Sollte Liverpool Thiago im Januar gegen Kessie tauschen?

  • 2 min read
  • Sep 12, 2021

Sollte Liverpool Thiago im Januar gegen Kessie tauschen?

Liverpool schlug im Sommer-Transferfenster vor, dass sie möglicherweise nicht so viel Geld haben, das sie im Transferfenster ausgeben können wie ihre Rivalen in der Premier League.

Die Anfield-Mannschaft hat im Sommerfenster nur eine große Unterzeichnung vorgenommen und stattdessen neue Verträge für Schlüsselspieler priorisiert, um zu vermeiden, dass in Zukunft Stars kostenlos verloren gehen.

Daher müssen Jürgen Klopp & Co. möglicherweise erfinderisch werden, wenn es darum geht, Lücken in ihrem Team im Januar-Transferfenster zu füllen.

Im Trend

Laut Sport-Bild könnte Liverpool dann versuchen, einen seiner aktuellen Spieler der ersten Mannschaft einzutauschen, um Milans Mittelfeldspieler Franck Kessie zu verpflichten .

Die deutsche Veröffentlichung schlägt vor, dass Thiago Alcantara der ideale Spieler sein könnte, um im Januar weiterzumachen, aber wäre es ein guter Schritt für Liverpool, den Spanier gegen seinen ivorischen Amtskollegen zu tauschen?

Sollte Liverpool Thiago verkaufen?

Das Hauptproblem, das Liverpool in dieser Saison möglicherweise lösen muss, besteht darin, einen ausreichend guten Ersatz für Gini Wijnaldum zu finden .

Der niederländische Nationalspieler wechselte im Sommer zu Paris Saint-Germain, und in seiner Abwesenheit fehlt dem Verein ein dynamischer Box-to-Box-Mittelfeldspieler, der gleichermaßen angreifen und verteidigen kann.

Liverpool hat mit Thiago sicherlich einen Spieler, der den Ball halten, Chancen herausspielen und sogar mit Toren mitspielen kann, aber der Spanier ist keineswegs ein Box-to-Box-Spieler, der viel Boden abdecken kann.

Sollte Liverpool Naby Keita verkaufen?

Nein 32 % Ja 69 % 460 Stimmen

Das könnte für Klopp ein Problem werden, einfach weil er schon einige Spieler hat, die so sind. Jordan Henderson , James Milner und Curtis Jones sind alle offensive Mittelfeldspieler, die normalerweise in der gegnerischen Hälfte besser sind, als gegnerische Angriffe abzuwehren.

Daher wird Liverpool im nächsten Fenster wahrscheinlich nach einem defensiven Mittelfeldspieler suchen, und wenn Kessie verfügbar ist, kann es sinnvoll sein, einen seiner offensiven Mittelfeldspieler gegen den Mailänder Star einzutauschen.