Ist Kanes Kopf bei Man City und nicht Tottenham?

  • 4 min read
  • Sep 21, 2021

Ist Kanes Kopf bei Man City und nicht Tottenham?

Wenn es in der Premier League eine Sache gibt, auf die Sie sich normalerweise verlassen können, dann ist es Harry Kane, der auf dem Spielberichtsbogen steht.

Der englische Killer hat seit seinem Durchbruch in der Saison 2015/16 nur zweimal 20 Ligatore nicht erreicht, und beide Male kam er, als er weniger als 30 Mal in der Premier League spielte. Kurz gesagt, Kane schießt Tore.

In dieser Saison jedoch nicht.

Neuesten Nachrichten

Normalerweise so zuverlässig und zuverlässig, muss Kane 2021/22 in vier Spielen noch kein Tor oder eine Vorlage erzielen. Drei dieser Spiele waren auch von Anfang an dabei, aber er wirkte bisher in praktisch jedem Spiel lethargisch und nicht fit genug.

Es könnte durchaus das Ergebnis einer anstrengenden Europameisterschaft sein, bei der Kane dabei half, England ins Finale zu schießen, aber andere Stars von Gareth Southgates Mannschaft sind in dieser Saison zu ihren Klubs zurückgekehrt und haben in dieser Saison den Boden unter den Füßen – denken Sie an Declan Rice und Jack Grealish – und es könnte einfach ein vorübergehender Ausschlag sein, von dem Kane zu seiner verheerenden Bestleistung zurückkehren wird.

Ein weiterer wahrscheinlicher Grund für Kanes schlechten Start in die Kampagne ist jedoch sein gescheiterter Wechsel zu Manchester City in diesem Sommer. Es ist allgemein bekannt, dass Man City in diesem vergangenen Transferfenster auf der Suche nach einem zentralen Stürmer war, Kane stand ganz oben auf Pep Guardiolas Einkaufsliste und er sprach öffentlich von seinem Wunsch, Spurs zu verlassen. Trotzdem weigerte sich Daniel Levy, der Vorsitzende von Tottenham, einfach, seinen Star-Mann für weniger als 120 Millionen Pfund zu verkaufen.

Da Man City Grealish bereits für 100 Millionen Pfund von Aston Villa verpflichtete, war ein Wechsel auch für Kane, der angekündigt worden war, plötzlich aus der Gleichung verschwunden.

Es war eine enttäuschende Wendung der Ereignisse für Kane, der gehofft hatte, er würde sich Man City anschließen und endlich seine Trophäenente brechen. Natürlich hat der Stürmer trotz all seiner Ziele für Spurs im Laufe seiner Karriere noch keine große Trophäe gewonnen, und er sah Man City als das perfekte Ziel an, um diese Dürre ein für alle Mal zu beenden.

Stattdessen ist er bei Tottenham geblieben, aber mit einem so schlechten Start in die Kampagne könnte man argumentieren, dass sein Kopf einfach nicht beim Verein ist und dass der vorgeschlagene Wechsel seinen Leistungen auf dem Platz im Wege steht.

Kanes bisherige Statistik für 2021/22:

Kane konnte nicht nur das Netz finden oder seinen Teamkollegen ein Tor liefern – was ihm in der vergangenen Saison insgesamt 37 Mal in der Premier League gelang –, aber auch im Spielaufbau oder im Finale fehlte Kane Dritter.

Normalerweise ist ein Stürmer, der seine Spielmacherfähigkeiten unter Beweis stellt, auch diese Seite seines Spiels vermisst. In bisher vier Einsätzen in dieser Saison hat er insgesamt nur vier Schüsse abgegeben, durchschnittlich einen pro Spiel. In der vergangenen Saison erzielte er im Durchschnitt riesige 3,9 Schüsse pro Spiel, was den Rückgang zeigt, den er zu Beginn dieser Saison erlitten hat.

Kane hatte in dieser Saison auch nur 134 Ballberührungen, was 33,5 pro Spiel ergibt, was für jemanden, der normalerweise das Spiel für Tottenham diktiert, sicherlich ungewöhnlich ist. Darüber hinaus hatte er in dieser Saison nur 10 Berührungen im Strafraum des Gegners.

Alles in allem sind Kanes Statistiken von einer Klippe gefallen, und die logische Erklärung dafür, dass er ein überaus talentierter Spieler ist, wäre, dass sein Kopf einfach woanders ist.

Im Gary Neville Podcast sprach der ehemalige Rechtsverteidiger von Manchester United über das Problem von Kane nach Tottenhams schwacher 0:3-Niederlage gegen Thomas Tuchels Chelsea.

Was hat Neville gesagt?

“Als Manchester City mit Southampton unentschieden spielte, tauchte wieder das Gespräch darüber auf, dass sie Harry Kane nicht verpflichten. Er spielt für Tottenham und liebt diesen Verein, aber am Sonntag nur auf der linken Seite zu sein, dachte ich in der ersten Hälfte: 'Wenn das so ist' funktioniert nicht, es wird nicht so gut ankommen'.

“Sobald Chelsea mit 2:0 in Führung ging, habe ich zugesehen und gedacht, dass er nicht mehr lange auf der linken Seite hängen würde. Nuno wechselte sofort, aber als er in die Mitte wechselte, passierte nichts. Er hat es nicht geschafft.” mehr am Spiel beteiligt.

“Es sind schwierige Umstände in dem Sinne, dass er seine Karriere vorantreiben und Trophäen gewinnen wollte. Kane entschied sich diesen Sommer, um die Tatsache bekannt zu machen, dass er gehen und Trophäen gewinnen wollte, aber Daniel Levy und Tottenham beschlossen, ihn zu behalten, was” ist ihr Recht, da er unter Vertrag steht.

“Aber es ist nie einfach, wenn ein Spieler seinen Verein verlassen will und jeder im Boden und in der Umkleidekabine weiß, dass er gehen will. Die Dinge laufen nicht gut. Wir hatten die Statistik im Crystal Palace, wo er seinen gespielt hatte.” die ersten 90 Minuten ohne Ballberührung im gegnerischen Strafraum oder Torschuss, solche Kleinigkeiten klingeln schon vor dem Spiel.

Ist Kanes Kopf bei Man City und nicht Tottenham?

Ein beeindruckender Euro wurde für Kane nicht in einen beeindruckenden Saisonstart übersetzt

“Es läuteten die Alarmglocken und jetzt kommen weitere Fragen, da er gegen Ende mutlos aussah. Er hat gegen eine sehr gute Mannschaft gespielt und ist in dieser Situation seit einigen Jahren Teil eines Tottenham-Teams. Er wird nachdenken.” 'Ich bin wieder hier'. Er wird denken: 'Ich werde in Tottenham nicht noch einmal um den Titel kämpfen und ich werde nicht einmal unter die ersten vier kommen'. Er wollte mehr.”

Kane hat die meisten Liga-Saisons notorisch schlecht begonnen, mit einem Fluch im August, der ihn in seinen frühen Tagen als Spurs-Spieler zu treffen schien. Allerdings haben wir jetzt schon den September, und wenn Kane nicht bald punktet, werden sich ernsthaft Zweifel und Sorgen einschleichen, und dies könnte eine Seite verunsichern, die Stabilität braucht.