Sollte Liverpool Isak verpflichten, um Firmino zu ersetzen?

  • 2 min read
  • Jun 20, 2021

Sollte Liverpool Isak verpflichten, um Firmino zu ersetzen?

Wäre Alexander Isak ein idealer Neuzugang für Barcelona?

Liverpool hat vielleicht mit einem vierten Platz in der Premier League in letzter Minute einige Erfolge aus seiner düsteren Saison gerettet, aber Jürgen Klopp wird wissen, dass noch viel Arbeit geleistet werden muss, um diesen Kader vor der neuen Saison zu reparieren.

Die Anfield-Mannschaft hat sich eindeutig an die Arbeit gemacht, nachdem sie bereits Innenverteidiger Ibrahima Konate von RB Leipzig für 36 Millionen Pfund verpflichtet hat.

In der Tat scheint Liverpool es in diesem kommenden Transferfenster ernst zu nehmen, und die nächste Position, die möglicherweise besetzt werden muss, ist vorne, wenn Berichte in England nachzulesen sind.

Laut Daily Express haben Klopp und seine Hinterzimmer-Mitarbeiter vor Beginn der nächsten Saison Stürmer Alexander Isak von Real Sociedad als ihre oberste Priorität identifiziert.

Während Liverpool eine Reihe talentierter Stürmer hat, würde der schwedische Nationalspieler anscheinend als langfristiger Ersatz für Roberto Firmino angesehen.

Aber wie viel braucht Liverpool wirklich, um in der nächsten Saison einen Nachfolger von Firmino zu priorisieren, und ist Isak der ideale Spieler, um ihn zu ersetzen?

Ist Isak ein idealer Ersatz für Firmino?

Bevor man überlegt, wer Firmino ersetzen kann, lohnt es sich zunächst zu prüfen, ob es dem brasilianischen Nationalspieler für Liverpool tatsächlich schlechter geht.

In der vergangenen Saison erzielte der Stürmer für Klopps Mannschaft durchschnittlich 0,46 Tore und Assists pro Spiel, also neun Tore und neun Assists in allen Wettbewerben. In der Saison davor hatte Firmino durchschnittlich 0,56 Tore und Assists pro Spiel und vor zwei Saisons durchschnittlich 0,6 pro Spiel. Obwohl er sicherlich langsamer wird, ist der Abfall nicht so offensichtlich.

Wenn Liverpool jedoch den Brasilianer ersetzen möchte, könnten sie sicherlich schlechter abschneiden als Isak. Der junge Stürmer erzielte in der vergangenen Saison 17 Tore für Sociedad und passt sicherlich in ein ähnliches Profil wie Firminos Rolle bei Liverpool, ein Spieler zu sein, der routinemäßig zwischen dem Spiel als klassischer Wilderer oder als mobiler Stürmer wechselt.

Ob es sich lohnt, Liverpool sein gesamtes Budget für den Stürmer auszugeben, bleibt abzuwarten, aber er wäre wahrscheinlich ein idealer Spieler, um zu gegebener Zeit für Firmino einzuspringen.