Hattrick im Fußball: Bedeutung, Herkunft & Beispiele

Hattrick im Fußball: Bedeutung, Herkunft & Beispiele

Fußball kann im Vergleich zu anderen Sportarten als relativ punktearm angesehen werden, aber es gibt immer noch Spieler, die mehrere Tore in einem einzigen Spiel erzielen, und wenn überhaupt ein Spieler trifft dreimal in einem Spiel haben sie einen Hattrick gezeigt.

Im heutigen Fußball ist es üblich, dass wenn ein Spieler einen Hattrick erzielt, ihm der Spielball zugesprochen wird der Leistung gedenken. Aber was genau müssen sie tun, um sich diese Ehre zu verdienen?

Was zählt als Hattrick?

  • 3 Tore in einem Spiel erzielt (Stoppage Zeit & inklusive Überstunden) = Hattrick

Auf den ersten Blick wird ein Hattrick einfach als ein Spieler definiert, der drei Tore in einem einzigen Spiel erzielt. Die Tore können in den regulären 90 Minuten, in jeder Nachspielzeit und in jedem der Verlängerungsabschnitte erzielt werden.

Jedoch zählen Tore, die während des Elfmeterschießens erzielt werden, nicht zu den drei Toren, daher ist es einem Spieler nicht erlaubt, zwei Tore in einem Spiel und ein drittes in einem Elfmeterschießen zu erzielen. um sich zu qualifizieren.

Der Spieler, der den Hut (Trick) trägt, muss nicht der einzige Spieler sein, der während des Spiels ein Tor erzielt, und er muss sie nicht nacheinander erzielen. So kann beispielsweise Spieler A ein Tor erzielen, dann kann Spieler B ein Tor erzielen, und dann kann Spieler A noch zwei weitere Tore erzielen und trotzdem den Hattrick vollenden.

Das bedeutet, dass es in diesen Spielen üblich ist, dass die Gesamtpunktzahl für ein Team höher als drei ist, und obwohl dies keine Garantie ist, in Spielen, in denen ein Spieler einen Hut erzielt Trick, das Team dieses Spielers gewinnt normalerweise das Spiel.

Ein sogenannter perfekter Hattrick ist eine Leistung, bei der der Spieler ein Tor mit dem rechten Fuß, ein Tor mit dem linken Fuß und einen Kopfball erzielt. In deutschen und österreichischen Ligen ist ein “lupenreiner Hattrick” (Übersetzung: makelloser Hattrick) ist, wenn ein Spieler drei Tore in der ersten Halbzeit erzielt oder wenn er alle drei Tore erzielt, ohne dass ein anderer Spieler zwischen all seinen Toren ein Tor erzielt.

Warum heißt es Hattrick?

Der Begriff wurde in einer Reihe anderer Sportarten übernommen, insbesondere Cricket, Hockey und Rugby, von denen keine Hüte als Spielmechanismus hervorstechend sind, also woher kommt der Spitzname?

Im Jahr 1858 nahm ein Cricketspieler namens H. H. Stephenson drei Pforten bei drei aufeinanderfolgenden Lieferungen. Wie es damals üblich war, sammelten die Fans Stephenson, um seine beeindruckende Spielweise zu feiern, und mit diesem Erlös kauften sie ihm einen neuen Hut.

Die Zeitung Chelmsford Chronicle druckte den Begriff erstmals 1865 bei der Beschreibung eines ähnlichen Triple-Wicketing-Cricketspielers, und seitdem wird der Begriff mit guten sportlichen Dingen in Verbindung gebracht, die drei sind.

Sind Hattricks üblich?

  • < stark>Die Wahrscheinlichkeit, dass in einem Spiel ein Hattrick erzielt wird, liegt bei 3,34 %.

Im Fußball ist es nicht einfach, einmal ein Tor zu erzielen Spiel auf professioneller Ebene, und viele Spiele enden unentschieden, wenn keine Mannschaft ein Tor erzielt hat. Vielleicht sind Hattricks deshalb für Spieler und Fans gleichermaßen eine so beeindruckende Leistung.

