Ist Messi bereit für das PSG-Debüt am Freitag? Pochettino sagt seine Meinung

  • 2 min read
  • Aug 19, 2021

Ist Messi bereit für das PSG-Debüt am Freitag? Pochettino sagt seine Meinung

Paris Saint-Germain- Cheftrainer Mauricio Pochettino hat ein Update über die Möglichkeit gegeben, dass Lionel Messi am Freitag gegen Brest sein erstes Spiel in der Ligue 1 bestreiten wird.

Messi kam am 10. August zum Verein, nachdem er nach seinen Erfolgen mit Argentinien, dem er zum Gewinn der Copa America verhalf, einen Monat lang nicht gespielt hatte.

Es wurde prognostiziert, dass er nicht vor mindestens einer Woche am Sonntag für PSG spielen wird, wenn sie nach Reims reisen, obwohl der Ruf nach ihm, früher in seinen neuen Farben zu erscheinen, offensichtlich ist.

Im Trend

Pochettino verpflichtet sich jedoch nicht, Messi im Stade Francis Le Ble zu spielen.

“Wir analysieren noch, ob Messi reisen wird”, sagte Pochettino. “Wir werden sehen.

„Jeder weiß, was er ins Team einbringt und wofür Leo steht. Er ist sehr positiv. Er passt sich sehr schnell an diesen Kader an und wir sind mit seinem Beitrag zufrieden.“

Wir werden sowohl physische als auch fußballerische Kriterien berücksichtigen. Wir analysieren alles, was die Dynamik der Gruppe ausmacht – Mauricio Pochettino

Pochettino vertrat eine ähnlich schmallippige Linie in Bezug auf die anderen internationalen Spieler des Clubs, darunter Gianluigi Donnarumma, ein weiterer Sommer-Neuzugang.

„Wir werden sowohl physische als auch fußballerische Kriterien berücksichtigen. Wir analysieren alles, was die Dynamik der Gruppe ausmacht“, sagte er und leitete auch Marquinhos, Neymar, Angel Di Maria und Leandro Paredes.

Pochettino-Firma auf Mbappe

Ist Messi bereit für das PSG-Debüt am Freitag? Pochettino sagt seine Meinung

Pochettino sprach auch die Verbindungen von Kylian Mbappe zu Real Madrid an und sagte, es bestehe keine Möglichkeit, dass er diesen Sommer zu Real Madrid wechselt.

“Er arbeitet hart für eine gute Saison”, sagte der Trainer. „Wir denken nicht darüber nach, was in den letzten Wochen gesagt wurde. Er ist unser Spieler und ich sehe, dass er in dieser Saison bleibt.“

Er deutete jedoch nicht an, dass der Weltmeister kurz vor der Unterzeichnung eines neuen Vertrags steht.

“Meine Gespräche mit Kylian drehen sich um Fußball”, sagte Pochettino. „Er hat noch ein Jahr Vertragslaufzeit, auch wenn er ihn nicht verlängert. Er ist ein PSG-Spieler.“

Mbappe war in der Ligue 1 bisher in beeindruckender Form und hat in zwei Spielen zwei Vorlagen erhalten.