Die 10 besten Fußballligen aller Zeiten (2021 Update) |

  • 21 min read
  • Jan 11, 2022

10 Beste Fußballligen aller Zeiten (2021 Update) |

Authority Soccer (authoritysoccer.com) ist Teilnehmer am Amazon Services LLC Associates Program, einem Affiliate-Werbeprogramm, das entwickelt wurde, um Websites die Möglichkeit zu bieten, durch Werbung und Verlinkung mit Amazon.com Werbegebühren zu verdienen. Diese Site nimmt auch an anderen Partnerprogrammen teil und wird für die Weiterleitung von Traffic und Geschäften an diese entschädigt.

Viele werden argumentieren, dass Fußball der beliebteste Sport der Welt ist und das schon seit vielen Jahren. Fußballligen auf der ganzen Welt sind dafür bekannt, so viel Elan und Leidenschaft mit sich zu bringen. Mit Fans nicht nur auf dem Platz, sondern auch außerhalb des Platzes. Viele Vereine versuchen, die Schreie rivalisierender Fans bei Derby-Spielen bis hin zu den Abstiegskämpfen zu vermeiden. Die Liebe zu Fußballligen ist absolut unglaublich. Ja, die Weltmeisterschaft und andere Wettbewerbe der Nationalmannschaften sind aufregend anzusehen, aber die Aufregung geht in den internationalen Ligen durch die Decke, wobei verschiedene Vereine um den Thron der Ligameister wetteifern. Kein Wunder, dass es viele Fußballligen auf verschiedenen Kontinenten und Ländern gibt.

Aufgrund der Popularität des Fußballs auf der ganzen Welt gibt es derzeit mehr als 200 Fußballligen. Einige Ligen haben bis zu drei bis vier Divisionen, in denen die Vereine spielen, um in ihren Ländern in die höheren Ligen aufzusteigen. Daher ist die Debatte um die Top-Fußballligen weiterhin ein endloser Kampf unter Experten. Obwohl es viele Fußballligen gibt, haben einige herausragende Ligen bei Fußballfans auf der ganzen Welt großen Anklang gefunden. 

Die Überfüllung der besten Spieler der Welt wird sicherlich für Spannung sorgen, und auch der regelmäßige Transfer von Spielern von einer Liga in eine andere trägt zum Rang der Fußballligen bei. Die Verpflichtung von Lionel Messi, einem der größten Spieler, der jemals das schöne Spiel beehrte, zu PSG zu verpflichten, wird beispielsweise mehr Fans für die Ligue 1 bringen und dem ohnehin schon aufregenden Wettbewerb mehr Prestige verleihen. Dies war sogar bei Eric Cantona, Maradona, Ronaldo Nazario, Zidane, Valderrama, Alan Shearer und anderen Topspielern der Fall. Fußballligen werden durch den Wechsel von Qualitätsspielern immer wieder aufgeladen

Andere Kriterien qualifizieren die Ligen, die in unsere Liste aufgenommen werden – die UEFA-Klubwettbewerbe, die die besten Mannschaften aus den Top-Ligen Europas präsentieren. Sie haben also Vereine aus Aserbaidschan, Rumänien, Frankreich, England, Deutschland und vielen anderen, die entweder um die UEFA Champions League oder die UEFA Europa League kämpfen. Einige Klubs haben die europäische Szene durch mehrfache Siege in UEFA-Wettbewerben dominiert. Real Madrid ist der am meisten dekorierte und hat die Champions League 13 Mal gewonnen, während Sevilla mit sechs Titeln die meisten Siege der UEFA Europa League hat. Allein aus dieser Statistik. Man könnte argumentieren, dass die spanische La Liga die höchste Liga der Welt sein sollte. Hier kommen die anderen Kriterien ins Spiel.

Wir werden uns auch den Wettbewerb zwischen den Teams in jeder der in diesem Artikel ausgewählten Top-Ligen ansehen. Wir schauen uns die Anzahl der erzielten und kassierten Tore an. Außerdem, wie eng das Rennen um die Meisterschaft und den Abstiegskampf in jeder der Ligen der Welt ist. Darüber hinaus die Anzahl der Punkte, die jedes Team in jeder Spielwoche gesammelt hat. Eine Fußballliga, deren Gewinner bis zum letzten Spieltag niemand kennt, sorgt weltweit für so viel Aufregung und Medienrummel. Dieser Hinweis führt uns zum nächsten Kriterium, nämlich Followership. 

So großartig kontinentale Trophäen und die Vereinsrepräsentanz in diesen Wettbewerben auch sind, die Followerschaft der Ligen auf der ganzen Welt ist ein starkes Ranking-Kriterium. Die Wettbewerbsfähigkeit, der Wert der Spieler, das Gameplay und das Gesamtumfeld der Liga sorgen für die Zuschauerzahlen. Außerdem haben einige Ligen TV-Rechte, die über verschiedene Grenzen der Welt hinausgehen. Das bedeutet, dass die Leute Ligaspiele von überall auf der Welt genießen können. Daher sorgt die Zugänglichkeit auch für eine starke Anhängerschaft. Der Social-Media-Hype und die Medienrunden tragen auch zu den Einnahmen der Fußballliga bei. Andere Nebenattraktionen, die es den Fans ermöglichen, dem Spiel nahe zu kommen, sind wesentliche Kriterien für die Rangliste, die in diesem Artikel untersucht werden.

Die Ranglisteninformationen haben wir von FIFA, Wikipedia, 90 Min und Statista gesammelt. Lassen Sie uns ohne weiteres einen Blick auf die zehn besten Fußballligen der Welt werfen.

