückgrat der Nationalmannschaft von Sri Lanka. Er wird immer noch als einer der größten Wicketkeeper in der Cricket-Geschichte bezeichnet.

Kumar Sangakkara belegte nach einer erschütternden Karriere von rund 15 Jahren den zweiten Platz in ODIs und den fünften Platz in Tests. Seine Matches waren viel weniger als die seiner Zeitgenossen. Als Schlagmann und Wicket-Keeper war er wahrscheinlich einer der effektivsten seiner Generation. Seine Zahlen stützen diese Einschätzung.

In 404 ODI-Matches und 134 Testspielen erzielte er 14.235 Runs bzw. 12.400 Runs. Darüber hinaus verfügt Sangakkara über 25 Jahrhunderte in ODIs und ist als der Schlagmann mit den meisten Hunderten in ODI bekannt.

Aufgrund seiner immergrünen Form und seiner nie aufgebenden Haltung erreichte er mehrere international bedeutende Erfolge. Als Cricketspieler wurde er 2011 und 2014 mit dem Wisden Leading Cricketer Award ausgezeichnet. Zwei Jahre in Folge war er auch der LG People's Choice Award Gewinner.

6. Hashim Amla (Südafrika) – 27 ODI-Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 2004 – 2019
Gesamt-ODI-Läufe : 8.113
ODI Batting Durchschnitt : 49,46
Höchstpunktzahl : 159

Er spielt seit Oktober 1983 in allen drei Spielformaten für Südafrika. Hashim Mohemed Amla wurde am 31. März 1983 in Kapstadt, Südafrika, geboren. Die schnellste Person, die 2000, 3000, 4000, 5000, 6000 und 7000 Läufe in ODIs erzielt, ist Amla.

Er gilt auch als einer der größten Feldspieler im Cricket für seine beeindruckenden Feldfähigkeiten. Darüber hinaus war er der erste Cricketspieler, der 10 ODI-Jahrhunderte in ODIs erzielte. Amla war nicht nur ein gelegentlicher Off-Break-Bowler, sondern auch fast zwei Jahre lang Südafrikas Testkapitän.

Darüber hinaus ist Amla der schnellste Cricketspieler, der 27 Jahrhunderte im eintägigen internationalen Cricket erzielt hat, und bricht damit den bisherigen Rekord von Virat Kohli. Kohli hat den Meilenstein in 169 Innings erreicht, während Amla ihn in 167 Innings erreicht hat und einer der Top Batsmen mit den meisten ODI Hunderten wurde.

Bekannt als Rechtshänder-Schlagmann, hält er den Rekord als einziger Südafrikaner, der in einem Testspiel gegen England im Juli 2012 im The Oval, London, 311 Treffer erzielte.

5. Sanath Jayasuriya (Sri Lanka) – 28 ODI-Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 1989 – 2011
Gesamt-ODI-Läufe : 13.430
ODI Batting Durchschnitt : 32,36
Höchstpunktzahl : 189

Jayasuriya ist ein ehemaliger Cricketspieler aus Sri Lanka, der als Kapitän des Teams diente. Im ODI Cricket ist Jayasuriya einer der größten angreifenden Batsmen aller Zeiten, berühmt für seine Power-Hits und seine Allround-Dominanz. Er ist auch ein großartiger Bowler und gilt immer noch als einer der größten Allrounder in der Cricket-Geschichte.

Mit seinem explosiven Schlagen Mitte der 1990er Jahre mit Romesh Kaluwitharana wird Jayasuriya zugeschrieben, das internationale Eintages-Cricket revolutioniert zu haben und die schlagkräftige Schlagstrategie aller Nationen heute einzuführen. Über vier Jahrzehnte lang hatte Jayasuriya eine bemerkenswerte internationale Karriere im Cricket.

Eine Trefferquote von 91,20 und ein Durchschnitt von 32,36 waren seine Schlagstatistiken in 445 ODIs. Als Opener hat er in seiner ODI-Karriere 28 Jahrhunderte und 68 halbe Jahrhunderte gesammelt und ist als einer der besten Opener aus Sri Lanka mit den meisten Hunderten in ODI bekannt.

