Kann Cristiano Ronaldo höher springen als NBA-Spieler?

Kann Cristiano Ronaldo Höher springen als NBA-Spieler?

Die besten Athleten der Welt, unabhängig von der Sportart, werden im Allgemeinen in vielerlei Hinsicht als übermenschlich angesehen. Sie können das Spiel auf einem anderen Niveau spielen, und die Fähigkeiten, die sie für ihren Sport nutzen, könnten sich auch auf andere Sportarten übertragen lassen.

Cristiano Ronaldo gilt derzeit als einer der sportlichsten Spieler im Fußball. Er zeichnet sich nicht nur auf dem Platz aus, sondern scheint auch jemand zu sein, der athletisch genug ist, um sich mit anderen Athleten gut zu messen. Wie schneidet er gegen Athleten aus der NBA ab?

Springt Cristiano Ronaldo höher als NBA-Spieler? Da Cristiano Ronaldo deutlich kleiner ist als selbst der durchschnittliche NBA-Spieler, kann er nicht die gleiche Größe wie sie erreichen. Sein vertikaler Sprung, der ungefähr 30 Zoll schwebt, kann jedoch mit dem durchschnittlichen NBA-Spieler mithalten oder ihn schlagen, was ihm hilft, Kopfbälle zu gewinnen und andere Heldentaten im Fußball zu vollbringen.

Wie viel Höhe & Springfähigkeit ist im Fußball wichtig?

Größe und Sprungfähigkeit machen in vielen verschiedenen Sportarten einen Unterschied, und Fußball ist nicht anders. Kleinere Spieler können sich im Fußball immer noch auszeichnen, da viel auf dem Boden gespielt wird, aber athletische Spieler zu haben, die in die Luft gehen können, macht einen Unterschied.

Die Vorteile für größere, athletische Spieler kommen, wenn der Ball in der Luft ist oder wenn es auf einen körperlichen Kampf ankommt. Spieler, die vom Spielfeld explodieren, um einen Pass zu fangen oder einen Torschuss umzulenken, haben die Chance, Kämpfe in Schlüsselmomenten zu gewinnen. Insbesondere Standardsituationen oder Eckbälle sind großartige Gelegenheiten für größere und athletische Spieler, zu glänzen.

Die meisten größeren Spieler sind stärker als ihre kleineren Gegner, was ihnen im Kampf um Bälle eine gewisse Hebelwirkung verleiht. Sogar längere Beine eröffnen einigen Möglichkeiten.

Kleinere Spieler sind manchmal im Vorteil, weil sie näher am Boden sind und einen niedrigeren Schwerpunkt haben.

Das bedeutet, dass sie die Verteidigung durchstechen können und in dieser Hinsicht viel Erfolg haben. Einige der besten Spieler der Welt sind viel kleiner als Cristiano Ronaldo, aber sie haben immer noch Erfolg, weil sie ihre Stärken ausspielen können.

Torhüter und Sprungkraft

Es hat Vorteile, als Feldspieler hoch zu springen, aber wie sieht es als Torwart aus? Die Sprungfähigkeit könnte auf dieser Position am wichtigsten sein, da sie ihnen hilft, alle Ecken des Tores abzudecken. Torhüter, die hoch springen können, haben auch viel Explosivität, die es ihnen ermöglicht, jederzeit hin und her zu springen.

Es ist keine Überraschung, dass einige der großen modernen Torhüter viele der gleichen Qualitäten wie NBA haben Spieler. Sie sind normalerweise die größten Spieler auf dem Feld und haben längere Arme und Beine, um ihnen zu helfen, alles abzuwehren, was ihnen in den Weg kommt.

Sie haben immer noch nicht die gleichen Sprungfähigkeiten wie einige der athletischsten Spieler in der NBA, aber sie haben normalerweise einen der höchsten vertikalen Sprünge in ihrer Fußballmannschaft.

Springen auf unterschiedlichen Oberflächen

Eine Sache, die Fußballspieler im Vergleich zu Basketballspielern nie begünstigen wird, ist die Oberfläche, auf der sie spielen. Es ist viel einfacher, auf einem Hartholzboden zu springen als auf weicheren Oberflächen wie Gras oder Rasen.