10. Major League Soccer MLS

10 besten Fußballligen aller Zeiten (2021 Update) |

Ja, es gibt eine allgemeine Meinung, dass Amerikaner keine Fußballfanatiker sind, aber die Dinge haben sich im Laufe der Jahre geändert. Im Gegensatz zu einigen Experten&8217; Meinung nach ist die MLS eine der spannendsten Fußballligen weltweit. Die Einführung von Spielern wie David Beckham, Landon Donovan, Thierry Henry, Carlos Vela und einigen anderen Topspielern der Welt hat die Liga noch spannender gemacht. 

Die Mannschaften der MLS treten in der CONCACAF Champions League an, und 2020 war Los Angeles im Finale kurz vor dem Titelgewinn. Der Zustand des American Football hat sich seit der Jahrhundertwende verbessert und hat dazu geführt, dass in verschiedenen Teilen der USA Fußball von höchster Qualität gespielt wird. Spieler wie Wayne Rooney, Blaise Matuidi und Gonzalo Higuain haben die Liga sehr spannend gemacht und gelten als eine der reichsten Ligen der Welt. 

Die Liga ist so aufgebaut, dass die Teams in zwei Teile aufgeteilt sind, die Eastern und die Western Conference. Beide Conferences haben 13 und 14 Straßenbahnen in ihrem Kader, die um den Titel kämpfen. 

Spielstil

Die MLS genießen die langen Bälle, die über die Spitze hinweg auf den Hauptstürmer zuschweben; das Annäherungsspiel ist direkter, wenn die Mannschaften Hold-up-Spiele verwenden, um die Außenverteidiger in Aktion zu setzen. Meist verlassen sich Teams auf die individuelle Brillanz ihrer Spieler. Carlos Vela, Wayne Rooney und Higuain haben sich alles einfallen lassen, wenn es darum geht, ihren Teams den Sieg zu sichern.

Zuschauer

MLS wird auf ESPN übertragen, was bedeutet, dass die Spiele für mehr als 50 Millionen Zuschauer live sind. Daher ist die Fußballliga im In- und Ausland beliebt.

Einnahmen

Teams erwirtschaften bis zu 200 Millionen Dollar aus Sponsoring-Deals, TV-Rechten, Merchandise- und Ticketverkäufen. Spitzenteams wie DC United, New York Red Bulls und Chicago Fire haben an jedem Spieltag bis zu 50.000 Fans in ihren Stadien.

9. Primiera Liga

10 beste Fußballligen Aller Zeiten (2021 Update) |

Die portugiesische Liga ist eine der am härtesten umkämpften Fußballdivisionen der Welt. Der Kampf um die Vorherrschaft zwischen Benfica, Porto, Sporting CP besteht seit den 90er Jahren. Wer kann vergessen, wie Jose Mourinho Porto 2004 in die UEFA Champions League brachte. Seitdem wird die Liga immer mehr zur Kenntnis genommen.

Die Primera Liga hat heute Spitzentalente des Weltfußballs hervorgebracht und stellt immer wieder großartige Fußballer aus. Cristiano Ronaldo, Angel Di Maria, Edison Cavani, David Luiz, Alex, Bruno Fernandes und viele andere kamen aus Mannschaften der portugiesischen Liga.

Obwohl die Liga unter den drei Spitzenteams entschieden wird, sind die Portugiesen Liga hat immer noch eine Form von Aufregung. Die Menge pfeift und jubelt den Gegnern bzw. Spielern zu.

Zuschauer

Die Primera Liga hat Fans auf der ganzen Welt, konnte sich aber in Bezug auf die Zuschauerzahlen in großen europäischen Ländern wie England und Spanien nicht durchsetzen. Allerdings gewinnen europäische Spitzenteams Talente aus der Primera Liga. Die Zuschauerzahlen können sich sehen lassen, denn an jedem Spieltag kommen durchschnittlich 50.000 Fans. 

8. Liga MX

10 besten Fußballligen aller Zeiten (2021 Update) |

Die Liga MX in Mexiko ist eine tolle Liga und mit der Spielqualität noch spannender. Die Fans sind an Spieltagen immer voller Mannschaften, die versuchen, den Titel zu holen. 

Die Liga MX hat die CONCACAF-Turniere dominiert, wobei Tigres UNAL die Ausgabe 2020 gewann. Die mexikanischen Mannschaften haben es auch geschafft, die Endrunde der Klub-Weltmeisterschaft zu erreichen.

Die Liga hat auch einige beeindruckende Spieler wie Gignac, Alexis Canelo, die die Szene in Mexiko erhellen. < /p>

Spielstil

Fußball in Nordamerika ist im Süden mehr oder weniger gleich. Das Flair und die individuelle Brillanz der Spieler sind immer sichtbar. Aber ein wichtiges Feature im Gameplay ist die Verwendung von Kreuzen in der Box. Für Teams mit Zielmann im Voraus wurden häufiger Kreuze im Strafraum verwendet. Allerdings kam es zu einer Reihe von Pässen, die die Verteidigung spalten.

Zuschauer

Leider sehen nicht viele Leute außerhalb Mexikos die Liga. Es ist jedoch spannend zu sehen, wie sich die Liga entwickelt, wenn verschiedene Teams Anwärter sind. Die Ausstrahlung war ein Problem. Die Siege von Continental und die Leistung bei Weltklubwettbewerben haben jedoch dazu geführt, dass Fußballfans zur Kenntnis genommen werden.

7. Liga de Professional – Die argentinische Primera Division

10 besten Fußballligen aller Zeiten (2021 Update) |

Wenn Sie jemals ein Spiel zwischen den Boca Juniors und River Plate gesehen haben, werden Sie verstehen, wie hart umkämpft diese Liga ist. Abgesehen von der hart umkämpften Rivalität zwischen diesen beiden Vereinen ist die argentinische Primera Division eine der größten Fußballligen in ganz Südamerika. Von der erstaunlichen Dekoration im Stadion begleitet von den siegreichen Gesängen jedes einzelnen Fans in den überfüllten Stadien ist die argentinische Primera Division ein Inbegriff von Leidenschaft. 

