Enthüllt: Das unglaubliche Geld, das Chelsea mit der Verpflichtung von Lukaku verdienen wird

  • 1 min read
  • Aug 10, 2021

Enthüllt: Das unglaubliche Geld, das Chelsea mit der Verpflichtung von Lukaku verdienen wird

Chelsea kämpft gegen die Zeit, um die Verpflichtung von Romelu Lukaku von Inter abzuschließen.

Der belgische Nationalstürmer wurde abgebildet, wie er Mailand mit dem Flugzeug verließ, wobei London sein Ziel war, nachdem er Berichten zufolge den ersten Teil seiner medizinischen Behandlung mit dem Verein in Italien bestanden hatte.

Chelsea muss Lukaku am Dienstag bis 23:00 Uhr registrieren, wenn die Nr. 9 am Mittwoch beim Supercup- Showdown mit Villarreal in Belfast dabei sein soll Platz.

Lukaku wird mit einer mit Inter vereinbarten Ablösesumme von 115 Millionen Euro (97,5 Millionen Pfund) zu Chelseas Rekord-Neuzugang.

Verwandte Artikel

Wie viel verdient Lukaku bei Chelsea?

Lukaku, der zuvor von 2011 bis 2014 bei den Blues spielte, wird bei dem für ihn persönlich lukrativen Klub einen Fünfjahresvertrag unterschreiben.

Laut Sky Sports wird er über fünf Jahre 200.000 Pfund pro Woche verdienen, was bedeutet, dass sein Vertrag im Zeitraum vor den Boni 52 Millionen Pfund wert ist.

Insgesamt ist Chelsea also verpflichtet, knapp 150 Millionen Pfund für den belgischen Nationalspieler auszugeben, den sie für 28 Millionen Pfund an Everton verkauften.

Enthüllt: Das unglaubliche Geld, das Chelsea mit der Verpflichtung von Lukaku verdienen wird

Seitdem hat sich Lukaku zu einem der produktivsten Spieler im europäischen Fußball entwickelt. Selbst während einer Zeit bei Manchester United, die zwei Jahre dauerte, da er als Flop gebrandmarkt wurde, erzielte er in 96 Spielen 42 Tore.

Bei Inter erlebte seine Karriere jedoch eine Wiedergeburt: Lukaku traf 64 Mal in 95 Spielen für die Nerazzurri , die er 2020/21 zu einem schockierenden Triumph in der Serie A führte.

Trotz des großen Geldes, das Inter für den Stürmer einsammeln wird, sind einige Leute im Club verärgert, dass so viele Mitglieder des titelgekrönten Kaders so schnell abreisen durften.

Für den 28-jährigen Lukaku verspricht der Wechsel zurück zu Chelsea jedoch eine sehr reiche Belohnung zu werden.