Als eintägiger internationaler Cricketspieler ist er der einzige, der über 10.000 Runs erzielt und mehr als 300 Wickets kassiert. Neben dem Gewinn von 48 Matches gewann er auch 11 Player of the Series Awards und gilt als einer der besten Allrounder in der Geschichte des Limited-Over-Cricket.

4. Rohit Sharma (Indien) – 29 ODI-Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 2007 – Heute
Gesamt-ODI-Läufe : 9.205
ODI Batting Durchschnitt : 48,96
Höchstpunktzahl : 264

Sharma ist ein Rechtshänder-Schlagmann und manchmal ein Off-Break-Bowler mit dem rechten Arm für die Mumbai-Indianer in der indischen Premier League. Er wurde am 30. April 1987 geboren. Als Limited-Overs-Spieler ist er Vize-Kapitän der indischen Nationalmannschaft. Sharma gilt heute als einer der beliebtesten Cricketspieler der Welt.

Trotz seiner aggressiven Natur hat Sharma ein Gespür für Stil und Eleganz. In Limited-Overs-Cricket ist er normalerweise der Eröffnungsschlagmann, aber im Test-Cricket waren die meisten seiner Innings mittelgroße. Viele Cricket-Experten halten ihn jedoch für einen der besten Eröffnungsschläger im Cricket.

Sein bemerkenswerter 264-Score in einem Innings macht dies zum höchsten ODI-Score eines Schlagmanns. Ab 2013 war Rohit Sharma ein dominierender Eröffnungsschlagmann in ODIs. Im Laufe seiner Karriere hat er 9205 Läufe erzielt. Sein Durchschnitt beträgt 48,96 und seine Trefferquote 88,90.

Sein ODI-Zählstand liegt bei 29 Tonnen, und er hat auch 43 Fünfziger zertrümmert. Neunundzwanzig dieser Jahrhunderte wurden zu Beginn der Innings erzielt, was ihn zu einem der besten Opener aus Indien mit den meisten Hunderten in ODI als Opener macht.

3. Ricky Ponting (Australien) – 30 ODI-Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 1995 – 2012
Gesamt-ODI-Läufe : 13.704
ODI Batting Durchschnitt : 42,03
Höchstpunktzahl : 164

Ricky Ponting, einer der erfolgreichsten Kapitäne in der Geschichte von ODI, hält den Rekord von 220 Siegen in 324 Spielen mit einer Gewinnquote von 67,91 %. In ODIs und Tests ist er Australiens bester Run-Scorer und führte das Team auch mit einem Sieg zu zwei Weltcups.

Außerdem ist er der einzige Spieler, der mehr als 100 Testspiele gewonnen hat. Während seiner Blütezeit führte er das Team als Kapitän an, um mehrere beeindruckende Leistungen zu erbringen. Und jetzt gilt er als einer der erfolgreichsten Cricket-Kapitäne aller Zeiten.

Mit 365 Innings in einem ODI-Format hat Ponting 13704 Läufe gesammelt. Der eingeschlossene Zeitraum umfasst 30 Jahrhunderte und 82 halbe Jahrhunderte, was ihn zu einem der besten ODI-Schlagmänner mit den meisten ODI-Jahrhunderten macht.

Sein ODI-Debüt gab er 1995, sein letzter Auftritt kam 2012. In dieser von Ponting erzielten Laufserie wurde eine Trefferquote von 80,39 verzeichnet. Auch nach seiner Pensionierung wird er immer noch als einer der besten Schlagmänner der ODI-Geschichte bezeichnet.

2. Virat Kohli (Indien) – 43 ODI-Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 2008 – Heute
Gesamt-ODI-Läufe : 12.169
ODI Batting Durchschnitt : 59,07
Höchstpunktzahl : 183

Nach dem Debüt im internationalen Cricket wurde Virat Kohli schnell Stammspieler und qualifizierte sich für den ICC World Cup 2011. Derzeit ist er Kapitän der indischen Cricket-Nationalmannschaft. Seine Schlagkraft als Rechtshänder macht ihn heute zu einem der besten Schlagmänner der Welt.