Abgesehen von den knirschenden Tackles und dem lauten Geräusch der Aufregung im Stadion ist die argentinische Primera-Division voller Flair und schöner Tore. Bei dem Kaliber der Spieler, mit denen die Liga rühmt, ist es keine Überraschung, dass sie neben der brasilianischen Liga auch die kontinentalen Meisterschaften dominiert haben. 2018 gewann Defensa y Justicia die Copa Sudamericana, die nach der Copa Libertadores den zweitwichtigsten kontinentalen Wettbewerb ist. Die letzte Saison, die Saison 2019/2020 der Fußballliga, wurde von den Boca Juniors gewonnen und holten sich nach einem hart umkämpften Kampf in der Liga ihren 34. Titel. Im selben Jahr spielten sowohl RiverPlate als auch Boca Juniors im mit Spannung erwarteten rein argentinischen Copa Libertadores-Finale. RiverPlate wurde der endgültige Sieger, aber das Matchup zeigt, wie einflussreich die argentinische Primera Division in Südamerika ist. 

Es gab viele berühmte und Weltklasse-Spieler, die im Laufe der Jahre die argentinische Primera-Division zierten. Einige der Spieler wie Martin Palermo, der dafür bekannt ist, wahnsinnige Ferntore zu erzielen. Er erzielte einmal einen Kopfball aus 40 Metern. Er verbrachte zehn Jahre in der argentinischen Primera Division. Wir können nicht über die großartigen Spieler sprechen, ohne den großartigen Diego Maradona zu erwähnen, der tragisch zu spät kommt, aber seine Wirkung in Argentinien kennt keine Grenzen. 

Das berühmte Stadion der Boca Juniors wurde nach ihm benannt, als Hommage an seinen Beitrag zur Liga und Millionen von Fans auf der ganzen Welt. Andere Spieler hinterließen ihre Spuren in der argentinischen Primera-Division, bevor sie zu anderen Klubs in Europa wechselten. Hernan Crespo wurde einer der erfolgreichsten Stürmer Italiens und Englands. Javier Mascherano, Radamel Falcao, Javier Saviola, Pablo Aimar und eine Vielzahl von Qualitätsspielern. 

Eine weitere faszinierende Sache der argentinischen Primera Division ist die Qualität der in der Liga erzielten Tore. Quinteros Tor für RiverPlate gegen Racing im Jahr 2019 wurde in diesem Jahr zum drittbesten Tor der Welt gewählt, und zuvor waren sie andere Nominierte. Aber es ist in Südamerika eine Norm, extravagante Tore zu erzielen. Egal, ob es sich um einen Overhead-Kick, einen Sololauf oder ein Tor aus dem Mittelfeld handelt, die Liga ist vollgepackt mit diesem Nervenkitzel. 

Das Gameplay der Liga ist rasant; Sie müssen stark und schnell sein, um mit dem Tempo der Intel Argentina Primera Division mithalten zu können. In der letzten Saison wurden nicht allzu viele Tore erzielt, da in der gesamten Liga 631 erzielt wurden. Die Torschützenkönige Silvio Romero und Rafael Santos haben jeweils nur zwölf Tore erzielt und zeigen, wie konkurrenzfähig die Liga ist. 

Die argentinische Primera Division wird von 26 Mannschaften hart umkämpft, darunter 24 Mannschaften aus der Vorsaison und zwei Aufsteiger aus der Primera Nacional-Meisterschaft. 

Dies war das Apertura-Turnier 2008, bei dem die Boca Juniors gegen San Lorenzo siegreich waren. Rückblickend hat die Liga Fans aus verschiedenen Teilen der Welt, aus Asien, Europa und Südamerika. Interessanterweise sagte Matt Damon, einer von Hollywoods angesehenen Schauspielern, der sich die Boca Juniors anschaute, es sei das extremste Sportereignis, an dem er je teilgenommen habe. 

6. Brasilien Serie A

10 besten Fußballligen aller Zeiten (2021 Update) |

Die Compensate Brasileirao ist eine der wettbewerbsfähigsten Ligen in Südamerika und der Welt. Einige der fittesten Fußballer, die in den Top-Ligen Europas spielen, starteten in der brasilianischen Serie A. Die brasilianische Serie A ist ein feuriger Wettbewerb, der jede Saison von 20 Teams bestritten wird und im Laufe der Saison viele großartige Spiele gesehen hat. Das elektrisierende Gefühl der Sambatrommeln, die sich mit den Gesängen der leidenschaftlichen Fans verbinden, werden Sie verstehen lassen, warum das schöne Spiel der Fußballmänner den Spielern und den Fans so sehr am Herzen liegt. 

In der gerade zu Ende gegangenen Saison 2020/2021 gewann Flamengo mit 71 Punkten den Titel, es war der neunte Titel, und das Team gehört zu den höchstdekorierten in der brasilianischen Liga. Andere Rivalen haben ihren Anspruch nicht nur in der brasilianischen Liga, sondern auch in den kontinentalen Wettbewerben geltend gemacht. Teams wie Santos, Corinthians, São Paulo, Internacional und andere. Abgesehen davon, dass sie in den kontinentalen Wettbewerben als Favoriten anerkannt wurden, konnten sich Teams aus den brasilianischen Ligen behaupten. Sie haben dies gegen harten Widerstand aus der ganzen Welt getan. Im Jahr 2019 spielte Flamengo im Finale der Klub-Weltmeisterschaft, da er in diesem Jahr Meister von Südamerika wurde. Sie verloren schließlich gegen Liverpool, aber ihr Aufstieg ins Wettbewerbsfinale war bemerkenswert und zeigt erneut, wie gut sich der brasilianische Fußball entwickelt hat. 

