Guendouzi bestätigt den Abgang von Arsenal vor dem Wechsel zu Marseille

  • 2 min read
  • Jul 05, 2021

Guendouzi bestätigt den Abgang von Arsenal vor dem Wechsel zu Marseille

Matteo Guendouzi hat bestätigt, dass er Arsenal aufgrund von Gerüchten über einen Wechsel nach Marseille vor der neuen Saison verlassen wird.

Nachdem Guendouzi 2018 von Lorient zum Verein gekommen war, bestritt Guendouzi 82 Spiele für den Londoner Verein, hatte jedoch Schwierigkeiten, einen Platz in der ersten Mannschaft zu ergattern, und wurde für einen Großteil der letzten Saison an Hertha Berlin ausgeliehen.

Daher galt das 22-jährige Talent bei Arsenal als überflüssig und war stark mit einem Abgang aus dem Verein in diesem Sommer verbunden.

Nachdem der französische Mittelfeldspieler zunächst mit einem Wechsel nach Lille in Verbindung gebracht wurde , ist er nun stark mit einem Wechsel nach Marseille verbunden, wo er nun voraussichtlich einen festen Vertrag abschließen wird.

Obwohl der junge Spieler möglicherweise in den sozialen Medien zugeschlagen hat, als er seine Abschiedsnachricht an die Arsenal-Fans twitterte, bevor er sie schnell löschte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag geteilt von Matteo Guendouzi (@matteoguendouzi)

“Ich werde die Emirate, die Fans oder die Stadt nie vergessen”

„Ich werde das Emirates Stadium nie vergessen. Ich werde die Fans nie vergessen. Ich werde die Stadt nicht vergessen“, sagte Guendouzi in einem inzwischen gelöschten Tweet.

„Ich werde nie alles vergessen, was ich hier erlebt habe. Ich werde nie vergessen, dass mein einziger Wille darin bestand, die Arsenal-Farben mit Stolz zu verteidigen.

„Danke an alle, die während meiner Zeit hier, in guten wie in schlechten Momenten, an mich geglaubt haben.

Hat Willian eine Zukunft bei Arsenal?

Nein 90% Ja 10% 30 Stimmen

„Ich kann dem Verein und seinen Fans, die so viel verdienen, nur das Beste wünschen, vertrau mir! Auf Wiedersehen Arsenal, ich werde es nie vergessen und werde für immer ein Trottel sein.“

Während Guendouzis Abgang von Arsenal erwartet wurde, wird er sicherlich nicht der letzte Spieler sein, der Mikel Artetas Kader in diesem Sommer verlässt.

Granit Xhaka wird voraussichtlich in den kommenden Wochen zur Roma wechseln, während William Saliba in der nächsten Saison zu Guendouzi ausgeliehen werden könnte.