Ronaldo von Solskjaer vor einem möglichen Wechsel zu Man City kritisiert

Ronaldo von Solskjaer vor einem möglichen Wechsel zu Man City kritisiert

Cristiano Ronaldo wurde wegen der Verbindungen des portugiesischen Stars zu Manchester City von Manchester United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer kritisiert.

Ronaldo spielte zwischen 2003 und 2009 für die Red Devils und entwickelte sich in dieser Zeit zum besten Spieler der Welt, indem er 2008 den Ballon d'Or gewann.

Seine Auftritte führten dazu, dass er in Old Trafford zu einer ikonischen Figur wurde, die von den Man Utd- Fans immer noch hoch geschätzt wird.

Der Respekt, den die Fans für Ronaldo haben, könnte jedoch aus dem Fenster fallen, da er angeblich mit Man City über einen massiven Transfer von Juventus in Gesprächen ist.

TRENDEND

Ronaldo mag trotz seines Alters von 36 Jahren einer der besten Spieler der Welt bleiben, aber Juventus will ihn angeblich weiterbringen, um seine exorbitanten Löhne von der Gehaltsabrechnung zu streichen, da er angeblich mehr verdient als der Großteil des Juventus-Kaders zusammen .

Der Spieler selbst will ebenfalls gehen und hat zuvor Agent Jorge Mendes gebeten, ihm einen neuen Verein zu suchen.

Für das Eröffnungsspiel der Serie A der Saison gegen Udinese am Sonntag wurde Ronaldo auf der Bank gelassen, obwohl er eingewechselt wurde und ein Tor erzielte, da die Bianconeri nur ein 2: 2-Unentschieden erzielen konnten.

Solskjaer glaubt, dass Ronaldo als ehemaliger Spieler von Man Utd nicht zu Man City wechseln sollte, und sagte Reportern am Freitag:

Ich weiß, dass wir Profis sind, aber wenn Sie für Manchester United gespielt haben, gehen Sie nicht zu Manchester City .”

Rooney bezweifelt, dass Ronaldo bei City unterschreiben wird

Viele Figuren innerhalb des Spiels mit Verbindungen zu Man Utd wurden nach dem möglichen Wechsel von Ronaldo gefragt, darunter Wayne Rooney .

Ronaldos ehemaliger Teamkollege hat Zweifel, ob der Transfer zustande kommt.

“Ich denke, Cristiano hat ein sehr gutes Erbe bei Manchester United und ich weiß, wie stolz er als Spieler und Mensch ist”, sagte er gegenüber talkSPORT.

Ronaldo von Solskjaer vor einem möglichen Wechsel zu Man City kritisiert

„Ich kann nicht sehen, wie [er zu City kommt], aber es ist Fußball, also weiß man nie. Es gab ein paar, die es geschafft haben, aber niemand auf Cristianos Niveau. Offensichtlich Peter Schmeichel und Andy Cole , aber ich kann es einfach nicht sehen das als Option für ihn wirklich.

„Finanziell braucht er das natürlich nicht. Ich denke, es ist wahrscheinlicher, dass er zu PSG geht.

„Ich denke, du musst das tun, was für dich als Person richtig ist, für deine Familie.

Jeder weiß, dass ich niemals für Liverpool oder Manchester City spielen könnte . Das ist offensichtlich, aber jeder ist anders.

„Ich denke, die Leute ziehen in Clubs, in die sie nicht wirklich wollen, aber aus finanzieller Sicht könnte dies die einzige Option sein, die sie haben, also könnte ich es aus der Sicht einiger Leute verstehen.

“Aber für mich wäre das einfach keine Option.”

Leave a Comment