Die brasilianische Serie A ist heute für das Wachstum vieler renommierter Spieler verantwortlich; Größen wie Neymar, Maicon, Dani Alves, Kaka, Willian, Taison und andere Stars sind ein Produkt der brasilianischen Liga. Wer kann den rätselhaften Ronaldinho vergessen, der für Gremio glänzte und die brasilianischen Ligen erleuchtete, als er spielte? Die Liga produziert weiterhin beeindruckende Talente, die die Farben Brasiliens und anderer südamerikanischer Länder repräsentieren. Brasilianische Klubs haben die Copa Libertadores in den letzten zwei Jahren dominiert; Flamengo gewann ihn 2019 und Palmeiras gewann die Ausgabe 2020 des prestigeträchtigen Wettbewerbs. 

Einer der Gründe, warum die brasilianische Liga hart umkämpft ist, ist die Unsicherheit, die jede Ligasaison mit sich bringt. Obwohl es viele Favoriten gibt, führt Palmeiras mit Flamengo die Wettquoten an. Andere Klubs wie Gremio, Santos und zuletzt Atletico Mineiro, die die Tabelle anführen, waren jedoch Herausforderer. Die Saison 2021 ist in vollem Gange, da Atletico Mineiro nach 15 Spielen die Tabellenführung mit Palmeiras auf dem zweiten und Flamingo auf dem fünften Platz anführt. Santos und Sao Paulo sind Achter bzw. Sechzehnter. 

Dies zeigt, wie unberechenbar die Liga ist; Daher sorgt es für mehr Spannung, da es keine garantierten Favoriten gibt. Die Einführung einiger neuer Spieler von europäischen Spitzenklubs hat die brasilianische Liga spannender gemacht. Der höchstdekorierte Fußballer, Dani Alves, der kürzlich die Olympischen Spiele für Brasilien gewonnen hat, spielt für Sao Paulo; andere Spieler sind Alexander Pato, Robinho und Hulk.

Die brasilianische Liga hat von 2017 bis 2019 rund 1,7 Milliarden Dollar Umsatz erwirtschaftet und wächst mit dem Transfer einiger Topstars aus Europa weiter. Es besteht kein Zweifel, dass sich die Liga aus dem Breitenfußball entwickelt hat, als den einige Einheiten sie bezeichnet haben. Die Plätze und Schiedsrichter haben sich enorm verbessert, und es wurden Offizielle ausgewählt, um internationale Top-Wettbewerbe weltweit zu leiten. Dies hat dazu geführt, dass mehr Fans die Liga aufmerksamer verfolgen, wobei die Zuschauerzahlen an nebligen Spieltagen auf über 60.000 gestiegen sind. 

5. Französische Ligue 1

10 besten Fußballligen aller Zeiten (2021 Update) |

In den letzten Tagen hat die französische Ligue 1 viel Aufsehen erregt, was die Sichtweise der Leute auf die Liga verändern wird. Seit einiger Zeit haben Experten die Liga in ihren genauen Worten als nicht standardisiert bezeichnet, sondern eher die Wettbewerbsfähigkeit der Liga. Die meisten Experten glauben, dass es offensichtliche Gewinner der französischen Ligue gibt, wobei PSG der Name jedes Experten ist. Mehr Lippen werden anfangen zu singen “Allez Paris” mit der Ankunft von Lionel Messi, der bei den französischen Giganten einen Zweijahresvertrag unterschrieben hat. Aber die französische Ligue 1 hat sich vor der Verpflichtung von Messi als eine der besten Ligen der Welt erwiesen. Abgesehen von der Ansammlung von Stars wie Neymar, Mbappe, Payet, Yilmaz und anderen. Es gibt immer noch einige Überraschungen, die die Fans vor Aufregung zum Schreien bringen. 

Ein Beispiel war die Saison 2020/2021, in der Lille als Sieger der Meisterschaft hervorging. Während der gesamten Saison gab es unerwartete Ergebnisse, wobei PSG, AS Monaco und Marseille wichtige Punkte verloren. Einige Jahre vor der vergangenen Saison hatte Lille mit Spielern wie Gervinho und Eden Hazard die Meisterschaft gewonnen, was die französische Liga als höchste Liga ins Auge fasste. Der AS Monaco hatte zuvor die Meisterschaft gewonnen, als Radamel Falcao, Joa Moutinho, Mbappe und Bernado Silva die Fäden zogen. Es ist offensichtlich, dass einige Teams den Ruhm des französischen Meisters der Ligue 1 geteilt haben, aber die Dominanz von PSG in den letzten Jahren ist nicht zu leugnen.

Was die französische Ligue 1 so spannend macht, ist die Art und Weise, wie die “Durchschnittsmannschaften” kämpfen um den Meistertitel. Niemand hat vorausgesagt, dass Lille in der letzten Saison so stark abschneiden wird. Aber vor der Ankunft von Cavani, Ibrahimovic, Mbappe, Di Maria zu PSG dominierte Lyon die Szene in Frankreich und gewann von 2001 bis 2007 hintereinander Titel. Andere Teams, die beim Aufstieg zum Gipfel der Franzosen erfolgreich waren Ligue 1 waren St. Etienne, Bordeaux, Marseille, Nizza und Nantes. Daher versprach die neue Saison 2021/2022 ein Kracher mit neuen Gesichtern zu werden. 

Es ist unbestreitbar, dass mehr Fans und Zuschauerrechte für die Show der französischen Ligue 1 mit der Ankunft von Messi. Es ist nur normal, so wie die Liga mit Payet, Neymar, Ibrahimovic, David Luiz und anderen Topstars ihren Höhepunkt erreichte. 