Außerdem ist er in diesem Jahr auch der einzige Cricketspieler auf der Liste der bestbezahlten Athleten. India Premier League (IPL) ist seit 2013 Kapitän der Franchise und spielt für Delhi im heimischen Cricket und die Royal Challengers Bangalore Franchise in der IPL.

In der Geschichte der One-Day Internationals ist Virat Kohli wohl der beständigste Schlagmann. Er hat 12169 Runs mit einem fantastischen Durchschnitt von 59,07 und einer Trefferquote von 93,17 in ODIs erzielt. Virat scheint kurz davor zu sein, 50 Tonnen an ODIs zu erreichen, da er bereits über 43 Tonnen erreicht hat.

Dieser Erfolg macht ihn zu einem der besten Batsmen mit den meisten Hunderten in ODI. Das indische Team ist sehr erfolgreich, weil er über einen längeren Zeitraum konstant gute Leistungen gezeigt hat.

1. Sachin Tendulkar (Indien) – 49 ODI-Jahrhunderte

Top 10 Batsmen mit den meisten Hunderten in der ODI-Geschichte | Allzeit-Ranking

Cricket-Karriere : 1989 – 2013
Gesamt-ODI-Läufe : 18.426
ODI Batting Durchschnitt : 44,83
Höchstpunktzahl : 200*

Es ist nicht verwunderlich, dass Sachin Tendulkar auch diese Liste anführt, da er die meisten wichtigen Rekorde im internationalen Cricket aufgestellt hat. Er erzielte 18426 Läufe in seiner ODI-Karriere, darunter einen Rekord von 49 Jahrhunderten, das sind die meisten Hunderte in ODI.

Außerdem halten 96 fünfziger Jahre den Rekord für die meisten halben Jahrhunderte in der Geschichte des Cricket. Seine Trefferquote lag bei 86,23 und sein Laufdurchschnitt bei 44,83. Er hat nicht nur ein doppeltes Jahrhundert gebrochen, sondern war auch der erste Spieler, der zwei in einem 50-over-Format traf.

Während seiner Blütezeit war er der bestbezahlte Cricketspieler, der das Cricket-Feld fast dominierte. Tendulkars Leistungen als Sportler wurden 1994 mit dem Arjuna Award, 1997 mit dem Rajiv Gandhi Khel Ratna Award und Indiens höchster sportlicher Ehrung gewürdigt.

Darüber hinaus wurde Tendulkar 1999 und 2008 der vierthöchste und zweithöchste zivile Preis Indiens, der Padma Shri, verliehen. Auch nach seiner Pensionierung wird er immer noch als einer der größten Kricketspieler aller Zeiten bezeichnet, die das Stadion schmücken.

Letzte Worte

Wir hoffen, Ihnen hat die Liste unserer Top-Schlagmänner mit den meisten Hunderten in ODI gefallen. Fühlen Sie sich frei, Ihre Meinung im Kommentarfeld zur Liste hinzuzufügen, da wir Ihr wertvolles Feedback zu schätzen wissen.

Schlagmänner mit den meisten ODI-Jahrhunderten | All-Time-Infografiken

FAQs zu den meisten Jahrhunderten in ODI

F. Wer ist der erste Cricketspieler, der 100 Jahrhunderte erreicht hat?

Cricketer WG Grace gelang dieses Kunststück zuerst. Mai 1895 markiert sein hundertstes Jahrhundert. Nur Grace hat das Kunststück erreicht, während sie einen Schlagdurchschnitt unter 40 gehalten hat.

F. Wer hat die meisten Jahrhunderte im Cricket geschlagen?

Sachin Tendulkar, der 100 Jahrhunderte im Testkricket erzielt hat, ist der aktuelle Rekordhalter.

F. Wer hat die schnellsten 200 in ODI erzielt?

Im Jahr 2014 erzielte Rohit Sharma 264 gegen Sri Lanka und wurde damit Rekordhalter für die höchste Punktzahl im ODI-Cricket.

F. Wer hat das schnellste Jahrhundert im ODI-Cricket erzielt?

Der südafrikanische Schlagmann AB De Villiers hält den Rekord für das schnellste Jahrhundert im One Day International Cricket (ODI). Im 2. ODI gegen die Westindischen Inseln kam Villiers in nur 31 Lieferungen auf sein Jahrhundert.