Spieler mit den meisten Hattricks in der Geschichte:

  1. Pele – 90 Hattricks
  2. Cristiano Ronaldo– 59 Hattricks
  3. Lionel Messi – 54 Hattricks
  4. Luis Suarez – 29 Hattricks
  5. Robert Lewandowski – 25 Hattricks

Berühmte Hattricks in jüngerer Vergangenheit

Hattricks wurden auf allen Spielebenen erzielt, einschließlich der FIFA-Weltmeisterschaft. Zuletzt gelang dem Engländer Harry Kane 2018 gegen Panama ein Hattrick.

Hattricks sind sicherlich etwas, das gefeiert werden muss, besonders in Spielen, in denen die Teams ausgeglichen sind. Bei großen Turnieren kann es in den vorangegangenen Runden zu Spielen kommen, bei denen ein Team in Sachen Fähigkeiten seinem Gegner deutlich überlegen ist. In diesen Spielen können Hattricks häufiger vorkommen.

Aber im Premier-League-Fußball haben alle Mannschaften ein ähnliches Leistungsniveau. Trotzdem gab es in der Premier League seit ihrer Gründung im Jahr 1992 Hattricks, als Eric Cantona beim 5:0-Sieg gegen Tottenham Hotspur den ersten Dreier für Leeds United ins Netz schoss.

Dieser Exzellenzstandard setzt sich bis heute fort, wobei Bruno Fernandes von Manchester United am 14. August 2021 einen Hattrick gegen Leeds United erzielte, was zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels der jüngste Hattrick in der Premier League ist und die Gesamtsumme für die erzielt Saison 2021 auf sechs.

Wenn Spieler Hattricks erzielen, werden diese Tore natürlich zu ihrer Gesamttorzahl gezählt. Im September 2021 erzielte Lionel Messi in einem Spiel gegen Bolivien einen Hattrick.

Mit den ersten beiden seiner drei Tore hat Messi den Rekord für internationale Tore eines südamerikanischen Fußballers, der zuvor von Pelé mit 77 gehalten wurde, erreicht und dann übertroffen.

Mit seinem 79. Tor hat Messi einfach zementierte diese Kerbe in seiner Rekordkarriere. Pelés Rekord stand seit 1971, also wird es interessant sein zu sehen, wie lange Messis Bestand besteht.

Bekommen Spieler bezahlte Boni für Hattricks?

Hattrick im Fußball: Bedeutung, Ursprung & Beispiele

Obwohl es weltweit eine Vielzahl von Ligen und Profispielern gibt, ist es kein Geheimnis, dass Fußball der am meisten geschätzte Sport der Welt ist.

Viele professionelle Spieler haben Scoring-Bonusse in ihre Verträge eingebaut, wobei unterschiedliche Beträge festgelegt werden, bevor die Papiere unterzeichnet werden. Einige Spieler haben vielleicht spezielle Boni für Hattricks ausgehandelt, aber die meisten Profis werden in gewisser Weise pro Tor bezahlt.

Zusätzlich zu dem, was sie von ihren Teams erhalten, Spieler, die regelmäßig Tore schießen Hattricks sind offensichtlich Spieler, die auf hohem Niveau konkurrieren, und diese Demonstration von Können wird höchstwahrscheinlich zu zusätzlichen Werbeverträgen mit verschiedenen Unternehmen führen, die versuchen, sich mit den Besten der Welt zu verbinden.

Auf diese Weise kann das Erzielen von Hattricks den Spielern indirekt Geld einbringen’ Taschen. Cristiano Ronaldo wurde kürzlich zum Hattrick-Führer aller Zeiten im internationalen Männerfußball (10). Er ist auch der reichste Fußballspieler der Welt, also gibt es da definitiv eine Korrelation, wenn nicht sogar eine direkte Kausalität.

Das dreimal in einem Spiel zu erleben, und besonders, wenn alle drei dieser Tore fallen von einem Spieler, ist ein besonderer Tag für Fans und Spieler gleichermaßen. Wir ziehen unseren Hut vor allen Hattrickern da draußen!

Lesen Sie auch: Was ist eine Zahnspange im Fußball?

1 thought on “Hattrick im Fußball: Bedeutung, Herkunft & Beispiele”

  1. Can I simply say what a comfort to find someone that actually understands what theyre discussing on the net. You actually realize how to bring a problem to light and make it important. More and more people really need to read this and understand this side of your story. I was surprised that youre not more popular since you definitely possess the gift.

Leave a Comment