Barcelona beginnt “Operation Pedri”

  • 2 min read
  • Aug 20, 2021

Barcelona beginnt

Nach dem Abgang von Lionel Messi muss sich Barcelona für den Erfolg nun auf andere Spieler verlassen.

Einer dieser Spieler im Moment und zweifellos in der Zukunft ist das spanische Wunderkind Pedri , das im vergangenen Jahr als vielleicht der beste Teenager im Weltfußball hervorgegangen ist.

Im Grunde hat niemand in Europa in den letzten 12 Monaten so viel Fußball gespielt wie der 18-Jährige, da er für Barcelona in der La Liga, der Champions League und der Copa del Rey sowie für Spanien in Qualifikationsspielen zum Einsatz kam Europameisterschaft und schließlich die Olympischen Spiele .

Pedri gilt als die Zukunft von Barcelona , und vor diesem Hintergrund sind die Blaugrana sehr daran interessiert, ihn mit einem neuen Vertrag so lange wie möglich zu binden.

TRENDEND

Sein aktueller Vertrag läuft besorgniserregenderweise im nächsten Sommer aus, aber der Verein hofft, ihn davon überzeugen zu können, einen neuen Fünfjahresvertrag bis 2026 zu unterzeichnen.

Der Youngster verdient derzeit in Katalonien rund 40.000 Euro pro Woche, und wenn man bedenkt, dass Antoine Griezmann auf 700.000 Euro steht , kann Pedri durchaus mehr erwarten, wenn man seinen fantastischen Beitrag zum Team trotz seines jungen Alters bedenkt.

Barcelona steht bereits kurz davor , mit Ilaix Moriba einen weiteren aufregenden jungen Spieler zu verlieren, der diesen Sommer für nur 15 Millionen Euro verkauft werden könnte, nachdem er sich geweigert hatte, einen neuen Vertrag zu unterzeichnen.

Obwohl Pedri kein Absolvent von La Masia ist, wird er als ein einheimischer Spieler angesehen, der den Verein in das nächste Jahrzehnt bringen wird.

Die Priorität für Barcelona in den nächsten Wochen besteht darin , hochverdienende Spieler wie Miralem Pjanic und Samuel Umtiti loszuwerden, aber sobald das Transferfenster am 1. September schließt, steht Pedris Erneuerung auf der Tagesordnung.

Wie gut ist Pedri?

Der ehemalige Trainer von Real Betis und West Brom, Pepe Mel, kann als der erste professionelle Trainer angesehen werden, der Pedris offensichtliches Talent erkannte und ihm im Alter von 16 Jahren einen Vierjahresvertrag in Las Palmas verlieh.

Dass er nur zwei Jahre später der beste Spieler der Nationalmannschaft bei der EM 2020 ist, sollte nie einfach so hingenommen werden. Es tut es nicht. Spieler wie Pedri erscheinen nicht oft in der Landschaft, aber wenn sie es tun, sind sie “bereit”.

Dass Barcelona ihn für eine Anfangsgebühr von 6 Millionen Euro (inklusive Add-Ons könnte das Dreifache sein) abholen, fühlt sich aus ihrer Sicht wie eine abgesicherte Wette an, aber er hatte den ankommenden Trainer Ronald Koeman nach nur einer einzigen Trainingseinheit begeistert.

Auf die Frage, ob Pedri ihn an Xavi oder Andres Iniesta erinnerte , antwortete er kurz darauf schlicht: „Ja, aber wo waren Xavi und Iniesta in seinem Alter?“

Spaniens Teamkollege Alvaro Moratae fügte sachlich hinzu:

„Sehen Sie Pedri, er spielt und scheint 40 Jahre alt zu sein.

„Es gibt Menschen und Spieler, die lange brauchen, um mit Emotionen umzugehen, mit Druck umzugehen und in manchen Dingen stark zu werden, und es gibt andere, die das als Standard ansehen.

„Das kann man nicht kaufen, man kann sich mit der Zeit verbessern. Die Persönlichkeit und Einstellung, die Sie haben … es gibt nur wenige, die sie haben. Hoffentlich wird er mit den Verletzungen Glück haben, denn er wird zweifellos einer der besten Spieler in der Geschichte Spaniens sein .