Die SECHS Matches Arteta muss seinen Job bei Arsenal retten

Die SECHS Matches Arteta muss seinen Job bei Arsenal retten

Mikel Arteta hat gesehen, wie Arsenal einen katastrophalen Saisonstart hinlegte und weder gegen Brentford noch gegen Chelsea einen Punkt holte.

Die Gunners wurden von beiden Gegnern körperlich gemobbt und es gab kaum Hinweise darauf, dass sie die Premier League sind, die das meiste Geld im Transferfenster ausgegeben haben.

Der Druck auf Arteta steigt bereits, die Fans umringen sein Auto nach der schlaffen 0:2-Derby-Niederlage am Sonntag.

Es überrascht nicht, dass der Vorstand bereits überlegt, Maßnahmen zu ergreifen. Während die Fans dies vielleicht sofort wollen, ist kein solcher reflexartiger Instinkt vom Vorstand vorhanden. The Telegraph berichtet, dass die Gunners bereit sind, Arteta bis zur Länderspielpause im Oktober zu geben, um seinen Job zu retten.

In Verbindung stehende Artikel

Arteta braucht sechs der Besten

Arteta hat nach derzeitigem Stand also sechs Spiele, um seinen Job zu retten, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass die Gunners die Leistung im EFL-Cup berücksichtigen, in dem sie am Mittwoch mit einem Spiel gegen die WBA beginnen . Schließlich ist die Premier League dort, wo ihre Priorität liegt.

Natürlich ist Manchester City der nächste Platz für die Gunners in der Premier League, da sie verhindern wollen, dass sie in drei Spielen von drei Niederlagen abrutschen.

Arteta wird dann die zweiwöchige September-Pause haben, um seine Mannschaft zu stabilisieren und sie auf einen möglicherweise entscheidenden Ausbruch von vier Spielen in seiner Managerkarriere vorzubereiten.

Die SECHS Matches Arteta muss seinen Job bei Arsenal retten

An erster Stelle in diesem Lauf steht ein Heimspiel gegen Aufsteiger Norwich . Es ist ein Spiel, bei dem alles unter drei Punkten eine Katastrophe wäre.

Eine Woche später, am 18. September, kommt eine knifflige Reise nach Burnley . Während Turf Moor ein Feld sein mag, auf dem die Gunners in der Vergangenheit schlecht abgeschnitten haben, wird erwartet, dass sie in diesem Spiel und dann in ihrem Heimspiel gegen Tottenham eine Woche später drei Punkte zurückgeben werden.

Abgerundet wird dieser Lauf durch ein Auswärtsspiel gegen Brighton am 2. Oktober.

Wie viele Punkte reichen aus, um Arteta zu retten?

Arsenal sollte das Spiel am Samstag gegen Manchester City als einen Freischlag betrachten, bei dem in diesem Spiel nichts zu erwarten ist, aber die folgenden vier Spiele sollten alle als gewinnbar angesehen werden.

Das Spurs-Match wird jedoch wahrscheinlich das entscheidende Spiel sein. Ein Sieg im Nord-London-Derby würde Arteta etwas guten Willen zurückgewinnen, aber es kann gut sein, dass er in diesen Spielen 10 Punkte braucht, um die Führung zu behalten, bis Crystal Palace und Club-Legende Patrick Vieira am 18. Oktober anrufen.

Leave a Comment