Ibrahimovic fängt umwerfend an und enthüllt dann seine Pläne für die nächste Saison

  • 2 min read
  • Dec 02, 2021

Ibrahimovic fängt umwerfend an und enthüllt dann seine Pläne für die nächste Saison

Zlatan Ibrahimovic hat gezeigt, dass er bereit ist, seine illustre Karriere bei Milan fortzusetzen, obwohl er in dieser Saison 40 Jahre alt wurde.

Ibrahimovic hat eine Schlüsselrolle dabei gespielt, die Rossoneri auf den zweiten Platz in der Serie A zu führen, nur einen einzigen Punkt hinter Spitzenreiter Napoli.

ENTHÜLLT: Die wertvollsten Fußballer der Welt

Der Routinier hat in dieser Saison nur sechs Spiele in der Serie A für Milan bestritten, hat es aber dennoch geschafft, sechs Tore zu erzielen und zwei weitere für den Klub aus San Siro zu schaffen. Tatsächlich war er trotz seiner relativ mageren Minuten an 24 % ihrer Tore beteiligt.

Und Ibrahimovic sagt, dass er bestrebt ist, seine Karriere auf höchstem Niveau fortzusetzen.

Nach einem spektakulären Freistoß beim 3:0-Auswärtssieg von Milan gegen Genua am Mittwoch sagte Ibrahimovic gegenüber Sky Sport Italia, dass er Cheftrainer Stefano Pioli bei der Ausarbeitung eines neuen Vertrags folgen möchte.

„Jetzt muss ich erneuern“, sagte er. „Ich freue mich für ihn, weil er es verdient, wenn er erneuert, erneuere ich. Pioli hat großartige Arbeit geleistet.“

In Verbindung stehende Artikel

Ibrahimovic hat Spaß in Mailand

Ibrahimovic freut sich unterdessen über seine begrenzten Minuten, nachdem er sich zu Beginn der Saison Knie- und Achillessehnenverletzungen zugezogen hatte.

“Ich habe Spaß. Wir hatten bereits vor dem Spiel entschieden, wie lange ich spielen würde. Mit diesen Jungs habe ich Spaß und fühle mich jung“, erklärte er.

„Wir hatten Fehler gemacht, die uns die letzten beiden Spiele gekostet haben. Es war alles unsere Schuld, nicht das Verdienst unserer Gegner, aber wir haben heute gewonnen und bleiben oben.“

Ibrahimovic fängt umwerfend an und enthüllt dann seine Pläne für die nächste Saison

Ibrahimovic ist seit 1999 auf Top-Niveau und hat für viele der größten Vereine Europas gespielt, darunter Manchester United, Barcelona, Juventus, Paris Saint-Germain, Ajax und beide Milan-Teams.

Er hat überlebt, dass seine Karriere nach einer schweren Knieverletzung abgeschrieben wurde, als er 2018 für Man Utd in der Europa League spielte, was ihn schließlich zur MLS mit der LA Galaxy führte.

Er kehrte im Januar 2020 zu Milan zurück und in seiner letzten Amtszeit hat Ibrahimovic in nur 46 Spielen 31 Tore in der Serie A erzielt.

Ibrahimovics Vertrag bei Mailand läuft im Juni aus, aber er ist eindeutig bestrebt, ihn zu verlängern.