Zuschauer

Die französische Ligue 1 existiert schon Seit 1932 erlebten in der vergangenen Saison bis zu 1,7 Millionen Zuschauer die Fußballliga. Wir werden abwarten, wie diese neue Saison verläuft. 

Spielstil

Lassen Sie uns über das Gameplay sprechen; Mit der Mischung aus Trainern aus verschiedenen Teilen der Welt entsteht ein Flair für das Spiel in Frankreich. Es ist schnelllebig und kann manchmal sogar für die Spieler anstrengend sein. Spiele sind normalerweise sozial angespannt, wenn Rivalen gegeneinander spielen. Auch der Spott der Fans gegen den Club und ausgewählte Spieler kann den hart umkämpften Spielen etwas Würze verleihen. Bei den kontinentalen Meisterschaften wie der UEFA Champions League und der Europa League hatten die französischen Ligue-1-Teams leider Pech. PSG verlor im August 2020 gegen die Bayern, womit nur Marseille die einzige französische Mannschaft ist, die die Champions League gewinnt. Daher die heftige Kritik von Experten gegen die Liga. 

In Bezug auf Einzelleistungen, Vereinseinnahmen und Stadionkapazität ist die französische Ligue 1 eine der besten Ligen der Welt. < /p>

4. Serie A – Italien

10 beste Fußballligen Aller Zeiten (2021 Update) |

Serie A ist die erste Liga in Italien; Der Wettbewerb wird von 20 Mannschaften bestritten, von denen nach Ende einer Saison drei Mannschaften in der Relegation absteigen. Die besten drei Teams der Serie B steigen auf und kämpfen um den Verbleib in der höchsten Spielklasse, der Serie A. 

Die Liga begann im Jahr 1898, als Genua der erste Gewinner der Eliteliga wurde, während Inter Mailand den zweiten Platz belegte. Im Laufe der Jahre wurde die Machtverschiebung deutlich, als andere Gewinner auftauchten, darunter Lazio, Turin, Pro Vercelli, Bologna und andere. Aber um 1900 lag die Macht bei einigen beeindruckenden Teams, Ac Milan, Juventus und Inter Mailand. Mit diesen drei Kraftpaketen war zu rechnen, wobei jedes Team den Scudetto mindestens fünfmal gewann. Inter Mailand steuerte von 2005 bis 2010 mit Ronaldo, Adriano, Obafemi Martins, Hernan Crespo, Zlatan Ibrahimovic und Samuel Eto’o bei, die zu dieser Zeit auf allen Zylindern kämpften. AC Mailand, sein Nachbarklub, brach danach die Kette, aber ab der Saison 2011/2012 sahen wir die "Alte Dame" Dominanz. Juventus gewann neun Titel in Folge, bis Inter Mailand die Jinx-Saison beendete. 

Spielerleistung

Die Serie A ist auch für ihre harten Zweikämpfe und ihre direkte Spielweise bekannt. Die Italiener gehen geradlinig ans Spiel, wobei die Außenverteidiger meistens ins Spiel kommen. Das Spiel drehte sich um den Point Man jedes Teams. Entweder die überragende Figur eines Mittelstürmers oder ein schneller Flügelspieler, der nach innen schneiden und den Ball verbiegen konnte, waren ihre Spielweisen. Zu anderen Zeiten verließen sich die Teams auf die Meisterschaft und das Können der Mittelfeldspieler, die Pässe in eine blockierte Verteidigung einfädeln konnten. Welcher Ansatz auch immer, eines ist sicher, der italienische Spielstil ist Angriff und Verteidigung.  Der Spielstil hat viele Spieler und Manager angezogen, um die Struktur der Liga zu verbessern. Die Ankunft von Trainern wie Carlo Ancelotti, Claudio Ranieri, Antonio Conte, Jose Mourinho, Luciano Spaletti und einer Reihe hochkarätiger Trainer hat die Glaubwürdigkeit der Liga erhöht. Da diese Manager in den Kampf geraten sind, werden auch hochwertige Spieler kommen und die Liga schmücken. 

Wir haben gesehen, wie Spieler wie Pirlo, Pogba, Del Piero, Nedved, Totti, die Liste geht weiter, zu Helden ihrer Vereine wurden. Es gab eine Zeit, da spielten Ronaldinho, Beckham und Pirlo alle im selben Team; Fußballfans bekamen eine köstliche Fußballstunde geboten, als diese drei das AC Mailand-Trikot zierten. Die Ankunft von Cristiano Ronaldo hat auch die Art und Weise, wie die Liga für viele Menschen erscheint, gestärkt. Juventus hat gegen Klubs wie den AC Mailand oder Inter Mailand wirklich viele Leute angezogen. Aber jetzt hat Ronaldo, einer der am höchsten dekorierten Fußballer aller Zeiten, der Liga mehr Wert hinzugefügt. Romelu Lukakus Wechsel von Manchester United zu Inter Mailand war ebenfalls eine der Geschichten der Serie A, und sein Einfluss ermöglichte es dem Team, die neunjährige Herrschaft von Juventus an der Spitze der Tabelle zu brechen. 

Andere Vereine können trotz der Dominanz von Juventus, Inter Mailand und dem AC Mailand in den letzten Jahren nicht unbemerkt bleiben. Der AS Roma war ein erbitterter Anwärter auf die Jagd nach den großen Jungs der Liga, mit Spielern wie Florenzi, Edin Dzeko, De Rossi, Totti und anderen. Abgesehen von AS Roma hat Lazio seinen Club nach Jahren im Schatten einfach neu gestaltet. Ciro Immobile hatte der Mannschaft so viel Wert gegeben und wurde bei verschiedenen Gelegenheiten der beste Torschütze. Atalanta sind die Überraschungspakete, denen nicht viele eine Chance gegeben haben. Sie waren großartig in der UEFA Champions League und auch in der Liga mit Spielern wie Duvan Zapata und Luis Muriel an der Spitze. 

