Grealish gab den Tipp, Aston Villa zu verlassen, nachdem er einen „Geschmack“ von der großen Bühne bekommen hatte

Grealish gab den Tipp, Aston Villa zu verlassen, nachdem er einen „Geschmack“ von der großen Bühne bekommen hatte

Jack Grealish könnte sich von Aston Villa entfernen, da er nach seinem Auftritt für England bei der EM jetzt einen “Geschmack” für die große Bühne hat, so die Clubikone Gabby Agbonlahor.

Grealish hat sich in den letzten Saisons zu einem der aufregendsten Spieler der Premier League entwickelt und in der Saison 2020/21 die dritthöchste Zahl an Vorlagen in der ersten Liga verzeichnet, obwohl er drei Monate fehlte.

Schon vor Beginn der Europameisterschaft war er Gegenstand des Interesses von Manchester City und Manchester United, die die Möglichkeit eines Transfers von 100 Millionen Pfund prüften.

Im Trend

Sein Bestand ist auch während der EM gestiegen, als er von der Bank wechselte, um bei beiden Toren eine Rolle zu spielen, als England im Achtelfinale Deutschland besiegte.

Sollte Grealish diesen Sommer tatsächlich gehen, gibt Agbonlahor zu, dass es für Villa-Fans “verheerend” wäre, aber sie würde er letztendlich mit den besten Wünschen verlassen.

„Wenn er Jack kennt, ihn als Person kennt, möchte er Meistertitel gewinnen, er möchte Champions-League-Trophäen gewinnen“, sagte Agbonlahor gegenüber Football Insider

„Er hat einen Vorgeschmack darauf, dass England jetzt auf der großen Bühne spielt, er wird mehr wollen.

„Wenn er nach Manchester City gehen wollte, würden ich und jeder Villa-Fan es verstehen. Wir wollen nicht, dass er geht, wir wären am Boden zerstört, wenn er geht, aber du verstehst.”

Verkaufspolitik von Aston Villa

Agbonlahor beklagt auch die Tatsache, dass Villa ihre Starspieler anscheinend nicht halten kann.

“Große Spieler haben Villa in der Vergangenheit verlassen”, fuhr der ehemalige Stürmer von Villa fort.

Gareth Barry war 10 Jahre hier und er ging nach Manchester City, Ashley Young ging, Christian Benteke, James Milner, es gab so viele, die gegangen sind und Sie verstehen.

Große Spieler haben Villa in der Vergangenheit verlassen-

„Es ist nur eine Schande, denn Aston Villa hat eine Geschichte, in der er seine besten Spieler verkauft. Sie sehen Leicester mit Spielern wie Maddison und sie versuchen, ihre besten Spieler zu halten und sich neu aufzubauen, um in die Top 6 und Top 4 zu kommen.

“Das wäre es, was ich für Aston Villa lieben würde, aber wir müssen abwarten, ob das passiert.”

Aston Villa hat bereits die Verpflichtung von Emiliano Buendia aus Norwich im Wert von 32 Millionen Pfund in diesem Sommer bestätigt und zwei große Angebote für Arsenal-Mittelfeldspieler Emile Smith Rowe abgelehnt.

Leave a Comment