Hat Lingard eine Zukunft bei Man Utd?

  • 2 min read
  • Aug 16, 2021

Hat Lingard eine Zukunft bei Man Utd?

Am Eröffnungswochenende der neuen Premier-League-Saison setzte Manchester United einen Marker, indem er Leeds mit 5:1 im Old Trafford zerstörte.

Bruno Fernandes erzielte einen Hattrick, während Mason Greenwood und Fred ebenfalls in die Torschützenliste kamen.

Paul Pogba verzeichnete auch vier Vorlagen, mehr als er in der gesamten Saison 2020/21 in der Premier League geschafft hat.

Das umfassende Ergebnis kam, obwohl Edinson Cavani und Marcus Rashford verletzt waren und der Neuzugang Jadon Sancho im Wert von 73 Millionen Pfund auf die Bank gesetzt wurde.

TRENDEND

Ole Gunnar Solskjaer verfügt nun vor allem im Offensivbereich über eine Reihe von Talenten, doch am Samstag trotz Verfügbarkeit nicht dabei war Jesse Lingard , der nicht einmal im Kader stand.

Er spielte in der Hinrunde der letzten Saison keine einzige Minute, was dazu führte, dass West Ham ihn im Januar ausgeliehen hat und er nicht nur in London beeindruckte, sondern auch hervorragend war.

In seinen sechs Monaten bei den Hammers erzielte er mehr Ligatore (neun) als in jeder vollen Saison bei Man Utd.

Insgesamt erzielte er in 16 Starts 13 Tore, als er West Ham mit einem sechsten Platz half, nach Europa zurückzukehren.

Obwohl West Ham den Umzug dauerhaft machen möchte, konnten sie den Preis von Man Utd bisher nicht erfüllen, während Solskjaer kürzlich bekannt gab, dass Lingard derzeit in seinen Plänen für die bevorstehende Kampagne steckt.

Lingard selbst hat zuvor erklärt, dass er für eine dauerhafte Versetzung offen wäre, aber das ist noch nicht geschehen.

Hat Lingard eine Zukunft bei Man Utd?

Solskjaer über Lingards Zukunft

West Ham-Torhüter Darren Randolph schickte Lingard sogar eine Nachricht in den sozialen Medien, in der er ihn zum Wechsel ermutigte.

Nach Ansicht von Solskjaer scheint Lingard jedoch in dieser Saison Spielzeit in Manchester zu erhalten.

Vergiss Jesse Lingard nicht “, sagte der Norweger auf die Frage nach seinen Angriffsmöglichkeiten nach dem Sieg in Leeds.

“Er hat sich neu erfunden und ist zu dem Mann zurückgekommen, den wir kennen. Mit der Qualität, die er hat, wird er eine große Rolle spielen. Ich habe ihn vergessen, als ich über Torschützen sprach, aber er hat es letzte Saison gezeigt.

Natürlich könnte es mehr Rotation geben. Wir werden frischer sein . Man muss einen großen und starken Kader haben, um in dieser Liga konkurrenzfähig zu sein. Es ist die beste Liga der Welt.”

“Mit Verletzungen müssen wir Glück haben. Ich freue mich natürlich darauf, mit diesen zu arbeiten.”