Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

  • 9 min read
  • Jun 02, 2021

Fans sind das Lebenselixier der Fußballvereine, was allen klar wurde, als sie 2020/21 mehr als ein Jahr lang nicht an Spielen teilnehmen konnten. “Fußball ohne Fans ist nichts”, schreien Banner und Poster von denen, die aufhören möchten, aus dem Spiel, das sie lieben, ausgeschlossen zu werden, hauptsächlich weil es wahr ist. Fans können den Unterschied zwischen einer Niederlage und einem Sieg ausmachen, so groß ist der Einfluss, den sie auf die Spiele haben.

Manche Fußballplätze sind natürlich besser geeignet, eine gute Atmosphäre zu schaffen als andere, sei es wegen der Fans, die zu ihnen kommen, oder weil sie speziell entwickelt wurden, um das Beste aus dem Sound der Fans herauszuholen. Sogar die Art und Weise, wie Fans ihre Unterstützung zeigen, kann den Ausgang eines Spiels beeinflussen. Hier ist ein Blick auf einige der besten Atmosphären im Fußball.

WESTFALENSTADION – Borussia Dortmund

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

Von Dirk Vorderstraße (Signal Iduna Park, Dortmund) [CC BY 2.0], über Wikimedia Commons

Die Art und Weise, wie sich deutsche Fans hinter die Mannschaft stellen, wird britische Fußballfans immer wieder überraschen. Diejenigen, die ihre Spiele in England, Schottland und Wales verfolgen, sind an das Auf und Ab der Unterstützung gewöhnt, die sich je nach dem, was auf dem Fußballplatz passiert, bewegt und verschiebt. In Deutschland ist die Sache jedoch anders, da ist der Lärm praktisch ununterbrochen vom Anpfiff an.

Ob die Heimmannschaft vorne oder hinten geht, scheint für die Fans keinen Unterschied zu machen, die durchweg einen rhythmischen und konstanten Lärm pflegen. Ob das den Spielern hilft, ist umstritten, aber unbestreitbar ist die Tatsache, dass es ein beeindruckendes Spektakel bietet. Das Westfalenstadion von Borussia Dortmund wird immer eine Liste mit einflussreichen Stadien erstellen, vor allem dank der Präsenz der “Gelben Mauer”.

Die South Bank ist eine durchgehende Tribüne, die Platz für mehr als 24.000 Fans bietet, von denen die meisten in den gelb-schwarzen Farben des Clubs stehen, Fahnen schwenken und einen unglaublichen Lärm machen. Es ist eine Sehenswürdigkeit und ein Ohrenschmaus und damit eines der bemerkenswertesten Stadien des deutschen Fußballs. Wenn Sie vom Lärm der Unterstützer überwältigt werden möchten, ist dies einer der Orte, an die Sie gehen sollten.

TÜRK TELEKOM ARENA – Galatasaray

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

Myviki [CC BY-SA 3.0], über Wikimedia Commons

Wenn Sie wissen wollen, was das lauteste Stadion der Welt ist, dann gibt es nur einen Ausgangspunkt. Die Türk Telekom Arena wurde in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen, weil sie den lautesten Lärm erzeugte, der jemals auf einem Fußballplatz aufgezeichnet wurde, mit Fans, die 131,76 Dezibel erreichten. Das Gelände liegt auf der europäischen Seite der türkischen Stadt Istanbul und bietet 52.233 Personen Platz für Fußballspiele.

Die Fähigkeiten des Türken wurden im Jahr 2011 aufgezeichnet, nachdem das Stadion die Ehre an das Arrowhead Stadium in Amerika verloren hatte, dank der Fans von Kansas City Chief, die 2014 142,2 Dezibel erreichten, als ihr Team gegen die New English Patriots spielte Am lautesten kann man sagen, dass Galatasaray-Anhänger immer noch wissen, wie sie ihre Heimat zu einem einschüchternden Besuch machen können.

Der türkische Klub hat die Süper Lig mehr als jeder andere gewonnen, was zeigt, wie gut die Heimfans darin sind, hinter ihre Mannschaft zu stehen und bei Bedarf für einen allmächtigen Krawall zu sorgen. Wie in Deutschland ist der Lärm der Unterstützer eher ein ständiges Dröhnen als etwas, das mit der Aktion auf und ab schwankt, aber das macht es nicht weniger beeindruckend, Zeuge zu werden und einschüchternd, darin zu spielen.

