Chalobah „erinnert“ mich an Van Dijk, behauptet Ian Wright

  • 2 min read
  • Aug 19, 2021

Chalobah „erinnert“ mich an Van Dijk, behauptet Ian Wright

Chelsea- Youngster Trevor Chalobah wurde von Ian Wright mit Liverpools Superstar Virgil van Dijk verglichen.

Chalobah beeindruckte in der Vorbereitung der Blues so sehr, dass Thomas Tuchel sich dafür entschied, ihn am Samstag im Eröffnungsspiel der Premier League gegen Crystal Palace zu starten.

Gegen die Eagles agierte er hervorragend und traf gleich bei seinem Debüt mit einem krachenden Distanzschuss in die Ecke.

Chalobah hat die letzten drei Spielzeiten bei Ipswich, Huddersfield und Lorient ausgeliehen , um seine Entwicklung fortzusetzen, und Wright glaubt, dass seine Tendenz, viel besser auszusehen als die Liga, in der er in der Meisterschaft war, der Situation von Van Dijk in Schottland ähnelt Keltisch .

TRENDEND

“Als ich ihn gegen Arsenal [in der Saisonvorbereitung] gesehen habe, dachte ich: 'Wow, vielleicht ist es nur ein Freundschaftsspiel vor der Saison, er sieht gut aus.' Ich habe ihn gegen Villarreal [im Super Cup] gesehen und dachte: 'Mein Gott, er ist wirklich gut'“, sagte Wright im Wrighty's House-Podcast von Ringer FC.

„Weißt du, woran er mich erinnert hat, nicht derselbe Spieler, nicht die gleiche Statur, aber die Art und Weise, wie Virgil Van Dijk für Celtic spielte, sagten die Leute, er nimmt sich nur Freiheiten, nur weil er gut ist und nicht den gleichen Standard hat [wie andere“. ].

„Ich habe ihn ein paar Mal für Ipswich spielen sehen, wo er so vergeblich gespielt hat, dass ich ihn gerne gegen eine bessere Qualität sehen würde.

„Alles, was Mateta oder Zaha getan hat, hat er [Chalobah] behandelt, aber dann seine Fortschritte mit dem Ball, sein Vorwärtskommen mit dem Ball, sein Zweikampf, das Tor, die Emotionen .

„Die Emotion, wenn man ein Tor erzielt, wenn man weiß, dass es bedeutsam ist. Das einzige, was ich mir vorstellen kann, ist das Pokalfinale gegen Manchester United und als ich dieses Tor erzielte, brach ich sofort in Tränen aus, weil ich realisierte, was gerade passiert ist.“ es schlug mich.”

Wie gut ist Trevoh Chalobah?

Chalobah hat am Samstag sicherlich seinen Wert unter Beweis gestellt, als Chelsea Palace mit drei zu einem Tor besiegte.

Der Distanzschuss des Youngsters wird höchstwahrscheinlich für Schlagzeilen sorgen, aber seine defensiven Eigenschaften werden Tuchel nach einer erfolgreichen Zeit in Lorient in der Saison 2020/21 am meisten beeindrucken.

Er bestritt 29 Spiele in der Ligue 1 und steuerte trotz seiner tiefen Position zwei Tore und zwei Vorlagen bei.

Seine starke Defensivfähigkeit zeigte sich in seinen 4,6 Tackles und Interceptions pro 90, während 1,5 Dribblings pro 90 seine Fähigkeit unterstreichen, mit dem Ball nach vorne zu fahren, wenn er ihn zurückerobert hat.

Es ist vielleicht weit hergeholt, sich vorzustellen, dass Chalobah einen der älteren Innenverteidiger von Chelsea dauerhaft verdrängen wird, aber seine Vielseitigkeit und Form könnten Chelseas Jagd nach Jules Kounde durchaus beenden .

Das ist sicherlich unwahrscheinlich, aber wenn Tuchel glaubt, dass Chalobah bereit für einen Platz in der A-Nationalmannschaft ist, wird Kounde möglicherweise nicht benötigt. Natürlich würde Kounde als Starter kommen, während Chalobah als Rotationsoption verwendet würde, aber es ist eine Möglichkeit.