Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

  • 3 min read
  • Sep 19, 2021

Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

Erling Haaland und seine Zukunft dominierten die Transfer-News-Agenda, bevor er schließlich zur Saison 2021/22 bei Borussia Dortmund blieb.

Der norwegische Nationalspieler war Gegenstand riesiger Transferspekulationen und wurde mit Hilfe von Berater Mino Raiola mit fast jedem großen europäischen Verein verbunden.

Dortmund verkaufte Jadon Sancho schließlich an Manchester United, konnte Haaland aber für die laufende Bundesliga-Saison behalten.

Haaland scheint dazu bestimmt zu sein, irgendwann weiterzuziehen, aber vorerst hofft er, mit einer weiteren erfolgreichen Saison Rekorde aufzustellen, von der viele glauben, dass sie seine letzte in Deutschland sein wird.

Seine Saison begann ideal, als er am 7. August 2021 beim 3:0-DFB-Pokalsieg gegen Wehen Wiesbaden einen Hattrick erzielte.

Haalands erster Bundesliga-Einsatz der Saison verlief ebenfalls hervorragend, als er beim 5:2-Sieg gegen Eintracht Frankfurt am 14. August zweimal traf und drei Vorlagen lieferte.

Der Stürmer traf auch in seinem ersten Champions-League-Einsatz 2021/22 am 15. September beim 2:1-Sieg gegen Besitkas.

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert, um die einzelnen Vereinsstatistiken von Haaland für Borussia Dortmund während der gesamten Saison anzuzeigen.

Erling Haaland: Statistik 2021-22

Auftritte: 7

Beginnt: 7

Ziele: 9

Assists: 4

Haaland: Gespielte Spiele

Wehen Wiesbaden 0-3 Dortmund, 7. August – DFB-Pokal

Gespielte Minuten: 90

Ziele: 3

Assists: 0

Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

Haaland hat seine Saison optimal gestartet

Dortmund 5-2 Frankfurt, 14. August – Bundesliga

Gespielte Minuten: 90

Ziele: 2

Assists: 3

Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

Haaland hatte ein Spiel für die Ewigkeit gegen Frankfurt

Dortmund – Bayern München 1:3, 17. August – Superpokal

Gespielte Minuten: 90

Ziele: 0

Assists: 0

Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

Im Supercup gab es Enttäuschung gegen die Bayern

Freiburg 2:1 Dortmund, 21. August – Bundesliga

Gespielte Minuten: 90

Ziele: 0

Assists: 0

Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

Dortmund verliert gegen Freiburg

Dortmund – Hoffenheim 3:2, 27. August – Bundesliga

Gespielte Minuten: 90

Ziele: 1

Assists: 0

Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

Haaland feiert gegen Hoffenheim

Leverkusen 3-4 Dortmund, 11. September – Bundesliga

Gespielte Minuten: 90

Ziele: 2

Assists: 1

Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

Haaland hatte bei einem spannenden Sieg in Leverkusen einen produktiven Einsatz

Besiktas 1:2 Dortmund, 15. September – Champions League

Gespielte Minuten: 86

Ziele: 1

Assists: 0

Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

Haaland begann seine Champions-League-Saison mit einem Tor gegen Besiktas

Dortmund – Union Berlin, 19. September – Bundesliga

Gespielte Minuten: TBC

Ziele: TBC

Assists: TBC

Dortmunds verbleibende Spiele

Gladbach – Dortmund, 25. September – Bundesliga

Dortmund – Sporting CP, 28. September – Champions League

Dortmund – Augsburg, 2. Oktober – Bundesliga

Dortmund – Mainz, 16. Oktober – Bundesliga

Ajax – Dortmund, 19. Oktober – Champions League

Arminia – Dortmund, 23. Oktober – Bundesliga

Dortmund – Ingolstadt, 26. Oktober – DFB-Pokal

Dortmund – Köln, 30. Oktober – Bundesliga

Dortmund – Ajax, 3. November – Champions League

RB Leipzig – Dortmund, 6. November – Bundesliga

Dortmund – Stuttgart, 20. November – Bundesliga

Sporting CP – Dortmund, 24. November – Champions League

Wolfsburg – Dortmund, 27. November – Bundesliga

Dortmund – Bayern München, 4. Dezember – Bundesliga

Dortmund – Besiktas, 7. Dezember – Champions League

Bochum – Dortmund, 11. Dezember – Bundesliga

Dortmund – Greuther Fürth, 15. Dezember – Bundesliga

Hertha Berlin – Dortmund, 18. Dezember – Bundesliga

Frankfurt – Dortmund, 8. Januar – Bundesliga

Dortmund – Freiburg, 15. Januar – Bundesliga

Hoffenheim – Dortmund, 22. Januar – Bundesliga

Dortmund – Leverkusen, 5. Februar – Bundesliga

Union Berlin – Dortmund, 12. Februar – Bundesliga

Dortmund – Gladbach, 19. Februar – Bundesliga

Augsburg – Dortmund, 26. Februar – Bundesliga

Mainz – Dortmund, 5. März – Bundesliga

Dortmund – Arminia, 12. März – Bundesliga

Köln – Dortmund, 19. März – Bundesliga

Dortmund – RB Leipzig, 2. April – Bundesliga

Stuttgart – Dortmund, 9. April – Bundesliga

Dortmund – Wolfsburg, 16. April – Bundesliga

Bayern München – Dortmund, 23. April – Bundesliga

Dortmund – Bochum, 30. April – Bundesliga

Greuther Fürth – Dortmund, 7. Mai – Bundesliga

Dortmund – Hertha Berlin, 14. Mai – Bundesliga

Erling Haaland 2020-21 Statistiken

Haaland bei Dortmund: Tore, Vorlagen, Ergebnisse und Spielpläne 2021-22

Haaland erzielte 41 Tore und hatte 10 Vorlagen

Die Saison 2020/21 war die erste volle Saison, die Haaland bei Dortmund verbrachte, nachdem er im Januar 2020 unterschrieben und die zweite Hälfte der vorherigen Saison gespielt hatte.

Haaland hat die Erwartungen mit einem bemerkenswerten Torerfolg übertroffen.

In allen Wettbewerben bestritt er 41 Spiele (40 Starts) und erzielte beachtliche 41 Tore.

Er fügte auch 10 Assists hinzu, was ihm 51 Torbeteiligungen im Laufe der Saison bescherte.

Haaland erzielte in 28 Spielen (27 Starts) 27 Tore in der Bundesliga, sechs seiner Vorlagen kamen in diesem Wettbewerb.

Er erzielte in acht Champions-League-Spielen zehn Tore, genug, um ihn zum ersten Mal in seiner Karriere zum Torschützenkönig in diesem Wettbewerb zu machen.

Dortmund wurde Dritter in der Bundesliga und erreichte das UCL-Viertelfinale, bevor es zu Manchester City ging.

Sie gewannen Silber im DFB-Pokal, wobei Haaland und Jadon Sancho beide zwei Tore erzielten, als Dortmund im Finale RB Leipzig mit 4:1 besiegte.

Damit gewann Haaland seinen ersten großen Pokal in Deutschland, nachdem er zuvor mit Salzburg zwei Ligen und den Pokal in Österreich gewonnen hatte.