ANFIELD – Liverpool

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

Von Historywriter (Eigenes Werk) [CC BY 3.0], über Wikimedia Commons

Lesen Sie einen Artikel über die beeindruckendsten Stadien der Welt und Anfield wird auf der Liste stehen. Liverpool-Anhänger wurden von den Sportlern schon immer als “kultiviert” bezeichnet, wobei das Anfield-Publikum dank seiner schieren Wildheit seit langem in der Lage ist, den Ausgang von Spielen zu beeinflussen. Die Kop ist seit langem eine der bekanntesten Tribünen im Fußball und inspiriert viele andere auf der ganzen Welt wegen ihrer Heldentaten.

Obwohl viele Leute an das alte Liverpool denken, wenn sie über die Kraft der Anfield-Atmosphäre sprechen und sich Zehntausende von Menschen vorstellen, die in der Kop zusammengepfercht sind und von der Energie der Anhänger schwanken, ist der Boden in der Lage, einige elektrische Atmosphären zu erzeugen auch in neuerer Zeit. Als die Reds 2019 im Halbfinale der Champions League auswärts gegen Barcelona mit 0:3 verloren, dachten viele, ihr Lauf im Wettbewerb sei vorbei.

Nicht diejenigen, die auf der Kop, auf der Haupttribüne, am Ende der Anfield Road und auf der Sir Kenny Dalglish Stand standen. Sie jubelten, brüllten und schüchterten den spanischen Gegner ein und verhalfen den Reds zu einem berühmten 4:0-Sieg, der viele an die alten Zeiten des Liverpooler Stadions erinnerte. Kein Wunder also, dass es auf jeder Liste über die besten Atmosphären im Weltfußball erscheint, die nicht von Evertonians geschrieben wurden.

DIE HAWTHORNS – West Bromwich Albion

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

Von Tony Hisgett (ursprünglich auf Flickr als Albion 2 veröffentlicht) [CC BY 2.0], über Wikimedia Commons

Es mag wie eine seltsame Aufnahme in eine Liste der Stadien mit der besten Atmosphäre erscheinen, aber als ein Beitrag die Spieltagserfahrung in allen 92 englischen Stadien bewertete, kamen die Hawthorns an die Spitze. Zugegeben, das lag nicht nur an der Atmosphäre, aber die Baggies verstehen es ohne Frage, eine Atmosphäre in Gang zu bringen, wenn das Team ihre Unterstützung braucht.

Es wurde in den letzten Jahrzehnten modernisiert, aber diese Arbeit hat es ermöglicht, Komfort zu bieten, anstatt die Natur des Stadions zu verlieren, in der es in der Vergangenheit so angenehm war, Zeit zu verbringen. Es behält seine Identität und es kann wirklich elektrisierend sein, in den Hawthorns zu sein, wenn die Heimfans beschließen, ihren berühmten “Boing, Boing”-Gesang zu beginnen. Es ist ein Boden, der das Gute am modernen Fußball verkörpert.

Allein das ist schon beeindruckend, wenn man bedenkt, dass es 1900 eröffnet wurde. Zahlreiche Renovierungen haben es seitdem ermöglicht, den Charakter eines Austragungsortes zu bewahren, der früher als Austragungsort englischer Nationalspieler und des FA-Cup-Halbfinales genutzt wurde. Vielleicht hat die anständige Atmosphäre etwas damit zu tun, dass es sich um den höchsten Boden über dem Meeresspiegel im englischen Fußball handelt, der sich auf einer Höhe von 551 Fuß befindet.

La Bombonera – Boca Juniors

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

gabriel_12, CC BY 3.0, über Wikimedia Commons

Im Jahr 2020 veröffentlichte France Football einen Artikel über die Stadien mit der besten Atmosphäre im Weltfußball und behauptete, dass dies endgültig sei. Ob das wahr ist oder nicht, ist umstritten, aber eines können wir Ihnen sagen, dass das Heim des argentinischen Teams Boca Juniors den Spitzenplatz der Zeitung belegte. Das ist vielleicht nicht allzu überraschend, wenn man bedenkt, mit welcher Leidenschaft Boca-Fans bekanntermaßen ihr Team unterstützen.

Das Alberto J. Armando Stadion, besser bekannt als La Bombonera wegen seiner Form, die es wie eine Pralinenschachtel aussehen lässt, verfügt über drei steile Tribünen, die es sowohl für die Spieler als auch für die Fans, die dort die Spiele besuchen, einschüchternd machen. Die Form des Stadions verleiht ihm seine ausgezeichnete Akustik, die nicht nur für die Fußballfans, die dort die Spiele besuchen, sondern auch für die Musiker, die darin auftreten, ideal ist.

