Fünf Spieler Pochettino könnte versuchen, bei Man Utd zu verpflichten.

  • 3 min read
  • Nov 24, 2021

Fünf Spieler Pochettino könnte versuchen, bei Man Utd zu verpflichten.

Mauricio Pochettino ist der Favorit der Buchmacher, der als nächster Trainer die Aufgabe hat, große Trophäen nach Manchester United zurückzubringen.

Der PSG-Cheftrainer ersetzt Ole Gunnar Solskjaer mit 11/5, der am Samstag nach der Niederlage in Watford von United entlassen wurde.

Die Verbindungen zwischen Pochettino und United sind seit seinen Tagen in Tottenham nie verschwunden, und es wird angenommen, dass Verhandlungen im Gange sind, obwohl er sich mitten in einer aktuellen Kampagne mit PSG befindet.

Zuletzt am meisten gelesen

Ein neuer Manager bedeutet unweigerlich, ein neues Team aufzubauen, das zum Stil und System des neuen Mannes am Ruder passt.

Die Spieler werden gehen, aber noch mehr werden neue Spieler hinzukommen und den United-Fans neue Hoffnung geben, dass sie die Premier League-Trophäe zurückerobern können, die sie zuletzt 2013 unter Sir Alex Ferguson gewonnen haben.

Hier wählt FootballTransfers fünf Spieler aus, die Pochettino in Old Trafford anvisieren könnte.

Harry Kane

Ein Wechsel zu Uniteds Stadtrivalen Manchester City kam in diesem Sommer für Harry Kane nicht zustande.

Das Scheitern des gemeldeten 125-Millionen-Pfund-Angebots von City schien sich auf die Form des Tottenham-Stürmers auszuwirken, und er hat in dieser Saison nur einmal in der Premier League getroffen.

Fünf Spieler Pochettino könnte versuchen, bei Man Utd zu verpflichten.

Aber ähnlich wie bei Pochettino haben die Verbindungen zu United ständig im Hintergrund gebrodelt und nachdem Kane bei den Spurs so erfolgreich unter dem Argentinier gearbeitet hat, macht es Sinn – wenn sie Spurs davon überzeugen können, zu verkaufen.

Kalvin Phillips

Kalvin Phillips florierte bei der Euro 2020 und wurde einer der herausragenden Spieler in einem erfolgreichen Turnier für die Three Lions, als sie das Finale erreichten.

Und er war der Schlüssel zur Rückkehr von Leeds in die Premier League in der vergangenen Saison und half dem Team, einen respektablen neunten Platz in der Tabelle zu erreichen.

Fünf Spieler Pochettino könnte versuchen, bei Man Utd zu verpflichten.

Aber das Syndrom der zweiten Saison hat zugeschlagen, als die Mannschaft auf Platz 17 knapp über der Abstiegszone schwebt.

Mit 25 Jahren ist es an der Zeit, einen Karriere-bestimmenden Schritt zu machen, und Phillips würde Pochs United-Kader noch weiter verbessern.

Kieran Trippier

Ein weiterer Spieler, der zuvor unter Pochettino gearbeitet hat, ist Kieran Trippier.

Der Manager verpflichtete Trippier für Spurs, und das Paar hatte 2019 einen erfolgreichen Lauf ins Champions-League-Finale.

Pochettinos Stil beruht auf den breiten Außenverteidigern, die stark am Angriff beteiligt sind, und Trippiers Motor auf der rechten Seite würde eine Rolle einnehmen, von der viele glauben, dass sie derzeit Uniteds schwächste Position auf dem Platz ist, wobei Aaron Wan-Bissaka in dieser Saison ein Ziel der Kritik ist.

Aurelian Tchouameni

Manchester United braucht dringend einen zentralen Mittelfeldspieler und da der Vertrag von Paul Pogba ausläuft, ist die Suche nach seinem Ersatz bereits im Gange.

Fünf Spieler Pochettino könnte versuchen, bei Man Utd zu verpflichten.

Scott McTominay spaltet weiterhin die Meinungen unter den United-Gläubigen und Nemanja Matic wird wahrscheinlich in seinem letzten Jahr im Verein sein.

Aurelian Tchouameni ist jung, dynamisch und genau der Spielertyp, der einem altbackenen Mittelfeld Leben einhauchen kann.

Der Monaco-Mann wurde in diesem Jahr jede Minute der Auswärtssaison der Ligue 1 gespielt und wurde sieben Mal gegen Frankreich gekappt.

Jules Kounde

Es ist nicht zu verbergen, dass Harry Maguire eine schlechte Saison 2021/22 für Man Utd hatte.

Seine schlechten Leistungen wurden noch verstärkt, als er im letzten Spiel von Solskjaer gegen Watford vom Platz gestellt wurde.

Raphael Varane hat im Sommer unterschrieben, um Uniteds Verteidiger Nummer eins zu werden, und Pochettino könnte viel Schlimmeres tun, als sich Sevillas Jules Kounde als seinen Partner anzusehen.

Kounde, ein weiterer junger Mann mit 23 Jahren, ist stark, körperlich und schnell und könnte sein Handwerk beim Ex-Real Madrid-Mann Varane lernen.

In der Abwehr von United muss ein Loch gestopft werden, nur Newcastle und Norwich kassierten in dieser Saison mehr Tore als sie in der Liga.