Europa 

Bisher nur Inter Mailand, Der AC Mailand und Juventus haben die UEFA Champions League mit 12 Siegen zusammen gewonnen. Italienische Klubs haben auch neunmal die Europa League gewonnen, wobei die besten Spieler der Welt in verschiedenen Teams spielen. 

Zuschauerzahlen

Es ist kein Geheimnis, dass die italienische Serie A von Fans weit und breit geliebt wird. Im Jahr 2018 betrug die Zahl der Zuschauer, die sich der Serie A zuwandten, weltweit bis zu 260 Millionen. Millionen von Fans aus verschiedenen Teilen der Welt schreien und feuern ihre Lieblingsmannschaften und -spieler an. 

Umsatz

Die Serie hat in der letzten Saison einen Umsatz von bis zu 2,5 Milliarden US-Dollar erzielt. Ausstrahlungsrechte, Verkauf von Merchandise-, Sponsoring- und Spieltagseinnahmen werden alle dem Gesamtumsatz zugerechnet. Obwohl einige der Finanzen aufgrund der Pandemie eingestellt wurden und Fans wieder in die Stadien durften, wird die Liga bald wieder zur Normalität zurückkehren. 

3. Deutsche Bundesliga

10 besten Fußballligen aller Zeiten (2021 Update) |

Die deutsche Bundesliga ist die höchste Fußballliga in Deutschland und wird von 18 Mannschaften bestritten. Ur hat die letzten beiden Mannschaften mit den niedrigsten Punkten abgestiegen und die beiden besten Mannschaften aus der zweiten deutschen Liga in die Bundesliga aufgestiegen. 

Wenn man an die Bundesliga denkt, spricht man sofort von der achtjährigen Dominanz des FC Bayern München. Seit Beginn der Bundesliga haben die Bayern 31 Mal die Liga gewonnen, der nächste Rivale Borussia Dortmund hat nur fünf Mal gewonnen. Abgesehen von den gemeinsamen Erfolgen der Bayern in der Bundesliga standen die letzten acht Jahre ganz im Zeichen des Vereins mit Spielern wie Arjen Robben, Frank Ribery, Philip Lahm, Robert Lewandowski, Serge Gnabry, Thomas Müller und vielen weiteren Starspielern. Andere Mannschaften haben sich der Situation gestellt, was es den Bayern schwer macht, sauber zu machen. Bayerns Dominanz geht wie im Jahr 2020 über Deutschland hinaus; Sie fegten durch den gesamten Wettbewerb, an dem sie teilnahmen, und gewannen alle wichtigen Titel in diesem Jahr. Mit der Ankunft von Erling Haaland wird das Rennen um den kommenden Bundesliga-Titel jedoch eng. 

Spieler

Die Dominanz der Bayern hat viele Menschen dazu gebracht, die deutsche Bundesliga als eine der Top-Ligen der Welt. Die Show 2020 setzte dieser Debatte wirklich das i-Tüpfelchen. Darüber hinaus hat der Wechsel verschiedener Top-Spieler in die Liga die Saison jedes Jahr aufregender gemacht.

Spielstil

Eine der aufregendsten Eigenschaften des deutschen Spiels ist der Spielstil der Teams. Der deutsche Spielstil ist organisierter, strukturierter und fleißiger. Das Spiel beginnt von hinten ins Mittelfeld und dann zum Angriff. Die Mannschaften sind geduldig, Gegner niederzureißen und können den Ball über lange Zeiträume halten. 

Einige Vereine konnten jedoch mit der Erfahrung ihrer Trainer einen neuen Spielstil in die Liga bringen, wobei Guardiola und Jürgen Klopp dem Ballbesitzspiel neue Spielarten hinzufügen und Außenverteidiger einsetzen. Philip Lahm war maßgeblich an der achtjährigen Dominanz der Bayern beteiligt, wobei viele Spiele vom Flügel kamen. Die Dortmunder Mannschaft von Jürgen Klopp rühmte sich mit Spielern wie Mario Götze, Pierre-Emerick Aubameyang, Marco Rues und anderen Spielern, die den Bayern ein Dorn im Auge waren. Das Team gewann am Ende den Meistertitel, bevor Klopp zu Liverpool wechselte. 

Europa

Bayern, Dortmund und Hamburg haben in der Vergangenheit alle UEFA-Wettbewerbe gewonnen. Diese drei Mannschaften haben zusammen acht UEFA Champions League, sechs Europa Leagues und zwei FIFA Klub-Weltmeisterschaften gewonnen. 

Zuschauerzahl

Die Bundesliga ist auf der ganzen Welt beliebt, mit vielen dekorierten Spielern, die verschiedene Teile Deutschlands beehren und das Publikum weit und breit begeistert. Bis zu 1,17 Millionen Zuschauer verfolgen jede Woche die Live-Spiele. 

Umsatz

Die Bundesliga erwirtschaftet bis zu 4,9 Milliarden Dollar Umsatz. Ein angemessener Prozentsatz kommt von Medien, Werbung, Merchandise-Verkäufen, Ticketverkäufen an Spieltagen und anderen Faktoren. 

2. Spanische La Liga

10 beste Fußballligen Aller Zeiten (2021 Update) |

Die spanische La Liga wurde 1929 gegründet und ist bis heute eine der wichtigsten Ligen der Welt. Es besteht aus 20 Mannschaften, die Heim- und Auswärtsspiele bestreiten, und am Ende der Saison steigen die drei untersten Mannschaften ab. Die drei besten Teams der zweiten Liga der spanischen Liga steigen in die La Liga auf. 