La Bombonera öffnete 1940 seine Türen für die Öffentlichkeit und wurde seitdem unzähligen Renovierungen unterzogen. Angesichts seiner Fähigkeit, mehr als 57.000 Zuschauer zu begrüßen, ist es kaum verwunderlich, dass es eine Atmosphäre erzeugen kann, um die die meisten anderen Fußballmannschaften neidisch sind. Machen Sie keinen Fehler, wenn Boca Juniors ein Ergebnis brauchen, dann wird der kleine Anteil der 16 Millionen Fans des Clubs, die es schaffen können, sein Bestes tun, um zu helfen.

KELTISCHER PARK – Celtic

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

Es ist ein seltsamer Zufall, dass in drei der Stadien, die auf dieser Liste stehen, auch Fans vor dem Anpfiff You'll Never Walk Alone singen sehen. Anfield und das Westfalenstadion werden vom Celtic Park begleitet. Der Song von Gerry and the Pacemakers hat etwas, das das Heimpublikum auf das Spiel vorbereitet und die Auswärtsfans alle wütend macht; wahrscheinlich aus Eifersucht, dass sie keine so hervorragende Hymne haben.

Was auch immer die Ursache ist, Celtic Park ist wie überall im Weltfußball in der Lage, eine anständige Atmosphäre zu schaffen, wenn sie gebraucht wird. Das ist eine beeindruckende Leistung, wenn man bedenkt, wie oft das Team aus Glasgow den schottischen Titel gewinnt, so dass es zu diesem Zeitpunkt für alle Beteiligten etwas langweilig geworden sein muss. Es könnte etwas mit dem 2016 am Boden installierten Tresorbereich zu tun haben.

Das bedeutet, dass die Fans in diesem Abschnitt ihre Celtic-Freunde ermutigen können, bei Bedarf hinter die Mannschaft zu treten und die Spieler zu immer größeren Höhen zu treiben. Es ist leicht, es als “nur schottischen Fußball” abzutun, aber als Brendan Rodgers der Trainer war, konnte er die Mannschaft eine ganze Saison lang führen, ohne ein Heimspiel zu verlieren. eine Leistung, die selten erreicht wird, obwohl sie “nur in Schottland” ist.

STADIONFEIJENOORD – Feyenoord

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

Von Валерий Дед (Stadion Feijenoord 2014-08-27) [CC BY 3.0], über Wikimedia Commons

Jedes Land hat sein Stadion, das sich von den anderen abhebt, und die Niederlande kommen in Form des StadionFeijenoord. Als Heimat von Feyenoord und besser bekannt als De Kuip, wurde das Gelände erstmals 1935 eröffnet. Damals bot es Platz für 64.000 Menschen, das 1949 auf 69.000 erweitert wurde. 1994 zu einer reinen Spielstätte umgebaut , kann es derzeit 47.500 Fans für Fußballspiele beherbergen.

Es war der Präsident von Feyenoord in den 1930er Jahren, Leen van Zandvliet, der ein Stadion entwickelt hat, das in Europa seinesgleichen sucht. Es würde zwei freihängende Ränge haben, ähnlich der West- und Osttribüne in Highbury in London, ohne dass die Sicht der Fans versperrt wäre. Es war so erfolgreich, dass es für Leute wie das Camp Nou eine Art Inspirationsquelle wurde, die es in puncto Prestige überholte.

Das Stadion behält diese ursprüngliche Idee von van Zandvliet in seinem modernen Gewand bei, was mit ein Grund dafür ist, dass es eine Atmosphäre erzeugen kann, die im niederländischen Fußball seinesgleichen sucht. Jedes Heimspiel, egal wie wichtig oder unwichtig im Großen und Ganzen, verspricht eine Atmosphäre, die tiefste Herzen bewegt. Nicht zuletzt deshalb ist Feyenoord eines der erfolgreichsten Teams der Niederlande.

OLYMPISCHES STADION ATATURK – Nationalmannschaft der Türkei

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

Atatürk Olympiastadion aus der Luft

Wenn Fußballfans ab einem bestimmten Alter das Atatürk-Olympiastadion erwähnen, werden sie sich an einen Termin erinnern: den 25. Mai 2005. Damals fand hier das Champions-League-Finale mit einer der besten Mannschaften des Kontinents in continent statt Der AC Mailand trifft auf das Überraschungspaket von Rafa Benitez' Liverpool. Milan lag zur Halbzeit mit 3:0 in Führung, was bedeutete, dass der Pokal so gut war wie ihrer, um nach Italien zurückzukehren….

