Nagelsmann informiert über das Ziel von Man Utd und verteidigt Sane

  • 2 min read
  • Jul 07, 2021

Nagelsmann informiert über das Ziel von Man Utd und verteidigt Sane

Der neue Cheftrainer des FC Bayern München, Julian Nagelsman, hofft, dass Leon Goretzka noch viele Jahre bei den deutschen Giganten bleibt.

Goretzka hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Spieler der Bayern entwickelt, wobei seine Verantwortung im Mittelfeld insbesondere nach dem Abgang von Thiago Alcantara zu Liverpool zugenommen hat.

Der Deutsche hat sich auch zu einem Kraftpaket entwickelt, der sich während des Lockdowns einen beeindruckenden Körperbau erarbeitet hat, was seine Präsenz im Mittelfeld weiter verstärkt hat.

Im Trend

Obwohl Verletzungen seine Karriere in der Allianz Arena punktuell behindert haben, hat er dennoch beeindruckende Zahlen für einen zentralen Mittelfeldspieler vorzuweisen.

2020/21 startete er 26 Spiele für die Bayern und erzielte acht Tore und sieben Vorlagen .

Es ist diese Art von Form, die das Interesse von Manchester United geweckt hat, die hoffen, Goretzka günstig kaufen zu können, da er jetzt im letzten Jahr seines Vertrages bei den Bayern ist.

Der neue Bayern-Chef Oliver Kahn behauptete diese Woche, dass der Verein hofft, einen neuen Vertrag für Goretzka auszuhandeln, und sagte:

“Wir sind in Gesprächen mit den Spielern. Spitzenspieler wollen entsprechend bezahlt werden. Da sind wir nicht naiv.”

Nagelsmann , der kürzlich von RB Leipzig kam, wurde nach Goretzkas Zukunft gefragt, und es scheint, dass er möchte, dass der 26-Jährige bleibt.

Nagelsmann informiert über das Ziel von Man Utd und verteidigt Sane

Leon Goretzka

“Leon ist ein wichtiger Spieler für uns. Ich würde gerne viele Jahre mit ihm zusammenarbeiten”, sagte der Cheftrainer Reportern in seiner ersten offiziellen Pressekonferenz.

“Ich halte sehr viel von ihm. Er ist einer der gefährlichsten Mittelfeldspieler der Welt. Jeder hat ihn gerne in seinem Team.”

Nagelsmann verteidigt Sané

Ein Spieler, der in dieser Saison bei den Bayern enttäuscht hat, ist Leroy Sane , der vor einem Jahr bei seinem Wechsel von Manchester City die große Verpflichtung des Klubs war.

Obwohl seine Rückkehr von sechs Toren und neun Assists in 18 Starts keineswegs schlecht ist, haben ihn Verletzungs- und Formprobleme insgesamt dazu geführt, dass er in die Mannschaft ein- und ausstieg.

Nagelsmann möchte, dass sich Sane auf sein Spiel konzentriert und die Negativität der Medien hoffentlich ignoriert.

„Es wäre gut für ihn, wenn wir ihn in den Medien in Ruhe lassen würden. Er hat herausragende Qualitäten, unglaubliche Schnelligkeit und ist einer der Besten im Eins-gegen-Eins spielen”, ergänzte der Bayern-Boss.