Chelsea-Transfers: Jede Unterzeichnung und jeder Verkauf für 2021-22

  • 3 min read
  • Sep 07, 2021

Chelsea-Transfers: Jede Neuverpflichtung und jeder Verkauf für 2021-22

In Bezug auf die Anzahl der Ankünfte war es für Chelsea ein ziemlich ereignisloser Sommer, aber Marina Granovskaia war den ganzen Sommer über beschäftigt, da die Blues mehrere Stars verkauften, um Geld zu sammeln.

Die Blues sind frisch vom Gewinn der Champions League- Trophäe und glauben, dass sie einen Kader und einen Manager haben, die in der Lage sind, die Premier League in dieser Saison zu gewinnen.

Welche Spieler wurden während des Sommertransferfensters von Chelsea verpflichtet und welche Spieler verkauft?

Neuesten Nachrichten

Welche Spieler hat Chelsea 2021-22 verpflichtet?

Romelu Lukaku: 97,5 Mio. £ – von Inter

Marcus Bettinelli: Kostenlos – von Fulham

Saul Niguez: Leihe – von Atletico Madrid

Romelu Lukaku ist natürlich der große Name, der hier unterschreibt. Er kostete die Blues eine Rekord-Ablösesumme des Vereins, aber der Verein hofft, dass er die entscheidende Note sein wird, wenn es um ihren Premier League-Vorstoß geht. Der Wechsel war ziemlich schnell vollzogen, nachdem Chelsea seine Aufmerksamkeit von Erling Haaland abgelenkt hatte und sich Belgiens Rekordtorschütze aller Zeiten zugewandt hatte. Der Stürmer erzielte in seinen beiden Saisons bei Inter über 30 Tore in allen Wettbewerben und wird versuchen, diese Form für Chelsea fortzusetzen.

Marcus Bettinelli wurde als Ersatz für Willy Cabellero verpflichtet und wird die dritte Geige von Edouard Mendy und Kepa Arrizabalaga spielen. Es ist unwahrscheinlich, dass er überhaupt spielen wird.

Die dritte Verpflichtung erfolgte am Stichtag, und es war Saul Niguez, ausgeliehen von Atletico Madrid. Der spanische Mittelfeldspieler wurde durch die Ankunft von Rodrigo de Paul in der Hauptstadt in die Hackordnung gedrängt und beschloss, zu gehen. Chelsea hat die Option, Saul im nächsten Sommer zu kaufen, wenn sie es für richtig halten.

Welche Spieler hat Chelsea 2021-22 verkauft?

Tammy Abraham: 34 Millionen Pfund für Roma

Chelsea-Transfers: Jede Neuverpflichtung und jeder Verkauf für 2021-22

Tammy Abraham kam zur Roma, um die erste Wahl zu sein

Kurt Zouma: 30 Millionen Pfund nach West Ham

Fikayo Tomori: 24 Millionen Pfund an AC Mailand

Marc Guehi: £18 Millionen für Crystal Palace

Davide Zappacosta: 8,5 Millionen Pfund für Atalanta

Valentino Livramento: £5 Millionen nach Southampton

Ike Ugbo: 5 Millionen Pfund für Genk

Victor Moses: 4,5 Millionen Pfund an Spartak Moskau

Lewis Bate: 1,5 Millionen Pfund nach Leeds

Dynel Simeu: 1,5 Mio. £ nach Southampton

Olivier Giroud: 1 Million Pfund an AC Mailand

Myles Peart-Harris: Unbekannte Gebühr für Brentford

Luke McCormick: Kostenlos für AFC Wimbledon

Pierre Ekwah Elimby: Frei nach West Ham

Charlie Wiggett: Kostenlos für Newcastle United

Danilo Pantic: Frei für Partizan Belgrad

Marko van Ginkel: Frei für PSV Eindhoven

Marcel Lewis: Frei für Union Saint-Gilloise

Izzy Brown: Kostenlos für Preston

Jamal Blackman: Ablösefrei veröffentlicht

Jake Wakeley: Ablösefrei veröffentlicht

Willy Caballero: Ablösefrei veröffentlicht

Als Lukaku ankam, war kein Platz mehr für Tammy Abraham , der die englische Küste verließ, um sich Jose Mourinho bei Roma anzuschließen. Chelsea versteht jedoch das Talent, das Abraham besitzt, und hat eine Rückkaufklausel in den Deal aufgenommen, falls sie entscheiden, dass Abraham zurück in West-London gesucht wird.

Zusammen mit Abraham wurden mehrere andere Akademie-Absolventen verkauft oder zwangen einfach weg, um mehr Erfahrung und Action in der ersten Mannschaft zu sammeln. Wie Abraham hat Valentino Livramento eine Rückkaufklausel in seinen Vertrag in Southampton eingefügt, während Fikayo Tomori und Marc Guehi beide zu angemessenen Preisen verkauft wurden, wenn man bedenkt, dass sie kostenlos unterschrieben wurden und nicht auf dem Bild der ersten Mannschaft.

Chelsea-Transfers: Jede Unterzeichnung und jeder Verkauf für 2021-22

Fikayo Tomori kehrte zu Milan zurück, nachdem er sechs Monate lang im Verein ausgeliehen war

Hochrangige Persönlichkeiten wie Davide Zappacosta und Olivier Giroud wurden als überflüssig angesehen und gingen beide für weniger als 10 Millionen Pfund weg. Mehrere junge Spieler gingen nach Ablauf ihrer Verträge kostenlos.

Welche Spieler hat Chelsea 2021/22 ausgeliehen?

Ethan Ampadu: Kredit an Venezia

Faustino Anjorin: Darlehen an Lokomotive Moskau

Abdul Baba Rahman: Kredit zum Lesen

Tiemoue Bakayoko: Leihe an AC Mailand

Thierno Ballo: Leihe an Rapid Wien

Michy Batshuayi: Kredit an Besiktas

Nathan Baxter: Darlehen an Hull

Armando Broja: Kredit an Southampton

Jake Clarke-Salter: Darlehen an Coventry

Levi Colwill: Kredit an Huddersfield

Jamie Cumming: Kredit an Gillingham

Danny Drinkwater: Kredit zum Lesen

Juan Familia-Castillo: Darlehen an Birmingham

Conor Gallagher: Darlehen an Crystal Palace

Billy Gilmour: Kredit an Norwich

Kenedy: Darlehen an Flamengo

Henry Lawrence: Kredit an AFC Wimbledon

Ian Maatsen: Kredit an Coventry

Matt Miazga: Kredit an Alaves

Emerson Palmeiri: Kredit an Lyon

Dujon Sterling: Darlehen an Blackpool

Karlo Ziger: Darlehen an Rudar Velenje

Wie immer hat Chelsea viele Stars ausgeliehen, um mehr Erfahrung zu sammeln und sich als Spieler zu verbessern. Einige werden schließlich zum Spiel zurückkehren, andere werden das Kreditsystem weiter umkreisen, während andere verkauft werden.

Wenn Sie über die Leistung der Leihspieler von Chelsea auf dem Laufenden bleiben möchten, lesen Sie unseren speziellen Artikel hier.