Solskjaer gibt Pogba Update und Details zu Transferplänen

  • 2 min read
  • Aug 06, 2021

Solskjaer gibt Pogba Update und Details zu Transferplänen

Die Vertragsgespräche von Paul Pogba mit Manchester United sind laut Manager Ole Gunnar Solskjaer “positiv” verlaufen.

Pogbas Vertrag bei Man Utd läuft im kommenden Juni aus, sodass er möglicherweise ablösefrei abreisen kann.

Unterdessen hat der französische Nationalspieler, dessen Berater Mino Raiola spektakulär angekündigt hat, dass der Spieler Old Trafford im Dezember 2020 verlassen will, das Interesse von Paris Saint-Germain geweckt .

Verwandte Artikel

Pogbas Zukunft liegt weiterhin in der Luft, aber Solskjaer ist zuversichtlich, dass der Mittelfeldspieler langfristig bei Man Utd bleiben wird, obwohl der Verein Mühe hatte, das Beste aus ihm herauszuholen.

„Paul ist zurückgekommen und er ist frisch und er ist immer ein so positiver Junge. Die Gespräche, die ich mit ihm geführt habe, waren alle positiv“, sagte Solskjaer. „Ich hoffe, dass jeder Spieler denkt, dass dies der richtige Ort ist, um Trophäen zu gewinnen.

“Wenn Sie bei Manchester United unterschreiben, müssen Sie sich der Herausforderung stellen.”

Solskjaer begeistert von der bisherigen Transferarbeit

Alles ab jetzt ist ein Bonus – Ole Gunnar Solskjaer

In der Zwischenzeit hat der Norweger die Arbeit von Man Utd im Transferfenster gelobt, indem er Jadon Sancho von Borussia Dortmund und Raphael Varane von Real Madrid gewonnen hat – ein Wechsel, für den nur die Formalitäten erledigt werden müssen.

„Alles ab jetzt ist ein Bonus“, sagte er. „Ich muss sagen, dass wir uns mit den beiden Neuverpflichtungen dort gestärkt haben, wo wir uns verstärken wollten.

“Mal sehen was passiert. Im Fußball weiß man nie. Alles kann passieren, in und out.”

Solskjaer gibt Pogba Update und Details zu Transferplänen

Man Utd wird voraussichtlich immer noch für Atletico Madrids Verteidiger Kieran Trippier wechseln und könnte nach Marcus Rashfords Schulteroperation auch versuchen, einen Mittelstürmer in seinen Kader aufzunehmen.

Solskjaer, der sagte, dass United geduldig sein werde, um weitere Geschäfte abzuschließen, bestätigte auch, dass Jesse Lingard, Andreas Pereira und Diogo Dalot noch eine Zukunft im Team haben.

“Wir brauchen einen großen Kader”, sagte Solskjaer. „Der Start ist wichtig, die ganze Saison ist wichtig, aber man muss im April und Mai frisch und mit genügend Optionen ankommen.

„Manche werden vielleicht bis Weihnachten ausgeliehen, manche für eine Saison, aber ich möchte in keiner Position zu leichtfertig sein.“