Spanische Straßenbahnen sind die erfolgreichsten für internationale und europäische Meisterschaften, wobei die Geschichte von Barcelona und Real Madrid in letzter Zeit geschrieben wurde. Real Madrid rühmt sich mit 13 Siegen in der UEFA Champions League und gewann 2016, 2017 und 2018 aufeinanderfolgende Titel. Eine weitere historische Leistung der spanischen Mannschaften ist, dass sie sich immer für die K.-o.-Phase der Champions League qualifizieren.&nbsp ;

Diese drei Jahre der Dominanz des erfolgreichsten Klubs der Welt, Real Madrid, können nicht vollständig sein, ohne Zinedine Zidane zu erwähnen. Der ehemalige Spieler von Madrid war maßgeblich daran beteiligt, sich diese Champions-League-Titel zu sichern. Es gibt andere Mitglieder dieser Mannschaft, die es wert sind, erwähnt zu werden, darunter Cristiano Ronaldo, der 451 Tore für den Klub erzielte. Karim Benzema, Gareth Bale, Isco, Marcelo, Sergio Ramos und andere Spieler sind einige der Architekten der erstaunlichen Jahre von Madrid.

Pep Guardiola hat das Team für Barcelona mit Xavi, Yaya Touré, Andre Iniesta, Carles Puyol, Samuel Eto’o, Lionel Messi und anderen Spielern zu unglaublichen Höhen geführt. Obwohl Lionel Messi zu PSG gegangen ist, darf sein Vermächtnis nicht vergessen werden, da er während seines katalanischen Klubs sechsmal den Ballon D gewonnen hat.

Andere Vereine haben die Glaubwürdigkeit der spanischen La Liga erhöht und es diesen Giganten an der Spitze unangenehm gemacht. Der nächste Rivale von Real Madrid und Barcelona ist Atletico Madrid. Diego Simeone hat seit seinem Amtsantritt im Jahr 2011 eine so bemerkenswerte Arbeit mit den Spielern geleistet. Er führte das Team mit der Übernahme von Luis Suarez zum La Liga-Pokal der letzten Saison und war damit eine beeindruckende Ergänzung des Kaders. Aber weit entfernt von et Platten ist es jemandem gelungen, einen Spielstil hinzuzufügen, bei dem viele Gegner Schwierigkeiten hatten, Atletico Madrid zu brechen. Das Team ist kompakt in der Verteidigung, saugt den gesamten Druck auf und schlägt dann zu, wenn es angebracht ist.

Ein weiteres Team, das den Top-Teams Konkurrenz macht, ist Sevilla. Der Klub hat die Europa League mehr als jeder andere in der Geschichte des Wettbewerbs gewonnen und erweist sich weiterhin als solider Gegner in der spanischen höchsten Spielklasse. 

Andere Klubs wie Villarreal gewannen die Europa League für die zum ersten Mal in ihrer Geschichte in der vergangenen Saison. Athletic Bilbao und Valencia gehören zu den besten Teams der Division.

Spielstil

Das spanische Spiel ist mehr Ballbesitz, aber es gibt viele kontrollierte Pässe in der spanischen La Liga, die zu Torversuchen führen. Es muss nicht nur den Ball behalten, sondern auch kleine Taschen finden, um ihn hindurchzufädeln. Kleinere Teams sind dafür bekannt, dass sie sich zurücklehnen und den Druck aufnehmen, ein Unentschieden oder einen Schocksieg gegen Top-Teams zu erzielen. Interessanterweise war die spanische La Liga in der letzten Saison wettbewerbsfähiger, wobei es für Top-Teams schwierig war, Auswärts- und sogar Heimsiege zu erzielen. 

Zuschauerzahlen

Die spanische La Liga ist in mehr als 80 Ländern auf der ganzen Welt zu sehen. In der Saison 2019/2020 verfolgten schätzungsweise 2,7 Milliarden Zuschauer die spannenden Spiele der Liga. 

Einnahmen

Die Saison 2019/2020 brachte mit Barcelona bis zu 5,9 Milliarden US-Dollar ein Spitzenreiter bei den TV-Rechten, gefolgt von Real Madrid. 

1. Englische Premier League

10 besten Fußballligen aller Zeiten (2021 Update) |

Nach jedem Experten oder Standard, den Sie sich ansehen möchten, ist dies zweifellos die beste Liga der Welt. Die englische Premier League ist so hart umkämpft, dass es am Ende der Saison keine versprochenen oder offensichtlichen Sieger gibt. Interessanterweise nannten Experten die Big Four, nämlich Chelsea, Liverpool, Manchester United und Arsenal. Aber als die Dinge in der höchsten englischen Spielklasse begannen, sich aufzuheizen, wechselten die Big Four zu den Big Six, wobei Tottenham und Manchester City die Spitzenmannschaften ergänzten. Durch das Hinzufügen von Leicester wird es zum “Big 7.”

Die englische Premier League wird von 20 Mannschaften in England und Wales bestritten, wobei die letzten drei Mannschaften in die Meisterschaft absteigen. Die englische Premier League hat auch einige der enthusiastischsten Fans im Weltfußball. Obwohl die italienischen Fans ebenso leidenschaftlich sind wie die anderen Ligen, die wir hier erwähnt haben, sind die englischen Fans unerbittlich. Die Lieblingslieder der Fans sind ihnen gewidmet, wenn die Spiele gespielt werden. Die Stadien tragen eine Atmosphäre wie keine andere. Es zitiert Tausende von Liverpool-Fans, die singen: “Du wirst nie allein gehen” oder der Spurs-Fan schreit: “Wenn die Heiligen marschieren.” Es könnten auch die Bubbles im Londoner Stadion von West Ham sein, die alle zu einem faszinierenden Fußballspiel einladen. 

