Chelsea-Leihgabe Gallagher zerreißt es für Crystal Palace

  • 2 min read
  • Aug 29, 2021
Table Of Content [ Close ]

Chelsea-Leihgabe Gallagher zerreißt es für Crystal Palace

Crystal Palace wartet zwar auf seinen ersten Premier-League-Sieg der Saison, aber mit Conor Gallagher haben sie sich ein Juwel von Chelsea leihweise gesichert.

Gallagher wechselte zu den Männern von Patrick Vieira , einer hoch bewerteten Perspektive, nachdem er in der letzten Saison bei einem vorübergehenden Wechsel zu West Brom beeindruckt hatte, aber er hat bereits gezeigt, dass er in dieser Saison sein Niveau verbessert hat.

Tatsächlich erzielte er während seiner Leiharbeit bei den Hawthorns nur zwei Tore für die WBA – eine Bilanz, die er in nur zwei Einsätzen für Crystal Palace erreicht hat.

Im Trend

Gallagher zeigte sich beim 2:2-Unentschieden am Samstag gegen West Ham in besonders auffälliger Form. Ohne die Exzellenz des 21-Jährigen wäre es ein Spiel, das seine Mannschaft mit nichts hätte verlassen können. Eventuell hätten sie es sogar gewonnen.

Der englische U21-Anwärter erzielte beide Tore von Palace. Sein erster war ein gelassener Abschluss nach einem Knockdown von Christian Benteke, aber sein zweiter war spektakulärer, als er auf engstem Raum im Strafraum Ballbesitz sammelte, bevor er scharfe Beinarbeit zeigte, um Raum und Feuer nach Hause zu schaffen.

Ein schöner später Freistoß brachte Marc Guehi, das andere Chelsea-Akademieprodukt, auf den Weg, aber er köpfte hinüber, als er es vielleicht hätte besser machen sollen.

Gallagher war im Großen und Ganzen der herausragende Spieler seiner Mannschaft, da er in beide Richtungen dazu beigetragen hat. Er probierte regelmäßig mit Pässen nach hinten aus, war aber ebenso eine solide Defensivpräsenz und hatte seine Läufe in den Strafraum gut getimt. In Vollzeit hatte er eine Passgenauigkeit von 96 % .

Im Gespräch mit BBC Sport nach dem Spiel erklärte er: „Für mich persönlich war es großartig, ein paar Tore zu erzielen. Ich möchte ein Allround-Mittelfeldspieler sein und das Spiel so gut wie möglich beeinflussen. Ich will in den Strafraum und Tore schießen.”

Chelsea wird Gallagher im Laufe der Saison genau im Auge behalten, aber seine Zeit im Crystal Palace deutet darauf hin, dass seine langfristige Zukunft an der Stamford Bridge liegen könnte.