Kann Barcelona Fati davon überzeugen, einen langfristigen Vertrag abzuschließen?

Kann Barcelona Fati davon überzeugen, einen langfristigen Vertrag abzuschließen?

Wie in diesen Tagen bei Barcelona der Fall zu sein scheint, sind selbst ihre bemerkenswerten Leistungen mit einem großen Sternchen versehen, und es gab keine Ausnahme mit der Rückkehr von Ansu Fati am Sonntag.

Obwohl er von den begeisterten Fans des Clubs begrüßt wurde und nur neun Minuten nach seiner Rückkehr in einem Pflichtspiel erzielt wurde, bleibt Fatis Zukunft im Club so ungewiss wie eh und je und es besteht eine sehr reale Chance, dass er bald gehen könnte.

Im Trend

Der spanische Nationalspieler hat einen Vertrag mit Barca bis 2022, und Berichten in Spanien zufolge haben die katalanischen Giganten die Option, seinen Vertrag ganz einfach bis 2024 zu verlängern.

Berichten zufolge ist Barcelona jedoch daran interessiert, Fatis Vertrag weit über dieses Datum hinaus zu verlängern, da das Interesse von Vereinen mit reicheren Taschen groß ist. Aber wie wahrscheinlich ist es, ihn zu einem längeren Aufenthalt zu überreden?

Was wird Fatis Zukunft bei Barca bestimmen?

Der vielleicht offensichtlichste Faktor, der eine große Rolle dabei spielen wird, Fati davon zu überzeugen, auf lange Sicht zu bleiben, ist, wohin der Verein in den kommenden Jahren gehen soll.

Im Moment sind dem spanischen Giganten wegen finanzieller Turbulenzen abseits des Platzes die Flügel gestutzt worden und sind kaum mehr als eine Mannschaft, die hofft, in dieser Saison unter Ronald Koeman unter die ersten vier zu kommen, auch wenn das niemand im Verein zugeben will.

Für Fati wird es auf und neben dem Platz einige gravierende Veränderungen geben müssen, um den jungen Interessenten davon zu überzeugen, dass Barca in den kommenden Jahren wieder um ernsthaftes Silber kämpfen wird.

Sollte Ronald Koeman von Barcelona entlassen werden?

Nein 21% Ja 80% 1533 Stimmen

Ob dies Investitionen bedeutet, um die Schulden des Klubs in Höhe von 1,3 Milliarden Euro zu tilgen, oder ein neuer Manager, der das Beste aus einem geschwächten, aber jungen und talentierten Kader herausholen kann, bleibt abzuwarten.

Eine Sache, die der Verein jedoch kurzfristig tun kann, ist, den Vertrag von Pedri-Kollege so schnell wie möglich zu verlängern. Fati wird sich zweifellos daran orientieren, dass Pedri seine Zukunft dem Verein anvertraut und dies in die Länge ziehen würde, würde die Vertragsverhandlungen mit dem spanischen Mittelfeldspieler bis zum Ende der Saison nur erschweren.

Leave a Comment