Der älteste Vereinswettbewerb, der FA Cup, wird von allen Ligen in England ausgetragen. Ein Finale entscheidet am Ende des Tages über den Sieger. Es gibt so viele alte Rivalitäten in der englischen Premier League, wobei Spurs und Arsenal jede Saison der EPL gegeneinander antreten. Das Merseyside-Derby ist ein Spiel, auf das sich die Leute immer freuen. Das Manchester Derby ist immer eine große Freude, ebenso wie das West-London-Derby mit Chelsea gegen West Ham. Die Aufregung der Liga ist eine ungezügelte Leidenschaft, bei der viele Klubs mit einigen der besten Akademien der Welt Spitzentalente wie Jesse Lingard, Trent Alexander-Arnold, Mason Mount und viele andere Spieler hervorbringen. 

< h3>Spielerleistung

In letzter Zeit gab es eine Liste von Filmen mit großem Geld, insbesondere für die neue Saison 2021/2022, bei denen Teams riesige Sims bezahlen, um Rekruten zu rekrutieren. Chelsea hat gerade die Dienste von Romelu Lukaku für 115 Millionen Pfund erworben. Jack Grealish wurde für 100 Millionen Pfund unterschrieben und Jadon Sancho für Manchester United für 73 Millionen Pfund. Die englische Premier League rühmt sich einiger der Top-Talente des Weltfußballs. Es ist auch eine der gemischtsten Ligen weltweit mit Spielern aus der ganzen Welt. Harry Kane beendete die vergangene Saison mit 23 Toren, eines besser als Mohamed Sallah aus Liverpool. 

Mannschaften

Die Mannschaft mit den meisten Auszeichnungen in Bezug auf europäische Titel ist Liverpool mit 14 Auszeichnungen. Zur Zeit von Kenny Daglish und Paul Barnes waren nicht viele Fans da. Aber wir alle können den Triumph von Sadio Mane, Roberto Firmino, Andy Robertson, Divock Origi und anderen noch einmal Revue passieren lassen. Jürgen Klopp hat Liverpool zu einem Titelanwärter gemacht, den jeder in den 80er Jahren kannte. Nach dem Abgang von Steven Gerrard verlor sich das Team etwas. Aber mit den Ergänzungen im Team sehen sie nach einer großartigen Mannschaft aus. 

Manchester United unter der Leitung von Sir Alex Ferguson war nicht aufzuhalten; Sie gewannen 13 Premier-League-Titel unter dem Oberbeleuchter und insgesamt 49 Trophäen. Es ist die erfolgreichste Trainerkarriere in der Geschichte der Premier League. Manchester United ist einer der am höchsten dekorierten Klubs in Europa und in der englischen Premier League. Jetzt, mit Leuten wie Marcus Rashford, Bruno Fernandes, Edison Cavani, die versuchen, die Geschichte von Wayne Rooney, Cristiano Ronaldo und Carlos Tevez im Club neu zu schreiben.

Fans von Manchester City werden Peter Drury nie vergessen, wie er “Aguero” 2012 gegen die Queen Park Rangers. Für den Torschützen war es das surrealste Gefühl seiner gesamten Karriere. Das Match zeigt, wie eng das EPL-Rennen immer ist. An diesem Tag waren beide Manchester Clubs gleichzeitig punktgleich; Manchester United hatte sein Spiel beendet, während City in der Verlängerung war. City wurde von QPR zu Hause gehalten, bis zum berühmten Treffer von Kun Agüero, der später der beste Torschütze aller Zeiten für Manchester City wurde.

Chelsea unter Jose Mourinho war eine Kraft, mit der man rechnen musste und hielt den Rekord für die meisten Punkte in einer Saison 2004/2005. Frank Lampard, John Terry und Didier Drogba waren Kulthelden, die weitere große Titel gewannen. Chelsea hat gerade die UEFA Champions League und den Superpokal gewonnen, um seine beeindruckende Saison im vergangenen Jahr zu erweitern. Unter der Leitung von Roman Abramovic konnten sie jede Saison um den Titel kämpfen. 

Arsenal blieb ungeschlagen, nachdem Chelsea die meisten Punkte in einer Saison geholt hatte. Arsene Wenger hat bei den Spielern eine Mentalität geschaffen, die viele nach dem Verlassen des Clubs nur schwer finden konnten. Arsenal hatte in der europäischen Szene nicht so viel Glück.

Zuschauer

Die englische Premier League wird in 212 Ländern verfolgt, und die Fans sind so leidenschaftlich wie die Linien in England. Die Spiele erreichen 4,7 Milliarden Menschen und sind zweifellos die meistgesehene Fußballliga der Welt. Ein faszinierendes Merkmal der englischen Premier League ist, wie sie die Menschen mit verschiedenen Initiativen wie der FPL, Schulen und anderen Anreizen näher an die Liga heranführt, um das Bewusstsein zu stärken und die Liebe in den verschiedenen Gemeinschaften zu teilen. 

< h3>Einnahmen

Die Engländer erwirtschaften bis zu 4,4 Milliarden Dollar, einen Großteil dieses Geldes aus TV-Rechten, Sponsoring, Spieltagstickets. 

Diese Top-Ligen sind voller Aufregung , Leidenschaft und die unbändige Freude, die der Fußball mit sich bringt. Jede Liga ist für sich genommen schön und die anderen Ligen, die hier nicht erwähnt werden, haben immer noch einen immensen Einfluss auf den Fußball. Diese Liste wurde jedoch von den besten Fußballverbänden und Websites von heute statistisch überprüft und zusammengestellt. Jede der Ligen hat Millionen von Fans auf der ganzen Welt und jede von ihnen genießt den Nervenkitzel des wöchentlichen Fußballs.