Stollen sollen sich in den Boden graben und beim Schneiden für Traktion sorgen. Fußballschuhe sinken beim Springen nicht nur zunächst in den Boden ein, auch das Fehlen einer Mittelsohle fördert einen vertikalen Sprung nicht.

Ronaldos gemessener vertikaler Sprung von 30 Zoll ereignete sich in einem Fitnessstudio. Wenn der vertikale Sprung auf dem Fußballplatz passiert wäre, wäre er viel geringer. Das macht jedoch keinen großen Unterschied, da alle seine Konkurrenten das gleiche Hindernis haben.

Welche Athleten haben im Durchschnitt die höchsten vertikalen Sprünge?

Das sind Basketballspieler hervorragende Springer, aber sie werden manchmal von erfahrenen Positionsfußballern übertroffen. Das liegt vor allem daran, dass sie sich darauf konzentrieren, so sportlich wie möglich zu sein.

Sie müssen schnell und agil sein, um in der Offensive für Pässe offen zu sein oder in der Defensive zu verteidigen. Basketballspieler müssen immer noch kreative Dinge mit dem Basketball machen, also ist ihr einziger Zweck nicht, so verrückt athletisch wie möglich zu sein.

Tatsächlich werden diese beiden Spielertypen großartig im Springen sein . Es geht nur darum, es aufzuschlüsseln und zu sehen, wer am höchsten springen kann. Jeder vertikale Sprung über 40 in beiden Sportarten gilt als erstaunlich.

Wer sind die höchsten Springer in der Geschichte der NBA?

Kann Cristiano Ronaldo höher springen als NBA-Spieler?

Ein vertikaler Sprung von 30 Zoll würde Cristiano Ronaldo in die obere Hälfte der NBA bringen, was das Sprungvermögen betrifft. Von den besten Springern der NBA-Geschichte ist er allerdings noch ein ganzes Stück entfernt.

Diese Spieler haben nicht nur einen deutlichen Größenvorteil gegenüber Ronaldo, sondern können auch etwa anderthalb Fuß höher springen.

1. Darrell Griffith (48 Zoll)

Mit dem Spitznamen Dr. Dunkentein wird Darrell Griffith von vielen immer noch als der größte Springer in der NBA-Geschichte angesehen.

Berichten zufolge hatte er auf seinem Höhepunkt einen vertikalen Sprung von 48 Zoll, was zu einigen monströsen Dunks in Louisville im College und den Utah Jazz in der NBA führte.

2. Jason Richardson (46,5 Zoll)

Richardson, ein Gewinner aufeinanderfolgender Slam Dunk-Wettbewerbe in der NBA, stach als 6'6″ Guard mit einem vertikalen Sprung von 46,5 Zoll hervor.

Dies ermöglichte ihm Dunks, die nur wenige zuvor gesehen haben. Als er älter wurde, entwickelte er sich zu einem Spieler, der viel mehr konnte als springen, aber diejenigen, die ihn in seiner Blütezeit gesehen haben, wissen, dass es nur wenige bessere Athleten gab.

3. Zach LaVine (46 Zoll)

Der derzeitige Star der Chicago Bulls lässt mit seinen Sprungfähigkeiten langsam nach, aber die meisten erinnern sich noch daran, was er bei den NBA-Dunk-Wettbewerben 2015 und 2016 leisten konnte .

Er kann nicht nur mühelos von der Freiwurflinie springen, sondern auch Dunks hinlegen, die den Anschein erwecken, als würde er durch die Luft gleiten.

Ein letzter Blick darauf Springen und Fußball

Springen spielt im Fußball ohne Frage eine Rolle, und jeder Spielertyp kann davon profitieren, etwas sportlicher zu sein.

Das Bodenspiel ist ebenfalls wichtig, aber ein Luftangriff kann einen großen Unterschied machen. Ronaldo ist einer von vielen Spielern, die davon profitiert haben, in entscheidenden Momenten ein besserer Springer zu sein als sein Verteidiger.

Leave a Comment