Drei Tore in sechs Minuten später und Liverpool war wieder auf Augenhöhe, inspiriert von ihren Fans, die während der Pause ” You'll Never Walk Alone” sangen. Die Atmosphäre an diesem Abend war nur ein kleiner Auszug dafür, warum das Stadion im Laufe der Jahre von unzähligen verschiedenen türkischen Vereinen als ihre Heimat genutzt wurde, darunter neben der türkischen Nationalmannschaft auch die größten in Form von Galatasaray und Beşiktaş.

Es wurde 2002 eröffnet und bietet Platz für mehr als 75.000 Fans und selbst die Laufbahn, die die Tribünen vom Spielfeld trennt, kann die Zuschauer nicht davon abhalten, eine unglaubliche Atmosphäre zu schaffen. Die Türkei wird immer auf der Liste der Länder stehen, die Sie besuchen sollten, wenn Sie vor, während und bei Fußballspielen eine unglaubliche Atmosphäre von Fans hören möchten, wobei der Atatürk ganz oben auf der Liste der Orte steht.

STADIO SAN PAOLO – Neapel

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

Davide Mancini / Flickr.com

Es gibt viele verschiedene italienische Fußballplätze, die eine Liste von einschüchternden Orten machen könnten, aber nur wenige haben den Einfluss auf die gesamte Stadt wie das Stadio San Paolo. Von Einheimischen wird gesagt, dass Neapel selbst zittert, wenn Napoli am Boden spielt, mit solcher Inbrunst stellen sich die Spieler hinter die Mannschaft. Obwohl das wahrscheinlich übertrieben ist, ist es sicherlich wahr, dass Oppositionsanhänger bei Besuchen vorsichtig sein müssen.

Offiziell als Stadio Diego Armando Maradona zu Ehren des ehemaligen Spielers des Vereins bekannt, ist das Stadion im Vorort Fuorigrotta der drittgrößte Italiens. Es kann jedoch immer noch mehr als 54.000 Menschen darin unterbringen und ist tatsächlich das größte, das nur von einem Team verwendet wird. Stellen Sie sich vor, wie es gewesen sein muss, unter den 90.736 Zuschauern zu sein, als Napoli 1974 dort gegen Juventus spielte.

Neapel hat es seit seiner Eröffnung im Jahr 1959 dort zu Hause genannt, und seitdem fanden dort zahlreiche Renovierungen statt. Das war auch 1989, als es überholt wurde, um es ein Jahr später eines der Austragungsstadien der Weltmeisterschaft zu sein. Auch als Napoli in der Saison 2005-2006 in die Serie C1 abstieg, war das Stadion nach dem Heimspiel des AC Mailand und Inter Mailand das am dritthäufigsten besuchte Stadion.

RAJKO MITIĆ STADION – Roter Stern Belgrad

Fußballstadien mit der lautesten und besten Atmosphäre

Rajko Mitić Stadion Stadionansicht von oben – Vlada Marinković [CC BY-SA 3.0], über Wikimedia Commons

So wie De Kuip das Stadion ist, das das Gelände in den Niederlanden am besten repräsentiert, ist auch das Rajko Mitić-Stadion der richtige Ort, wenn Sie Fußball in Serbien sehen und eine Atmosphäre erleben möchten, die Sie nach Hause schreiben können. Früher als Red Star Stadium bekannt, aber 2014 zu Ehren der Vereinslegende Rajko Mitić umbenannt, bietet es Platz für mehr als 50.000 Fans und ist das größte Fußballstadion des Landes.

Für Roter Stern Belgrad ist es nicht nur wichtig, dass viele Fans Spiele besuchen können, sondern auch, dass diejenigen, die dabei sein können, eine beeindruckende Atmosphäre schaffen, wenn sie dort sind. Die Unterstützer, bekannt als Delije, wissen mit ihren Gesängen und Liedern unter die Haut der gegnerischen Spieler zu gehen, weshalb Red Star 2018, 2019, 2020 und 2021 die serbische SuperLiga gewann.

Angesichts der Tatsache, dass 'Delije' unterschiedlich ins Englische als Heroes, Braves, Hardmen oder Studs übersetzt wird, können Sie sich sicherlich eine ungefähre Vorstellung davon machen, was Sie von den härtesten Unterstützern von Red Star erwarten können. Sie entstanden in den 1980er Jahren und obwohl die Dinge in den folgenden Jahrzehnten etwas gemildert wurden, wissen sie immer noch, wie sie sich hinter das Team stellen können, wenn ihre Unterstützung am dringendsten benötigt wird.