Guardiola droht, Man City nach dem Aufschrei der Fans zu verlassen

  • 2 min read
  • Sep 17, 2021

Guardiola droht, Man City nach dem Aufschrei der Fans zu verlassen

Pep Guardiola hat den Fans von Manchester City mitgeteilt, dass er bereit ist, den Verein zu verlassen, wenn er nicht erwünscht ist.

Der Spanier geriet nach Kommentaren unter Beschuss, nachdem er unter der Woche gesehen hatte, wie seine Mannschaft RB Leipzig mit 6: 3 in der Champions League demontiert hatte.

Guardiola gab den Fans einen Aufschrei und schien anzudeuten, dass er mit seiner Mannschaft vor einem nicht ganz vollen Etihad-Stadion nicht zufrieden war.

Im Trend

Guardiola kollidiert mit Fans

Die Fans waren jedoch mit seinen Kommentaren nicht zufrieden, wobei Kevin Parker, der Generalsekretär des offiziellen Fanclubs des Vereins, darauf hinwies, dass Guardiola beim Trainer „bleiben“ sollte und dass er „die Schwierigkeiten nicht versteht“, mit denen die Fans konfrontiert sind derzeit.

Ein stacheliger Guardiola reagierte wütend auf diese Bemerkungen.

„Ich werde mich nicht für das entschuldigen, was ich gesagt habe. Was ich sagte war, dass wir die Unterstützung brauchen. Es spielt keine Rolle, wie viele Leute kommen, aber ich lade sie ein, das Spiel zu genießen, weil wir die Unterstützung brauchen“, sagte er.

„Ich habe nie gesagt: ‚Warum bist du nicht gekommen?' Herr Parker sollte die Kommentare, die ich am nächsten Tag gemacht habe, überprüfen, aber ich werde mich nicht bei ihm entschuldigen.“

Ich werde nie ein Problem mit meinen Fans haben. Wenn ich ein Problem habe, gehe ich zur Seite – Pep Guardiola

Guardiola ging sogar noch einen Schritt weiter und drohte, den Verein zu verlassen, wenn die Fans mit ihm nicht zufrieden sind.

„Ich werde nie ein Problem mit meinen Fans haben. Wenn ich ein Problem habe, gehe ich beiseite, ich bin einer von ihnen“, sagte er. „Seit dem ersten Tag habe ich versucht, mein Bestes zu geben.“

Was hat Guardiola über die Fans von Man City gesagt?

Nach dem Sieg über Leipzig sagte Guardiola: „Ich würde mir wünschen, dass mehr Leute zum nächsten Spiel am Samstag kommen.

„Wir brauchen die Leute bitte nächsten Samstag, denn wir werden müde sein. Ich lade alle unsere Leute ein, nächsten Samstag um 15 Uhr zu kommen und das Spiel zu sehen.“

Man City trifft am Samstag auf Southampton, nachdem es in den beiden vorherigen Premier League-Spielen vor praktisch vollem Publikum gespielt hat.