Donyell Malens 30-Millionen-Euro-Wechsel in Dortmund steht kurz vor dem Abschluss

  • 1 min read
  • Jul 25, 2021
Table Of Content [ Close ]

Donyell Malens 30-Millionen-Euro-Wechsel in Dortmund steht kurz vor dem Abschluss

Donyell Malen rückt näher, Jadon Sanchos Ersatz bei Borussia Dortmund zu werden , nachdem die deutschen Giganten mit dem PSV eine Ablösesumme von 30 Millionen Euro für den Stürmer vereinbart haben.

Malen war in den letzten Jahren eines der bahnbrechenden Talente in der Eredivisie und war ein prominentes Mitglied der niederländischen Mannschaft, die an der Euro 2020 teilnahm.

Der 22-Jährige erzielte in der Eredivisie 2020/21 19 Tore und lieferte acht Vorlagen, womit er sich von einer schweren Knieverletzung erholte, die er sich in der Saison zuvor zugezogen hatte.

Und diese Form hat ausgereicht, um Dortmund anzuziehen, das ihn als den idealen Ersatz für Sancho ansieht, der an Manchester United gebunden ist.

Liverpool war mit einem Wechsel von Malen in Verbindung gebracht worden, aber es scheint, als ob ihr Interesse an dem Spieler nie konkret war, was Dortmund den Weg ebnet, den Deal über die Linie zu bringen.

Vereinsvertreter Sebastian Kehl sagte über Malen: “Donyell Malen ist zu seinem medizinischen Check eingetroffen. Außerdem sind noch letzte Fragen zu klären.”

Malen wurde von Arsenal als Jugendspieler abgelehnt und baute seine Karriere beim PSV wieder auf, wo er sich zu einem der besten Finisher der Liga entwickelte und das Interesse aus ganz Europa auf sich zog.

GERADE ANGESAGT

Seine anschließende Knieverletzung bremste ihn etwas, aber seine Form erholte sich wieder und Frank De Boer gab ihm zwei Starts während Oranjes zum Scheitern verurteilter EM-Saison.

Er kann durch die Mitte oder vom Flügel aus spielen und bietet ein ähnliches Maß an Flexibilität an der Front, das Sancho so geschickt zur Verfügung gestellt hat.