Bayern drängt auf Coman-Deal von Müller

  • 2 min read
  • Oct 27, 2021

Bayern drängt auf Coman-Deal von Müller

Thomas Müller besteht darauf, dass sein Team von Bayern München alles in seiner Macht Stehende tun muss, um den formstarken Flügelspieler Kingsley Coman zu binden.

Und Bayern-Boss Julian Nagelsmann schloss sich Müllers Worten an und bezeichnete Coman als einen der “Top-Flügelspieler auf diesem Planeten”.

Frankreichs Flügelspieler Coman ist nach einer Herzoperation im September zur Korrektur eines unregelmäßigen Herzschlags eine bemerkenswerte Rückkehr in die erste Mannschaft der Bayern gelungen.

In Verbindung stehende Artikel

Nach einer glänzenden Leistung beim 4:0-Sieg in der Champions League über Benfica folgte ein Tor und eine Vorlage beim Bundesliga-Triumph gegen Hoffenheim.

Und da sein Vertrag 2023 ausläuft , beginnen die deutschen Giganten, ihre Optionen zu prüfen, ob sie seinen Vertrag verlängern oder ihn nächsten Sommer einlösen sollen.

Was hat Müller gesagt?

Bei einer Pressekonferenz vor dem DFB-Pokalspiel bei Borussia Mönchengladbach wurde Müller gefragt, ob Coman behalten werden solle.

„Wenn das klappt, ihn zu behalten, wäre das toll – für uns als Mannschaft und für den ganzen Verein“, sagt Müller.

“Aber wir alle wissen, dass viele Faktoren stimmen müssen und ich bin nicht detailliert genug, ob das möglich ist. Aber wir haben ihn gerne hier, weil er nicht nur ein guter Spieler ist, sondern auch ein großartiger Typ.”

Was hat Nagelsmann gesagt?

Cheftrainer Nagelsmann wurde nach Coman gefragt und war voll des Lobes für den 25-jährigen Franzosen. Er sagte: „König ist ein herausragender Mensch mit einer unglaublich tollen Persönlichkeit. Er ist unglaublich höflich und freundlich.

“Natürlich möchte ich noch viele Jahre mit ihm zusammenarbeiten, weil ich ihn einfach unglaublich schätze.”

Gott sei Dank ist er jetzt wieder gesund und in meinen Augen einer der besten Flügelspieler auf diesem Planeten, wenn er gesund ist-

Und der Bayern-Boss behauptete, es gebe keinen besseren Flügelspieler der Welt, wenn Coman fit sei.

Er sagte: “Gott sei Dank ist er jetzt wieder gesund und in meinen Augen einer der Top-Flügelspieler auf diesem Planeten, wenn er gesund ist.

“Im Training ist er ein großartiger Finisher mit beiden Füßen. In den letzten Jahren hat er in der einen oder anderen Situation etwas zu viel Kraft verbraucht, obwohl er eine hervorragende Technik hat.”

Bekommt Coman einen neuen Deal?

Die Vertragsgespräche von Coman mit dem FC Bayern in der Vergangenheit sind gescheitert, da sich beide Parteien nicht auf die Gehaltsforderungen der Spieler einigen können.

Coman erzielte das Siegtor im Champions-League-Finale 2020 und wird auf rund 12 Millionen Euro brutto pro Jahr geschätzt.

Bayern drängt auf Coman-Deal von Müller

Er wollte das Gehalt verdoppeln und verlangte rund 20 Millionen Euro.

Es gibt keine Anzeichen dafür, dass ein Durchbruch zwischen Klub und Spieler in Sicht ist. Sollte sich Coman jedoch weiterhin als unschätzbares Mitglied des Kaders erweisen, könnte dies die Bayern zwingen.

Bayern hat einen Backup-Plan, wenn kein Vertrag vereinbart wird.

Der Verein hat die Entwicklung des deutschen Stürmers Karim Adeyemi genau beobachtet und könnte sich mit rund 30-40 Millionen Euro für den Spieler von RB Salzburg trennen.

Und der Verkauf von Coman könnte diesen Schritt finanzieren.