Die Vereine, die diesen Sommer Barca-Star Coutinho verpflichten könnten

  • 2 min read
  • Jul 03, 2021

Die Klubs, die diesen Sommer Barca-Star Coutinho verpflichten könnten

Während sich in diesen Tagen ein Großteil des Lärms um Barcelona auf die Zukunft von Lionel Messi konzentriert, muss der Verein diesen Sommer noch eine Lösung für Philippe Coutinho finden.

Während sich die katalanischen Giganten mit ihren finanziellen Problemen abfinden, werden alle Kostensenkungsmaßnahmen zweifellos den Verkauf des brasilianischen Mittelfeldspielers beinhalten, der Berichten zufolge nicht weniger als 15 Millionen Euro pro Jahr bei Barcelona verdient.

Daher muss Barca vor Beginn der neuen Saison einen neuen Verein für Coutinho finden oder riskiert, ein noch größeres Loch in sein Bankkonto zu brennen.

Welche Vereine interessieren sich also für das 29-jährige Talent und wo wird er diesen Sommer voraussichtlich landen?

Liverpool

Nachdem Coutinho in einer früheren Phase seiner Karriere so viel Erfolg an der Anfield Road hatte, wurde er diesen Sommer unweigerlich mit einer Rückkehr nach Liverpool in Verbindung gebracht.

Die Giganten der Premier League haben zweifellos die Ressourcen, um Coutinhos Gehaltsforderungen zu erfüllen, und könnten vielleicht von Zeit zu Zeit einen anderen offensiven Mittelfeldspieler einsetzen, der für Roberto Firmino einspringt.

Liverpool ist jedoch heutzutage auf dem Markt viel vorsichtiger, und der Gedanke, Geld für einen formlosen Coutinho auszugeben, passt derzeit sicherlich nicht in die Transferpolitik des Klubs.

Die Klubs, die diesen Sommer Barca-Star Coutinho verpflichten könnten

Philippe Coutinho war ein beeindruckender Spielmacher für Liverpool

Everton

Eine Premier-League-Mannschaft, die möglicherweise daran interessiert ist, Coutinho eine weitere Chance auf Ruhm zu geben, ist Everton, der ebenfalls mit einem Wechsel des Spielers in Verbindung gebracht wurde.

Obwohl Coutinho ein ehemaliger Roter war, wurde er mit einem Leihwechsel zum Verein in Verbindung gebracht, nachdem der neue Trainer Rafa Benitez anscheinend vorgeschlagen hatte, dass der Brasilianer eine kluge Verpflichtung für den Merseyside-Klub sein könnte.

Da James Rodriguez jedoch noch in den Büchern steht, scheint es unwahrscheinlich, dass Everton ein weiteres Risiko für einen überbezahlten Star aus Spanien eingehen würde, es sei denn, Benitez ist überzeugt, dass er in der nächsten Saison das Beste aus Coutinho herausholen kann.

Wird Lionel Messi Barcelona diesen Sommer verlassen?

Nein 86% Ja 15% 279 Stimmen

Leicester-Stadt

Bevor Coutinho mit einem Wechsel zu Everton in Verbindung gebracht wurde, stand er anscheinend auf der Einkaufsliste von Leicester City für das Sommer-Transferfenster.

Wie Liverpool sind die Füchse jedoch stolz auf intelligente, jüngere Neuverpflichtungen und würden sich normalerweise von einem Spieler mit Coutinhos Profil fernhalten.

Hinzu kommt die Tatsache, dass Leicester mit James Maddison bereits eine perfekt gute Nummer 10 hat und gerade mit Patson Daka einen weiteren herausragenden Stürmer verpflichtet hat, und es scheint sicherlich unwahrscheinlich, dass sie das Boot für Coutinho verdrängen würden.

Mailand

Ein Verein, der Coutinho tatsächlich eine willkommene Flucht aus seiner Barca-Hölle bieten könnte, ist Milan.

Die Mannschaft der Serie A verlor gerade ihren eigenen Spielmacher, als Hakan Calhanoglu beschloss, zu Inter zu wechseln, was bedeutet, dass Milan eine neue Nummer 10 braucht und eine beträchtliche Lücke in seinem Gehaltsbudget für das Barca-Talent haben sollte.

Ob sich der italienische Gigant die Ablösesumme leisten kann, die Barca für Coutinho möglicherweise fordert, bleibt abzuwarten, aber ein Leihwechsel wäre für die nächste Saison sicherlich sehr sinnvoll.