Fünf Declan Rice-Alternativen für Man Utd spät im Transferfenster

Fünf Declan Rice-Alternativen für Man Utd spät im Transferfenster

Manchester United hat seinen Mittelfeldspieler im Laufe des Sommer-Transferfensters nicht verstärkt, obwohl er eng mit West Ham- Mittelfeldspieler Declan Rice verbunden ist .

West Hams Forderungen nach 100 Millionen Pfund für den englischen Nationalspieler haben die Red Devils abgeschreckt.

Das 1:1-Unentschieden am Sonntag gegen Southampton zeigte jedoch, dass die Mannschaft von Old Trafford in diesem Bereich vielleicht eine zusätzliche Option gebrauchen könnte, da sie regelmäßig Schwierigkeiten hatte, an den Ball zu kommen.

Es gibt derzeit einige ausgezeichnete Optionen, wenn United diese verfolgen möchte.

In Verbindung stehende Artikel

Eduardo Camavinga

Man Utd ist seit langem mit dem Teenager Eduardo Camavinga aus Rennes verbunden, nur um den Preis der Ligue 1 abzuschrecken. Mit nur noch einer Woche im Transferfenster scheint der französische Nationalspieler abzureisen, nachdem er die Ultras des Klubs offenbar über den bevorstehenden 1:0-Sieg am Wochenende gegen Nantes informiert hat.

Camavinga hat bei all dem Transfer-Gerede um seine Form gekämpft, und mit nur einem Jahr Laufzeit wird sein Vertrag wahrscheinlich für rund 30 Millionen Euro erhältlich sein. Für einen Spieler, der als eine der nächsten großen Hoffnungen des Spiels angepriesen wird, könnte dies ein Schnäppchen sein.

Ilaix Moriba

Barcelonas Sensation Ilaix Moriba ist ein junger Spieler in einer verzweifelteren Situation als Camavinga. Sein Deal läuft 2022 aus, und da er sich weigert, neue Bedingungen zu unterzeichnen, hat ihn die katalanische Seite außer Gefecht gesetzt.

Während Barca 15 Millionen Euro verlangt, um dem 18-Jährigen den Abgang zu ermöglichen, bedeutet ihre schwierige finanzielle Situation, dass diese Gebühr möglicherweise noch gesenkt werden kann, wenn sich das Zeitfenster dem Ende zuneigt.

Fünf Declan Rice-Alternativen für Man Utd spät im Transferfenster

Marcel Sabitzer

Ein weiterer Spieler, der in der jüngeren Vergangenheit mit Man Utd in Verbindung gebracht wurde, ist Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer von RB Leipzig. Er ist ein weiterer Spieler, der in einem Jahr keinen Vertrag mehr hat und auf den Wechsel drängt.

Mit 27 ist er erfahrener und auch deutlich günstiger als Camavinga. Man geht davon aus, dass der Bundesligist ein Angebot um die 15-Millionen-Euro-Marke gerne annehmen würde.

Es ist jedoch weniger wahrscheinlich, dass er das Niveau des Mittelfelds kurz- oder langfristig erhöhen wird.

Saul Niguez

Die vielleicht beste Option ist Saul Niguez, ein weiterer Spieler, mit dem sie in der jüngsten Vergangenheit stark in Verbindung gebracht wurden. Mit einer Gebühr von etwa 35-40 Millionen Euro auf den Kopf stellt er für einen Spieler seiner Qualität ein potenziell massives Schnäppchen. Tatsächlich schätzt FootballTransfers ihn um die 69 Millionen Euro-Marke.

Man Utd hat diesen Sommer ein scharfes Auge für ein Schnäppchen gehabt, und der spanische Nationalspieler passt sicherlich dazu und würde dem Team zusätzliche technische Qualität im Mittelfeld bringen.

Ander Herrera

Ander Herrera wechselte von Man Utd zu Paris Saint-Germain und sollte nicht als mögliche Option ignoriert werden, da sich das Transferfenster verkürzt.

Die Pariser haben zu viele zentrale Mittelfeldspieler in ihren Reihen und werden wahrscheinlich versuchen, ihre Zahl in diesem Bereich zu reduzieren, wobei Herrera einer der Spieler ist, die abreisen könnten. Leandro Paredes könnte ein weiterer Spieler sein, den United im Auge hat, obwohl der Stil des Argentiniers als unvereinbar mit der Premier League angesehen werden kann.

Leave a Comment