Messi, Ronaldo und Anwärter auf den europäischen Goldenen Schuh

  • 3 min read
  • Aug 01, 2021

Messi, Ronaldo und Anwärter auf den europäischen Goldenen Schuh

Lionel Messi wird voraussichtlich herausfordern

Neben den Kämpfen um die großen Teampokale wird das European Golden Shoe- Rennen im Laufe jeder Saison von Fußballfans genau verfolgt.

Der Einzelpreis geht an den produktivsten Stürmer des Kontinents, wobei nur Tore in den heimischen Ligen zählen.

Neuesten Nachrichten

Spieler der Premier League, La Liga, Ligue 1, Serie A und der Bundesliga erhalten für jedes erzielte Tor zwei Punkte.

Diejenigen in Wettbewerben mit niedrigerem Rang erhalten entweder 1,5 oder 1 Punkt pro Tor, daher wird erwartet, dass der Sieger aus den großen fünf Ligen kommt, und es gibt eine Vielzahl von Star-Anwärtern, die 2021/22 den Goldenen Schuh gewinnen.

Messi und Ronaldo treten immer gegeneinander an

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo sind erwartungsgemäß im Rennen um den Goldenen Schuh immer dabei – und sollen 2021/22 wieder dabei sein.

Messi hat in seiner erstaunlichen Karriere sechsmal den Goldenen Schuh gewonnen und wurde letztes Jahr Zweiter, nachdem er eine Saison mit 30 Toren für Barcelona erzielt hatte.

Messi, Ronaldo und Anwärter auf den europäischen Goldenen Schuh

Ronaldo hat unterdessen vier europäische Goldene Schuh-Triumphs hinter sich.

Der Stürmer von Juventus war letztes Jahr Dritter, nachdem er 29 Tore für Juventus erzielt hatte, und in diesem Jahr wird er sich zum ersten Mal seit sieben Jahren bewerben, um die Auszeichnung zu gewinnen.

Obwohl Ronaldo in den letzten sechs Saisons in jeder der letzten sechs Saisons mindestens 21 Tore erzielte – und in dieser Zeitspanne zweimal mehr als 30 Treffer erzielte – gewann Ronaldo zuletzt 2014/15 und zeigte damit, wie schwierig es sein kann, angesichts der Stärke der Konkurrenz an der Spitze zu stehen .

Lewandowski verteidigt Titel

Im vergangenen Jahr war es Robert Lewandowski, der als erster Bundesliga-Sieger den Goldenen Schuh Europas seit 1972 gewann.

Nachdem er 41 Tore in nur 29 Spielen im Rahmen einer rekordverdächtigen Saison erzielt hatte, wurde er von den übrigen europäischen Stürmern nie ernsthaft herausgefordert.

Messi, Ronaldo und Anwärter auf den europäischen Goldenen Schuh

Lewandowski hat in fünf der letzten sechs Spielzeiten in Deutschland 29 Tore oder mehr geschossen, so dass der Bayern-Stürmer erneut eine Herausforderung erwartet – auch wenn Bundesliga-Spieler bei dieser Auszeichnung durch eine kürzere Saison von 34 Spielen benachteiligt sind.

Potenzielle Erstgewinner

Für den letzten Spieler der Ligue 1 muss man 50 Jahre zurückgehen, um den europäischen Goldenen Schuh (Josip Skoblar) zu gewinnen, aber PSG hat noch zwei realistische Kandidaten für die Ehre.

Kylian Mbappe erzielte in der vergangenen Saison in 31 Ligaspielen 27 Tore und hat, obwohl er nur 22 Jahre alt ist, eine 33-Tore-Erstliga-Saison.

Messi, Ronaldo und Anwärter auf den europäischen Goldenen Schuh

Er wird sich gut vorstellen, sich von einer enttäuschenden Euro 2020 mit Frankreich zu erholen, und während PSG-Teamkollege Neymar diese Tore in der Ligue 1 nie erreicht hat, sollte er die Möglichkeit dazu haben, wenn er Verletzungen vermeiden kann.

Der brasilianische Stürmer muss seit seinem Wechsel nach Paris noch mehr als 20 Mal in einer Ligasaison starten.

Wo auch immer er spielt, Erling Haaland ist mit 27 Ligatoren für Dortmund in einer fantastischen Saison 2020/21 im Rennen.

Damit lag er noch eins hinter Andre Silva , der sich jetzt einen Wechsel zu RB Leipzig verdient hat, während Romelu Lukaku (24 Saisontore) und Karim Benzema (23) zwei Stürmer mit guten Karriererekorden sind, die noch nicht triumphieren müssen.

Schließen Sie auch einen Überraschungsgewinner nicht aus. Nur wenige unterstützten Ciro Immobile , um vor der Saison 2019/20 zu triumphieren, aber er holte sich die Ehre in diesem Jahr, nachdem er 36 Tore für Lazio erzielt hatte.

Die größten Hoffnungen der Premier League

Seit 2013/14, als Luis Suarez – damals von Liverpool – die Ehre mit Ronaldo teilte, gab es keinen Premier-League-Gewinner dieser Auszeichnung mehr.

Von den Spielern, die derzeit in der höchsten Spielklasse Englands spielen, sind Harry Kane und Mohamed Salah die größten Hoffnungen der Liga, die Dürre des Goldenen Schuhs zu beenden.

Kane (23 Tore) besiegte Salah (22) in einem unterhaltsamen Kampf um den Goldenen Schuh der Premier League in der vergangenen Saison und der Stürmer von Tottenham ist der aktuelle Favorit auf die erneute Spitze der Torschützenliste.

Messi, Ronaldo und Anwärter auf den europäischen Goldenen Schuh

Während Kanes Zukunft ungewiss bleibt, hat er in jeder der letzten sieben Spielzeiten 17 oder mehr Tore erzielt. Er sollte also produktiv sein, egal ob er bei Spurs bleibt oder zu einem Team wie Manchester City wechselt.

Timo Werner hofft, sich von einer durchwachsenen ersten Saison mit Chelsea zu erholen. Das Finishing des deutschen Stürmers hat ihn an der Stamford Bridge im Stich gelassen, aber er hat gezeigt, dass er ein Jahr zuvor mit 28 Toren für RB Leipzig produktiv sein kann.

Ohne einen neuen Stürmer, der noch unter Vertrag genommen wurde, werden Gabriel Jesus und Raheem Sterling die größten Bedrohungen für Man City sein, nachdem Sergio Agüero zu Barca gegangen ist.

Bruno Fernandes war in der vergangenen Saison mit 18 in der Liga der beste Torschütze für Man Utd, obwohl sie hoffen, dass Mittelstürmer Edinson Cavani verletzungsfrei bleiben kann.

Wenn er kann, sollte der erfahrene Stürmer darauf vorbereitet sein, von den mit Stars besetzten Diensten mit Größen wie Fernandes, Paul Pogba , Mason Greenwood und Neuzugang Jadon Sancho für Schlüsselrollen zu profitieren.